Anschreiben Aushilfsjob -> brauche Hilfe ^^"

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Benutzeravatar
strawberry_girl
Beiträge: 17
Registriert: 08.11.2007, 05:16

Anschreiben Aushilfsjob -> brauche Hilfe ^^"

Beitrag von strawberry_girl » 18.11.2007, 15:41

Hallo,

könnt ihr mir sagen, ob meine Anschreiben ok sind oder man noch was verbessern könnte. Bitte schaut auch nach Fehlern.


XXX XX 18.11.2007
XXXXX
XXX XX
XXX


Ihre Filiale 3742
Trankgasse 11
Hauptbahnhof

50667 Köln


Bewerbung um einen Aushilfsjob am Wochenenden

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich war letzte Woche Mittwoch bei Ihnen im Laden und habe erfahren, dass die Aushilfe brauchen. Ich heiße XXX XX, bin 17 Jahre alt und möchte gerne am Wochenenden bei Ihnen jobben, wenn das geht.

Ich würde mich auf einen persönlichen Vorstellungsgespräch freuen.

Mit feundlichen Grüßen

XXX XX


Anlagen:
Lebenslauf
Zeugniekopien
______________________

Jetzt eins fürs Supermarkt


XXX 18.11.2007
XXX XX
XXX XX
XXXXX


Rewe Standa
Supermercato
Herr Levato
Breite str. 70

50667 Köln


Bewerbung um einen Aushilfsjob


Sehr geehrter Heer Levato,

ich habe Ihren Anzeigen vor dem Supermarkt gesehen und bewerbe mich hiermit um den Job als Aushilfe.
Ich bin heiße XXX, bin 17 Jahre alt und möchte gerne den Job haben. Meine Stärken sind zuverlässig und fleisig.

Ich würde mich freuen, wenn sie mich zu einen persönlichen Vorstellungsgespräch einladen würden.

Mit freundlichen Grüßen

XXX



Anlagen:
Lebenslauf
Zeugniskopien

Benutzeravatar
Verena
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1250
Registriert: 30.12.2005, 19:33

Re: Anschreiben Aushilfsjob -> brauche Hilfe ^^"

Beitrag von Verena » 18.11.2007, 16:56

strawberry_girl hat geschrieben:Hallo,

könnt ihr mir sagen, ob meine Anschreiben ok sind oder man noch was verbessern könnte. Bitte schaut auch nach Fehlern.


XXX XX 18.11.2007
XXXXX
XXX XX
XXX


Ihre Filiale 3742
Trankgasse 11
Hauptbahnhof
keine Leerzeile
50667 Köln


Bewerbung um einen Aushilfsjob am Wochenende

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich war letzte Woche Mittwoch bei Ihnen im Laden und habe erfahren, dass Sie Aushilfskräfte suchen. Ich heiße XXX XX, bin 17 Jahre alt und möchte gerne am Wochenende bei Ihnen jobben.
Warum bewirbst du dich da? Bist du dort Kundin? Was zeichnet dich aus?
Ich freue mich sehr über die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Mit feundlichen Grüßen

XXX XX


Anlagen:
Lebenslauf
Zeugniskopien
______________________

Jetzt eins fürs Supermarkt


XXX 18.11.2007
XXX XX
XXX XX
XXXXX


Rewe Standa
Supermercato
Herr Levato
Breite str. 70
keine Leerzeile
50667 Köln


Bewerbung um einen Aushilfsjob


Sehr geehrter Heer Levato,

ich habe Ihre Anzeige vor dem Supermarkt gesehen und bewerbe mich hiermit um den Job als Aushilfe.
Ich bin heiße XXX, bin 17 Jahre alt und möchte gerne den Job haben. das kannst du so nicht schreiben! Meine Stärken sind Fleiß und Zuverlässigkeit
Wann kannst du arbeiten?
Ich freue mich sehr, wenn Sie mich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen.

Mit freundlichen Grüßen

XXX



Anlagen:
Lebenslauf
Zeugniskopien
Im Forum findest du einige Anschreiben für Aushilfsjobs. Guck dir die doch mal an!

Beispiele:

https://www.bewerbung-forum.de/muster/be ... hilfe.html

https://www.bewerbung-forum.de/forum/bew ... -t925.html

https://www.bewerbung-forum.de/forum/vie ... t=nebenjob

https://www.bewerbung-forum.de/forum/vie ... t=nebenjob

LG
Verena

Benutzeravatar
strawberry_girl
Beiträge: 17
Registriert: 08.11.2007, 05:16

Beitrag von strawberry_girl » 20.11.2007, 16:57

Naja, das ander ehab eich fast übernommen aber dieses Teil hier, ist das so in Ordnung?

Da ich gerne ein paar praktischen Erfahrungen sammeln möchte und ich später Konditorin werden möchte, will ich jetzt schonmal möglichst viel mit Lebensmitteln zu tun haben.

Warum darf da bei der Anschrift keine leerzeile sein? Ist das beim aushilfsbewerbungen immer so? Ich habe das immer mit leerzeile gelernt o.o

Benutzeravatar
strawberry_girl
Beiträge: 17
Registriert: 08.11.2007, 05:16

Beitrag von strawberry_girl » 21.11.2007, 17:24

Sorry wegen 3fachpost aber ich habe jetzt noch eine Bewerbung geschrieben, das ist für ein Supermarkt im Bahnhof. Bitte schaut mal ob das ok ist. Und es wäre echt supi nett, wenn ihr mein andere Bewerbung auch verbessern könnte^^

Bewerbung um einen Aushilfsjob in Ihrem Farmhaus(so heiß der Supermarkt)

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch das Nachfragen habe ich erfahren, das Sie ab Dezember wieder Aushilfe brauchen und hiermit bewerbe ich mich um einen Aushilfsjob in Ihrem Farmhaus.
Ich möchte gerne ein paar praktischen Erfahrungen sammeln und denke, diesen Job ist für mich geeignet, da ich zuverlässig, fleißig und flexibel bin.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Köln und werde sie im Sommer 2008 mit der Fachoberschulreife mit Qualifikation verlassen. Durch meine Tätigkeit als Schülerin, bin ich Dienstags ab 15:00 Uhr, Freitags ab 16:00 und am Wochenenden flexibel einsetzbar. Ich kann absofort für die tätig werden.

Ich wäre Ihnen über eine Antwort , wenn eine Stelle zur Verfügung steht, sehr dankbar und über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich natürlich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

XXX

Antworten