Anschreiben Aushilfe

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
brennnessel
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2007, 12:53

Anschreiben Aushilfe

Beitrag von brennnessel » 14.08.2007, 18:47

hi,
ich habe zurzeit schon einen aushilfsjob, mittlerweile arbeite ich schon seit über einem jahr dort, demnächst eröffnet aber ein neuer laden bei dem ich sehr, sehr gerne arbeiten würde, da ich denke das dieser laden besser zu mir passt.
so, heute hab ich dann bei der zuständigen filiale angerufen, dort arbeitet die für die neue filiale verantwortliche person.
was ja eigendlich schon mal ein relativ guter ansatz, für die einleitung des anschreibens währe...
doch wie formuliere ich am besten, ohne das es sich so ''geschwollen'' anhört, aber trotzdem souverän?
bis jetzt hab ich nur besispiele und anregungen für '' höher positionierte'' stellen gefunden...
wer hat ein herz für aushilfen und kann mir evtl. ein paar tipps geben????
wäre echt sehr, sehr nett wenn mir jemand seinen einfall aufschreiben würde...
grüßle brennessel

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 15.08.2007, 13:08


Antworten