Anschreiben/Bewerbung um einen Teilzeitjob

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
energi3
Beiträge: 1
Registriert: 27.04.2008, 19:27

Anschreiben/Bewerbung um einen Teilzeitjob

Beitrag von energi3 » 27.04.2008, 19:41

Also ich würde gerne einen Teilzeitjob/Nebenjob im Einzelhandel machen.
Da ich aber keine Ausschreibung gesehen oder gefunden habe, versuch ich es mit einer 'Initiativbewerbung', also ich frag einfach bei versch Unternehmen wie aldi & co an..
wäre nett wenn ihr mal ein comment zu meinem anschreiben abgeben könntet, bin auch für kritik und verbesserungsvorschläge offen!!!
THX im vorraus schon mal..

Bewerbung um Teilzeitjob


Sehr geehrter Herr/ Frau … ,

auf der Suche nach einem lehrreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf ihr Unternehmen aufmerksam geworden, darum bewerbe ich mich hiermit bei ihnen um einen Nebenjob als Aushilfekraft.

Durch meine Praktika und Ferienjobs im Bereich Kfz-Mechanik und Logistik konnte ich meine Fähigkeiten wie Zuverlässigkeit, Selbständigkeiten, Belastbarkeit und Teamgeist bestätigen lassen (oder verbessern/zeigen ?? ).
Zurzeit besuche ich die elfte Klasse des … Gymnasiums in …, an der ich im Sommer 2009 mein Abitur ablegen werde.
Durch den Besitz eines Führerscheins bin ich Nachmittags und Abends flexibel einsetzbar.

Es würde mich sehr freuen, wenn ich meine persönlichen Fähigkeiten in ihr Unternehmen mit einbringen und mich aktiv an Entwicklungsprozessen beteiligen könnte.
Auf diese Weise erhoffe ich mir umfangreiche Erfahrungen in dem Berufsfeld des Einzelhandels machen zu können, die mich in meiner Studien- und Berufswahl noch bestärken.


Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.


Mit freundlichen Grüßen

Bemerkung: hab schon ferienjobs in einem getränkemarkt gehabt (Leergut) sowie in 2 Kfz-WErkstätten praktikas
Also mit Anschrift und so ist mir klar, das das noch hinein muss!!
Aber auf den Text kommt's mir drauf an.. xD [/i]

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Re: Anschreiben/Bewerbung um einen Teilzeitjob

Beitrag von Knightley » 29.04.2008, 11:24

Sehr geehrter Herr/ Frau … ,

auf der Suche nach einem lehrreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden, darum bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen um einen Nebenjob als Aushilfekraft.
Anredepronomen werden auch weiterhin groß geschrieben.
Durch meine Praktika und Ferienjobs im Bereich Kfz-Mechanik und Logistik konnte ich meine Fähigkeiten wie Zuverlässigkeit, Selbständigkeiten, Belastbarkeit und Teamgeist bestätigen lassen (oder verbessern/zeigen ?? ).
"zeigen" passt wohl am besten.
Bemerkung: hab schon ferienjobs in einem getränkemarkt gehabt (Leergut) sowie in 2 Kfz-WErkstätten praktikas
Dann solltest du das mit dem Getränkemarkt etwas näher ausführen.

Antworten