Anschreiben Ausbildung Erzieherin

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
jenny79
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2006, 19:35

Anschreiben Ausbildung Erzieherin

Beitrag von jenny79 » 12.12.2006, 19:42

Hallo!

Ich würde mich gern als Erzieherin bewerben. Mit meinem Anschreiben bin ich noch nicht so zufrieden. Kann mir jemand helfen?
_______________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte zukünftig als Erzieherin arbeiten. Deshalb bewerbe ich mich in Ihrer Einrichtung um einen Ausbildungsplatz.

Nach meinem Abitur absolvierte ich ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Kindertagesstätte.
Dort habe ich bereits erste Einblicke in das Tätigkeitsfeld der Erzieherin erhalten.

Ich bin gelernte Ergotherapeutin und war von September 2002 bis August 2004 in einer Wohnstätte des ... in ... tätig.
Von September 2004 bis September 2006 arbeitete ich im Wohnheim des ....
Meine bisherigen Tätigkeiten umfassten die Betreuung und Förderung von geistig und psychisch behinderten Personen, um diesen ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Leistungsvermögen im häuslichen und externen Bereich zu ermöglichen.

Meine Aufgaben lagen dabei im Besonderen in den Bereichen der pädagogischen Betreuung und Förderung, welche mir viel Freude bereiteten.
Diese Tätigkeiten würde ich gerne weiter ausüben, mit der nötigen beruflichen Qualifikation.

Bitte geben Sie mir Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
______________________________________________
Zuletzt geändert von jenny79 am 13.12.2006, 16:08, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Re: Anschreiben Ausbildung Erzieherin

Beitrag von Knightley » 13.12.2006, 02:38

jenny79 hat geschrieben:freiwilliges soziales Jahr
Ist das nicht ein Eigenname und muss dementsprechend groß geschrieben werden?

Lies unbedingt hier: https://www.bewerbung-forum.de/anschreiben.html Damit du erst mal eine ausbaufähige Grundlage hast. Dein Anschreiben ist nämlich nicht gerade überzeugend.

jenny79
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2006, 19:35

Beitrag von jenny79 » 13.12.2006, 09:08

Danke! Hab es gleich geändert. Gibt es noch andere Verbesserungsvorschläge?

jenny79
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2006, 19:35

Beitrag von jenny79 » 13.12.2006, 16:10

Hab grad gesehen, dass ich zweimal kurz hintereinander Betreuung und Förderung geschrieben habe. Klingt nicht so toll...

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2354
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 14.12.2006, 00:54

Hast du dir schon andere Ausbildungsbewerbungen angeschaut:

Anschreiben Erzieherin

Zweite Ausbildung zur Erzieherin

Ausbildungsplatz als Erzieherin

Enrico
Beiträge: 92
Registriert: 02.08.2004, 22:10

Beitrag von Enrico » 16.12.2006, 00:26

Soweit ist es schon in Ordnung...

jenny79
Beiträge: 5
Registriert: 12.12.2006, 19:35

Beitrag von jenny79 » 16.12.2006, 01:21

Danke :)
Da kann ich die Bewerbung ja abschicken.

LG jenny

Antworten