Anschreiben für eine kaufmännische Ausbildungsstelle

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
dennis88
Beiträge: 3
Registriert: 22.06.2007, 18:00

Anschreiben für eine kaufmännische Ausbildungsstelle

Beitrag von dennis88 » 26.06.2007, 17:20

Hi,

wollte mal fragen ob jemand eines meiner Anschreiben überarbeiten könnte? Rechtschreibfehler, Grammatikfehler usw.


Meine Adresse



…….Firmenname
……..Strasse
muss hier vor der PLZ eine Lücke? …….PLZ




Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Industriekaufmann

Sehr geehrte Frau/Herr… ,

auf der Internet Seite der Industrie und Handelskammer habe ich davon erfahren, dass Sie Industriekaufleute ausbilden und bewerbe mich deshalb um einen solchen Ausbildungsplatz in Ihrem Unternehmen.
Oder sollte ich besser schreiben, dass ich mich für die noch freie Stelle bewerbe???

Im Juni dieses Jahres habe ich die Fachhochschulreife auf dem Erich- Brost- Berufskolleg
in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung erfolgreich absolviert.

Ich habe mich über das Berufsbild des Industriekaufmanns(sollte ich lieber: des Industriekaufmannes schreiben??) eingehend informiert und bin mir sicher, dass ich in diesem Beruf meine Fähigkeiten gut weiterentwickeln und diese zum Nutzen ihres Unternehmens und ihrer Kunden einsetzen werden kann.

Ich bin mit der Bedienung der EDV- Programme Word, Power Point und Excel vertraut. Ist dieser Satz so in Ordnung???

Meinen Lebenslauf, eine Kopie des Abschlusszeugnisses, sowie die Praktikumsbescheinigung füge ich bei.
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch geben würden.

Mit freundlichen Grüßen

Dennis


Anlagen
Lebenslauf
Kopie des Abschlusszeugnisses
Praktikumsbescheinigung
-----------------------------------------------------------------------
Mein Durschnitt ist etwas schlecht und liegt bei 3,7.
Sollte ich im Anschreiben dazu schreiben, dass dieser aufgrund meiner Fehlzeiten entstand?????
Und wenn, wie könnte ich einen solchen Satz formulieren???


Würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen.

MFG Dennis

Andala
Beiträge: 155
Registriert: 12.02.2007, 19:39

Beitrag von Andala » 26.06.2007, 19:37

Schreibs erstmal um...denn du solltest nicht jeden Satz mit "Ich" beginnen.

Antworten