Anschreiben Sozialversicherungsfachangestellte bitte helfen

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
jule2103
Beiträge: 4
Registriert: 10.07.2007, 19:56

Anschreiben Sozialversicherungsfachangestellte bitte helfen

Beitrag von jule2103 » 09.08.2007, 13:28

was sagt ihr dazu?????



Bewerbung für die Ausbildung zur Sozialverschicherungsfachangestellte


Sehr geehrte Frau .......,

wie ich dem Internet vom 26.07.07 entnehmen konnte, suchen Sie für das Ausbildungsjahr 2008 Auszubildende im Bereich Sozialversicherungsfachangestellte.
Zurzeit besuche ich die 12. Klasse der Fachoberschule ..... in ...... Diese werde ich im Sommer 2008 mit dem Abschluss Fachhochschulreife verlassen.

Ich bin davon überzeugt, Ihren Vorstellungen zu entsprechen, da ich die
Voraussetzungen für diese Tätigkeit aufgrund meiner schulischen Bildung.

Besondere Kenntnisse besitze ich hinsichtlich Erfahrungen mit Office und Exel.

Um diese Tätigkeit erfolgreich ausüben zu können, ist es unumgänglich, geschickt mit
Menschen umgehen zu können und Durchsetzungsvermögen zu besitzen; sicheres
Auftreten ist ebenfalls unerläßlich. Diese Eigenschaften waren auch bisher
unabdingbare Voraussetzung.
Gute Umgangsformen sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild kann ich vorweisen.

Engagement und Eigenverantwortung bringe ich mit. Zuverlässigkeit ist für mich
selbstverständlich, und Flexibilität kann ich Ihnen zusichern.


Darüber hinaus habe ich gute Grundkenntnisse in Englisch.



Die Arbeit bei Ihnen könnte ich zum 01.08.2008 aufnehmen.

Die von Ihnen angebotene Ausbildung stellt für mich ein sehr interessantes Arbeitsgebiet und berufliche Perspektive dar, ich würde gern bei Ihnen eine Ausbildung beginnen.
Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.

dasto
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1112
Registriert: 20.02.2007, 16:05

Beitrag von dasto » 09.08.2007, 15:02

Lies dir auch noch diese Tipps durch, damit du dein Bewerbungsschreiben weiter verbessern kannst: https://www.bewerbung-forum.de/bewerbungsschreiben.html
Sehr geehrte Frau .......,

wie ich dem Internet vom 26.07.07 entnehmen konnte, suchen Sie für das Ausbildungsjahr 2008 Auszubildende im Bereich Sozialversicherungsfachangestellte.
ja und? Dass die eine Stelle ausschreiben, wissen die. Versuch mal mit dem stärksten Argument anzufangen: was interessiert Dich an dem Job? Umgang mit Menschen, Gesetze....

Ich bin davon überzeugt, Ihren Vorstellungen zu entsprechen, da ich die
Voraussetzungen für diese Tätigkeit aufgrund meiner schulischen Bildung.
... mit bringe. und welche Voraussetzungen bringst Du mit: kellnern? Auf die Anforderungen eingehen und wie kannst Du sie begründen?
Besondere Kenntnisse besitze ich hinsichtlich Erfahrungen mit Office und Exel.
Excel! Steht sehr allein. Mehr Kenntnisse dazu, damit es ein selbst. Absatz werden kann.
Um diese Tätigkeit erfolgreich ausüben zu können, ist es unumgänglich, geschickt mit
Menschen umgehen zu können und Durchsetzungsvermögen zu besitzen; sicheres
Auftreten ist ebenfalls unerläßlich.
Hört sich an wie ein Zitat aus der Stellenbeschreibung, wo hast Du das eingesetzt?
Diese Eigenschaften waren auch bisher
unabdingbare Voraussetzung.
wo?
Gute Umgangsformen sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild kann ich vorweisen.
raus
Engagement und Eigenverantwortung bringe ich mit. Zuverlässigkeit ist für mich
selbstverständlich, und Flexibilität kann ich Ihnen zusichern.
Flexibilität beweisen?
Die Arbeit bei Ihnen könnte ich zum 01.08.2008 aufnehmen.

Die von Ihnen angebotene Ausbildung stellt für mich ein sehr interessantes Arbeitsgebiet und berufliche Perspektive dar, ich würde gern bei Ihnen eine Ausbildung beginnen.
Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen.
Sätze verbinden, nicht nur aneinander reihen.

Vorschlag: Tabelle machen, links Anforderungen und rechts: wo hab ich das erfüllt, wie kann ich das belegen und daraus dann Wortgruppen bilden.

Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13507
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 10.08.2007, 17:20

Hast du am Anschreiben schon weitergearbeitet, jule2103?

Lies auch mal hier, was in dieser Ausbildung so verlangt wird: https://www.bewerbung-forum.de/sozialver ... ldung.html

Antworten