Anschreiben-IT-Fachkraft Wie Erfahrung belegen / nachweisen?

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Bib90
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2014, 11:04

Anschreiben-IT-Fachkraft Wie Erfahrung belegen / nachweisen?

Beitrag von Bib90 » 24.10.2014, 08:56

Guten Morgen,

lese hier seit einiger Zeit mit um den einen oder anderen Tipp zum Verfassen von Bewerbungen zu bekommen. Nun benötige ich auch ein wenig Hilfe.

Ich habe vor kurzem meine Ausbildung zum Informatikkaufmann abgeschlossen in einem kleinen Betrieb und tue mich momentan schwer damit, die dort erlangten Fähigkeiten, in der Bewerbung zu belegen.

Zu meinen Aufgaben gehörten beispielsweise die Installation und Konfiguration von Windows Servern, aber auch zum Teil die Projektplanung.

Hier einmal mein vorläufiges Anschreiben:

Sehr geehrte Frau XXX,

für die Stelle als IT-Fachkraft bringe ich Kenntnisse im Umgang mit Active Directory durch meine abgeschlossene Berufsausbildung als Informatikkaufmann mit.

Im Rahmen meiner Ausbildung konnte ich bereits praktische Erfahrungen in der Verwaltung von Windows-Servern sammeln. Zu meinen Aufgaben gehörten unter anderem die Planung und die Realisierung von Netzwerken.

Fähigkeiten wie lösungsorientiertes Handeln und das Arbeiten unter schwierigen Bedingungen konnte ich im Second-Level-Support unter Beweis stellen.

Sie erwarten eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise. Dies sind Stärken, die ich während der Ausbildung gelernt und mit Erfolg in die Praxis umgesetzt habe.

Mein Wunsch ist es, mein Fachwissen zu erweitern, um in der schnelllebigen IT Branche erfolgreich arbeiten zu können. Aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung.

Gerne möchte ich Ihr Team durch meine Mitarbeit mit vollem Engagement unterstützen und freue mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Wie ihr vermutlich bemerkt habt, sind die Angaben der Erlangten Fähigkeiten sehr mager.

Folgende Anforderungen waren der Stellenausschreibung zu entnehmen:
- Umgang mit Active Directory (Windows Server 2008 / 2012)
- Erfahrung in der Projektabwicklung
- Lösungs- / Kundenorientiertes Handeln
- Ordentliche und strukturierte Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Über eine kleine Hilfestellung bzw. Anregungen würde ich mich freuen.

Gruß Bib90

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12225
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Anschreiben-IT-Fachkraft Wie Erfahrung belegen / nachwei

Beitrag von TheGuide » 24.10.2014, 16:31

Bib90 hat geschrieben: Fähigkeiten wie lösungsorientiertes Handeln und das Arbeiten unter schwierigen Bedingungen konnte ich im Second-Level-Support unter Beweis stellen.
..., indem ich...
Sie erwarten eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise. Dies sind Stärken, die ich während der Ausbildung gelernt und mit Erfolg in die Praxis umgesetzt habe.
Stärken sind eigentlich Charaktereigenschaften, die man nur sehr schwer erlernen kann sondern die angeboren sind bzw. sich in den ersten Lebensmonaten entwickeln.

Folgende Anforderungen waren der Stellenausschreibung zu entnehmen:
- Umgang mit Active Directory (Windows Server 2008 / 2012)
- Erfahrung in der Projektabwicklung
- Lösungs- / Kundenorientiertes Handeln
- Ordentliche und strukturierte Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und Belastbarkeit
Ich habe mal grün markiert, was du aufgegriffen hast und rot, was du nicht aufgegriffen hast. Wo ich innerhalb des Wortes beide Farben verwende, hast du dich [für mich als Branchenfremden] etwas zu unklar ausgedrückt.

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12152
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Re: Anschreiben-IT-Fachkraft Wie Erfahrung belegen / nachwei

Beitrag von FRAGEN » 24.10.2014, 23:38

Hallo Bib90!

Ich würde sagen: Das, was Du hier zeigst, ist ein allererster Denkschritt. Im Prinzip machst Du bisher nicht mehr und nicht weniger, als einzelnen Stichworte der Anzeige ebenso einzelne Stichworte aus Deiner Erfahrung zuzuordnen. Ich mach's auch mal mit Farben:

Active Directory > Informatikkaufmann
Windows-Server > Planung von Netzwerken
lösungsorientiertes Handeln > Second-Level-Support
strukturierte und selbstständige Arbeitsweise > Ausbildung und Praxis

Es ist wirklich genau das... für mein Gefühl nicht wirklich "Antworten", sondern so etwas wie "Antwort-Ideen". Diese gälte es nun durch fachlich fundierte Ausarbeitung in wirkliche "Antworten" zu verwandeln. Das Ziel bestünde darin, Deinem Ansprechpartner zu jedem ihm wichtigen Aspekt gewissermassen Deinen Kenntnisstand und Deine Arbeitsweise nahe zu bringen. Es geht darum, dass vor dem geistigen Auge Deines Lesers das starke und positive Bild eines lebendigen Menschen (und kompetenten Fachmanns) entsteht...

Antworten