Anschreiben Berufseinsteiger Konstrukteur Produktentwicklung

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Benutzeravatar
Belarus
Beiträge: 9
Registriert: 28.01.2009, 19:57

Anschreiben Berufseinsteiger Konstrukteur Produktentwicklung

Beitrag von Belarus » 10.03.2011, 19:59

Hallo Forum,

schon wieder breuchte euch meinen Anschreiben kompetent zu beurteilen. Für alle Anmerkungen würde ich sehr dankbar.

Bewerbung um die Stelle Konstrukteur Produktentwicklung

Sehr geehrte Frau Schmitt,

im April dieses Jahres schloss ich erfolgreich mein Maschinenbau-Studium mit dem Schwerpunkt Fertigungstechnologie und Kunststofftechnik an der XYZ-Universität als Diplom-Ingenieur ab.

Mein beruflicher Wunsch ist es, im Rahmen einer Entwicklungs- oder Konstruktionsabteilung neue und innovative Produkte zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund sehe ich in der XYZ GmbH eine gute Chance meine Fähigkeiten und Kenntnisse sowie Motivation einzubringen.

Durch mein Studium und meine Berufserfahrung verfüge ich über fundierte Kenntnisse der integrierten Produktentwicklung. Dabei habe ich Freude an interdisziplinären Aufgabenstellungen sowie an der rechnerunterstützten Bearbeitung von Konstruktionsobjekten. Während meines Fachpraktikums bei XYZ konnte ich mein bereits erworbenes Fachwissen im Bereich Entwicklung und Konstruktion von Rolladenprofilen anwenden und erweitern. Zudem ermöglichte mir diese Tätigkeit auch die Erfahrung im Umgang mit der 3D-CAD-Software Solid Works zu sammeln. Eine meiner Stärken liegt darin, durch zielorientiertes Erfassen auf einem hohen Niveau, Lösungen für auftretende Probleme oder Änderungen zu finden.

Ein Berufseinstieg für mich wäre im Anfang Mai möglich. Meine Gehaltsvorstellungen belaufen sich auf ca. 00.000 bis 00.000 Euro brutto Jahresgehalt.

Von meiner Zuverlässigkeit und meinem hohen Engagement würde ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch überzeugen und stehe Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Belarus

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 10.03.2011, 20:18

Was soll dem Unternehmen nun diese Werbebotschaft sagen?
Es fehlt jeglicher Bezug zu dem Unternehmen, der angestrebten Stelle und den Anforderungen für diese, jedenfalls kann ich deinem Anschreiben nichts gergleichen entnehmen.Was sollst du denn dort entwickeln? Mülleimer oder
Brotdosen? Woran kann man erkennen dass du der richtige Mann dafür bist?
Eine meiner Stärken liegt darin, durch zielorientiertes Erfassen auf einem hohen Niveau, Lösungen für auftretende Probleme oder Änderungen zu finden.
Wo hast du denn das bewiesen, gibt es ein Beispiel dafür?
Von meiner Zuverlässigkeit und meinem hohen Engagement würde ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch überzeugen und stehe Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung
Wie willst du in einem Gespräch von deiner Zuverlässigkeit und deinem Engagement überzeugen? Das würde ich auch gerne können :wink:

Benutzeravatar
Belarus
Beiträge: 9
Registriert: 28.01.2009, 19:57

Beitrag von Belarus » 10.03.2011, 21:00

Vielen Dank für rasche Beurteilung!

:)

dann muss ich noch daran arbeiten!

Antworten