Anschreiben Emissionsgeschäft (Börse)

Auch im Berufsleben steht man immer wieder vor Herausforderungen und Problemen. Die könnt ihr hier diskutieren.
Antworten
bouba1978
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2007, 15:16

Anschreiben Emissionsgeschäft (Börse)

Beitrag von bouba1978 » 20.08.2007, 15:25

Hallo,

ich bin Bankkaufmann mit anschließendem BWL-Studium, Auslandsaufenthalt und mehrjähriger Berufserfahrung.

Nun möchte ich mich auf eine neue Stelle bewerben - leider fällt mir keine schöne Formulierung in Bezug auf meinen Auslandsaufenthalt ein.

Infos:

3-Monate-Sprachkurs Paris, 2 Monate-Sprachkurs Cape Town+3-Monate-Praktikum Cape Town

Vorschlag:

Durch meine Auslandsaufenthalte in Frankreich (3-monatiger Sprachkurs) und Südafrika (2 Monate Sprachkurs und 3 Monate Praktikum) habe ich meine Fähigkeit erweitert, mich auf neue Aufgabenfelder einzustellen. Hierbei konnte ich meine überdurchschnittlichen Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch weiter vertiefen.

Gefällt mir irgendwie nicht. Sollte ich im Anschreiben Details zum Ausland (Länge und Inhalt) überhaupt angeben, um nicht den Eindruck zu erwecken nur kurze Zeit dort gewesen zu sein oder soll ich es dem Leser überlasssen die Details aus dem Lebenslauf zu ziehen ?

Danke

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 20.08.2007, 16:06

Die Daten in den Klammern würde ich auf alle Fälle weglassen, da sie auch im Lebenslauf stehen.

Antworten