Anschreiben Projektleiter - Bewerbung als Werkzeugmacher

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
spreewaelder
Beiträge: 3
Registriert: 27.09.2011, 18:59

Anschreiben Projektleiter - Bewerbung als Werkzeugmacher

Beitrag von spreewaelder » 08.09.2013, 20:47

Hallo Zusammen,

ich möchte mich als Projektleiter bewerben und hoffe Ihr könnt mir helfen meine Bewerbung zu bewerten. Das Anschreiben wurde nach Vorlage von TWend erstellt.

Aufgabenberschreibung:

- Als zentraler Ansprechpartner für den Kunden steuern Sie die Tätigkeiten des Projektteams in allen Projektphasen von der Angebotserstellung bis hin zur betriebsreifen Übergabe der Werkzeuge und Anlagen

- Zu Ihrem Aufgabenumfang gehört neben der Planung des Kosten- und Terminrahmens in Abstimmung mit den beteiligten Partnern auch eine konsequente Verfolgung der Projektdaten über Laufzeit

- Bei Abweichungen definieren Sie Maßnahmen zur Sicherstellung der Zielerreichung und steuern den zugehörigen Abarbeitungsprozess in Abstimmung mit den Fachabteilungen

- Den Projektstatus berichten Sie stellvertretend für die Sparte Werkzeugbau an das Management und in die entsprechenden Gremien bei Audi bzw. externen Kunden

Ihre Qualifikationen:

- Voraussetzung für diese Tätigkeit ist ein Studium im Bereich Maschinenbau bzw. Wirtschaftsingenieurwesen

- Wünschenswert wäre ein ausgeprägtes Verständnis und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Betriebsmittelerstellung und Planung für Presswerkzeuge und Karosseriebauanlagen

- Ergänzend verfügen Sie über ein gutes Verhandlungsgeschick, gepaart mit Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

- Ihr hohes Engagement und Ihre Fähigkeit zur Integration in Teamstrukturen sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit

Anschreiben:


Sehr geehrte Damen und Herren,

weil Sie Ihr Team mit einem engagierten und teamfähigen Projektleiter verstärken wollen, werden Ihnen meine vielseitigen Erfahrungen im Projektmanagement und aus dem Werkzeugbau sehr entgegenkommen.

Der XXX Werkzeugbau genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf, der für kompromisslose Präzision und ein Höchstmaß an Perfektion steht. Aus diesem Grund möchte ich meinen Teil zum weiteren Erfolg Ihres Unternehmens beitragen.

Mit meinen vielseitigen Erfahrungen bei der Planung und Steuerung von Projekten im Rahmen meiner bisherigen Tätigkeit, verfüge ich über solide Voraussetzungen und Fähigkeiten, um Ihr Team bei der Projektplanung von Werkzeugen und Anlagen zu unterstützen.

Durch meine langjährige Berufserfahrung als Werkzeugmacher kann ich meine fundierten, soliden Kenntnisse besonders in der Herstellung von Neuwerkzeugen und Werkzeugkomponenten, bei der Planung des Kosten- und Terminrahmens sofort in Ihr Unternehmen einbringen und erfolgreich umsetzen.

Als Projektleiter beim Formula Student Rennteam „XXX“ der FH XY, hatte ich bereits die wertvolle Gelegenheit meine Fähigkeiten zur Sicherstellung der Zielerreichung erfolgreich einzusetzen. Die damit verbundenen Erfahrungen werden für Ihre anspruchsvollen Aufgaben im Projektmanagement von hohem Nutzen sein.

Sie möchten sich von meinen Qualitäten und Fähigkeiten überzeugen? Dann freue ich mich sehr über einen Anruf und eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß Michael

KillrAngel
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2481
Registriert: 07.01.2008, 21:59

Re: Anschreiben Projektleiter - Bewerbung als Werkzeugmacher

Beitrag von KillrAngel » 13.09.2013, 13:11

Sehr gute Grundlage. Habe nur etwas umgestellt und die Einleitung weggelassen. Die eine Wortwiederholung noch ausmerzen und gut :D
spreewaelder hat geschrieben:Sehr geehrte Damen und Herren,

mit meinen vielseitigen Erfahrungen bei der Planung und Steuerung von Projekten im Rahmen meiner bisherigen Tätigkeit, verfüge ich über solide Voraussetzungen und Fähigkeiten, um Ihr Team bei der Projektplanung von Werkzeugen und Anlagen zu unterstützen.

Durch meine langjährige Berufserfahrung als Werkzeugmacher kann ich meine fundierten, soliden Kenntnisse besonders in der Herstellung von Neuwerkzeugen und Werkzeugkomponenten, bei der Planung des Kosten- und Terminrahmens sofort in Ihr Unternehmen einbringen und erfolgreich umsetzen. Als Projektleiter beim Formula Student Rennteam „XXX“ der FH XY, hatte ich bereits die wertvolle Gelegenheit meine Fähigkeiten zur Sicherstellung der Zielerreichung erfolgreich einzusetzen. Die damit verbundenen Erfahrungen werden für Ihre anspruchsvollen Aufgaben im Projektmanagement von hohem Nutzen sein.

Der XXX Werkzeugbau genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf, der für kompromisslose Präzision und ein Höchstmaß an Perfektion steht. Aus diesem Grund möchte ich meinen Teil zum weiteren Erfolg Ihres Unternehmens beitragen.

Sie möchten sich von meinen Qualitäten und Fähigkeiten überzeugen? Dann freue ich mich sehr über einen Anruf und eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.l

Antworten