Anschreibung internationaler Projektmanager (Ingenieur)

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Giacomo
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.2007, 08:10

Anschreibung internationaler Projektmanager (Ingenieur)

Beitrag von Giacomo » 21.04.2007, 14:27

Hallo,

könntet Ihr mal einen Blick auf mein Anschreiben werfen und eure Meinung dazu geben?
Danke


Sehr geehrte Frau XYZ,

mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige mit obiger Jobnummer gelesen und stelle mich Ihnen als angehender Elektroingenieur vor.
Derzeit studiere ich im X. Semester Elektrotechnik an der FH XYZ mit dem Schwerpunkt Allgemeine Elektrotechnik.

Von März bis August bearbeite ich meine Diplomarbeit zu dem Thema XYZ, welche ich bei XYZ in XYZ durchführe.

Weitere Erfahrungen im Bereich Energy Automation konnte ich bereits als Werkstudent im Bereich der Netzleittechnik in er Abteilung XYZ sammeln, wo ich dem Projektmanager für den Systemtest mit statistischen Auswertungen zur Seite stand.

Durch mein zweites praktisches Studiensemester, welches ich in Thailand absolviert habe, hatte ich die Möglichkeit, mich mit dem Thema „Automatisierung von Testplätzen“ intensiv auseinander zu setzen. Ich war dort für die Softwareentwicklung der Laborplätze verantwortlich und unterstützte die zuständigen Ingenieure auch bei der Hardwareentwicklung. Dadurch wurde es mir ermöglicht die Ge-samtentwicklung von Software und der zugehörigen Hardware zu verstehen und den gesamten Pro-jektablauf zu begleiten. Die interkulturellen Erfahrungen, die ich im Ausland erfahren konnte, haben mein Interesse verstärkt in meiner weiteren beruflichen Karriere weiterhin neue Erfahrungen im Aus-land zu sammeln.

Ihrem Unternehmen biete ich ein hohes Maß an Problemlösungsfähigkeit, eine qualitätsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise im Team, ausgeprägte Fähigkeiten in Zusammenhängen zu denken sowie große Motivation und Einsatzbereitschaft. Sie finden in mir einen gewissenhaften und kreativen Mitarbeiter, der stets eine rasche Einarbeitung in neue Aufgabengebiete problemlos gemeistert hat.

Die bei XYZ auszuführenden Tätigkeiten, speziell im Bereich des internationalen Projektmanagement, stellen für mich eine neue Herausforderung dar, der ich mich gerne stellen möchte.

Mein gewünschter Beginn ist Anfang September 2007.

Ich freue mich darauf Sie persönlich kennen zu lernen.

Mit freundlichen Grüßen

Marlenchen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4178
Registriert: 11.03.2004, 17:50

Re: Anschreibung internationaler Projektmanager (Ingenieur)

Beitrag von Marlenchen » 23.04.2007, 01:56

Anstatt zu allgemein zu schreiben, würde ich es besser finden, wenn man in diesem Absatz konkret auf die fachlichen Anforderungen der Stellenanzeige eingehen würde:
Giacomo hat geschrieben:Ihrem Unternehmen biete ich ein hohes Maß an Problemlösungsfähigkeit, eine qualitätsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise im Team, ausgeprägte Fähigkeiten in Zusammenhängen zu denken sowie große Motivation und Einsatzbereitschaft. Sie finden in mir einen gewissenhaften und kreativen Mitarbeiter, der stets eine rasche Einarbeitung in neue Aufgabengebiete problemlos gemeistert hat.

Antworten