Anschreiben - Leiter Controlling

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
ebi007
Beiträge: 5
Registriert: 30.05.2015, 18:51

Anschreiben - Leiter Controlling

Beitrag von ebi007 » 30.05.2015, 19:00

Hallo,

ich bin zurzeit als Controller in einem großen Industrieunternehmen tätig und möchte jetzt gerne den nächsten Schritt als Führungskraft machen.

Kurze Vorstellung:
- ich bin 36 Jahre alt und arbeite schon seit 8 Jahren in verschiedenen Controlling-Positionen, hatte aber bis dato noch keine Erfahrung in Mitarbeiterführung; lediglich kleinere Projekte geführt.

Meine Frage:
- Wie soll ich das jetzt ins Anschreiben bringen?

Danke & Gruß
Thorsten

RedWolf
Beiträge: 2
Registriert: 29.05.2015, 19:56

Beitrag von RedWolf » 30.05.2015, 19:05

Hi Thorsten,

also ich würde an deiner Stelle in meinem Anschreiben nicht erwähnen, dass du beruflich noch nicht geführt hast. Wenn beispielsweise in der Feuerwehr als Gruppenführer oder ähnliches Erfahrung hast, bist du in der Menschenführung ja bereits bewandert und ich würde dies vllt etwas in mein Anschreiben mit einbringen.

Greetz
RedWolf

ebi007
Beiträge: 5
Registriert: 30.05.2015, 18:51

Beitrag von ebi007 » 30.05.2015, 19:16

Vielen Dank für die rasche Antwort.

Was meinst Du... sollte ich nicht irgend etwas formulieren, dass ich bereit bin für den nächsten Schritt auf der Karriereleiter???

ebi007
Beiträge: 5
Registriert: 30.05.2015, 18:51

Beitrag von ebi007 » 30.05.2015, 19:19

vielleicht so...

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden. Das beschriebene Aufgabenfeld hat mein besonderes Interesse geweckt, weil…

- Gut???

RedWolf
Beiträge: 2
Registriert: 29.05.2015, 19:56

Beitrag von RedWolf » 30.05.2015, 21:18

Hi,

also ich würde das Anschreiben direkt etwas persönlicher formulieren. Zum Beipsiel würde ich Schreiben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund meiner mehrjährigen Erfahrung im Controlling und dem Wunsch nach einer neuen Herausforderung, wurde ich auf Ihre Ausschreibung aufmerksam. Ihr Unternehmen reizt mich besonders durch die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen...

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12177
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 31.05.2015, 08:13

ebi007 hat geschrieben:auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden.
Das ergibt sich aus der Betreffszeile, in der du den Fundort der Stellenanzeige mit angibst. Weiter muss das nicht thematisiert werden.

Oexmann Consulting
Beiträge: 68
Registriert: 06.05.2015, 11:08

Beitrag von Oexmann Consulting » 31.05.2015, 10:54

Hallo ebi007,

wie Du Dich am besten präsentierst, hängt primär von den vorliegenden Anforderungen ab. So bleibt bspw. offen, ob und in welchem Umfang Führungserfahrungen laut Stellenanzeige gefordert sind.

Mit bestem Gruß

Oexmann Consulting

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12152
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Beitrag von FRAGEN » 31.05.2015, 11:29

Wie wäre es denn, wenn wir noch einmal ganz von vorne mit der genauen beruflichen Situation, dem Inserat und dem bisherigen Schreiben starten? So aus dem leeren Ärmel kann doch kein Mensch einen seriösen Rat geben...

ebi007
Beiträge: 5
Registriert: 30.05.2015, 18:51

Beitrag von ebi007 » 31.05.2015, 11:54

Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare.

Das Stellenprofil wie folgt:
  • Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium (Uni / FH) mit Schwerpunkt Controlling

    Mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in einem Handelsunternehmen

    Tiefes und breites Controlling Know-how, insbesondere in den Bereichen Beteiligungs- und Supply Chain Controlling

    Erfahrung im Austausch mit dem Top Management

    Ausgeprägte Fähigkeiten zur Frühbeurteilung von Ergebnissen, Identifizieren von Handlungsfeldern und Ableiten von Maßnahmen

    Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

    Eigeninitiative und pragmatische Arbeitsweise sowie Durchsetzungsstärke

    Starke analytische und lösungsorientierte Denkweise

    Rechnungslegungskenntnisse HGB und IFRS

    Fundierte Kenntnisse in SAP FI/CO, Retail, BI

    Verhandlungssichere Englischkenntnisse; Kenntnis einer weiteren europäischen Sprache ist von Vorteil
Bis auf die Führungserfahrungen bringe ich alles mit...ach ja...bin bisher nur in Stahlunternehmen tätig gewesen, also nicht im Handelsunternehmen.

Über jede, weitere Hilfe bin ich dankbar.

Thorsten

Antworten