Anschreiben Daimler Bandarbeiter?

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
stylah
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2014, 22:57

Anschreiben Daimler Bandarbeiter?

Beitrag von stylah » 24.06.2014, 23:15

xxxx xxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxx




xxxx xxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx 24.06.2014





Bewerbung zum Bandmitarbeiter bei Daimler



Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse bewerbe ich mich um eine Stelle als Bandmitarbeiter bei Ihnen, da mich die Vielseitigkeit der Aufgabe besonders reizt und ich die gewünschten Berufserfahrungen mitbringe.

Im Anschluss meiner Ausbildung zum Maler und Lackierer in der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung habe ich mich neu orientiert und arbeitete zunächst in der Gastronomie. Um meine Qualifikationen zu erweitern und um wieder in die handwerkliche Branche einzusteigen wechselte ich darauf hin zu der Firma Polytec Industries GmbH in der ich als Fahrzeuglackiervorbereiter beschäftigt war.
Zu meinen Aufgabenschwerpunkten gehörten Lackieren, Spachteln-und Schleifarbeiten. Außerdem besitze ich Qualitätskontroll- und Bandarbeitskenntnisse
.

Zuverlässigkeit sowie Pünktlichkeit sind für mich selbstverständlich. In meiner Ausbildung wurde viel Flexibilität und Belastbarkeit gefordert. Dies stellte für mich zu keiner Zeit ein Problem dar. Auch die Einarbeitung in verschiedene neue Bereiche war immer wieder Thema und gelang mir stehts ohne längere Eingewöhnung.

Über die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch oder auch gerne zu einem Probearbeitstag würde ich mich sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11984
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Anschreiben Daimler Bandarbeiter?

Beitrag von TheGuide » 25.06.2014, 07:19

stylah hat geschrieben:mit großem Interesse bewerbe ich mich um eine Stelle als Bandmitarbeiter bei Ihnen, da mich die Vielseitigkeit der Aufgabe besonders reizt und ich die gewünschten Berufserfahrungen mitbringe.
Worin besteht die Vielseitigkeit der Bandarbeit?
Im Anschluss meiner Ausbildung zum Maler und Lackierer in der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung habe ich mich neu orientiert und arbeitete zunächst in der Gastronomie. Um meine Qualifikationen zu erweitern und um wieder in die handwerkliche Branche einzusteigen wechselte ich darauf hin zu der Firma Polytec Industries GmbH in der ich als Fahrzeuglackiervorbereiter beschäftigt war.
Das gehört eigentlich, sofern das keine Relevanz für die Bandarbeit hat, in den Lebenslauf.
Zu meinen Aufgabenschwerpunkten gehörten Lackieren, Spachteln-und Schleifarbeiten.
Lackier-, Spachtel- und Schleifarbeiten.

Dies stellte für mich zu keiner Zeit ein Problem dar.

Geht der Satz auch ohne Verneinung? Keiner und Problem solltest du undbingt aus der Bewerbung heraushalten, ebenso ohne:
Auch die Einarbeitung in verschiedene neue Bereiche war immer wieder Thema und gelang mir stehts ohne längere Eingewöhnung.
Stets hat nichts mit stehen zu tun.

Antworten