➡ Automobilverkäufer Musterbewerbung als Quereinsteiger

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Schattenspringer
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2014, 21:56

➡ Automobilverkäufer Musterbewerbung als Quereinsteiger

Beitrag von Schattenspringer »

Hallo liebe Gemeinde!

ich arbeitete seit 13 Jahren im Baugewerbe und möchte nun meinen Job und die Branche ändern da ich nicht mehr diese Leidenschaft dafür habe. Stattdessen möchte ich mich als Automobilverkäufer bewerben und habe dafür Anzeigen im Internet studiert.

Was meint Ihr zu dieser Musterbewerbung? Ich möchte nicht zu überheblich wirken da ich keine Erfahrung in dem Job mitbringe, aber auch nicht zu schüchtern!
Ich verwende natürlich auch Texte von Vorlagen aus dem Internet für meine Musterbewerbung, sind diese die ich verwende sehr bekannt oder konnte ich sie ausreichend adaptieren?

Welche Anrede wählt man wenn nur eine unpersönliche Mailadresse als Kontakt gegeben wird? Sollte man trotzdem in der Firma anrufen und nachfragen wie der Ansprechpartner heißt?

Ersuche um Eure Tipps bzw. Kritiken zu meiner Automobilverkäufer- Musterbewerbung!


Sehr geehrte Damen und Herren!

Bei meiner Recherche nach neuen Möglichkeiten in denen in meine berufliche Laufbahn fortsetzen könnte bin ich auf Ihre Anzeige gestoßen. In dieser schreiben Sie die Position eines Automobilverkäufers für Quereinsteiger aus um den ich mich hiermit bewerben möchte.

Ich interessiere mich bereits seit längerem für den Beruf des Automobilverkäufers, da mich das Thema „Auto“ schon immer fasziniert hat, ich große Freude am Umgang mit Menschen habe, sehr kreativ bin und über großes Präsentationsgeschick verfüge.

Da ich mich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen und mein Wissen erweitern möchte, würde mich die ausgeschriebene Arbeitsstelle sehr interessieren. Derzeit arbeite ich bei der Firma XXX als Bauleiter in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Mit den Automobilien der Marke Opel und Mazda kann ich mich sehr gut identifizieren und bringe, dessen bin ich mir sicher, die Voraussetzungen für erfolgreiche Automobilverkäufe in Ihrem Hause mit. Zu meinen Stärken, die mich als verantwortungsvollen Automobilverkäufer befähigen, zählen Zuverlässigkeit, Kommunikationsfreudigkeit, hohe Motivation und Belastbarkeit sowie viel Freude am Verkauf.

In der Beilage sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen und freue mich auf ein persönliches Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8988
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Beitrag von Romanum »

da mich das Thema „Auto“ schon immer fasziniert hat, ich große Freude am Umgang mit Menschen habe, sehr kreativ bin und über großes Präsentationsgeschick verfüge.

Wie sah das im Einzelnen bisher aus? Hierzu musst du mehr Inhalte geben, sonst sind die Aussagen nicht glaubhaft.
Schattenspringer
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2014, 21:56

Beitrag von Schattenspringer »

Danke für Dein Feedback.

Habe den Text geändert - ist das so besser?

Ich interessiere mich bereits seit längerem für den Beruf des Automobilverkäufers, da mich die technischen Fortschritte von den Fahrzeugen und das Produkt Auto sehr interessieren. Ich habe große Freude am Umgang mit Menschen, bin sehr kreativ bin und verfüge über großes Präsentationsgeschick.
Kann man der restlichen Text so schreiben?
Was meint Ihr ?
Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12636
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide »

Schau doch noch mal selbst:
Schattenspringer hat geschrieben:Ich interessiere mich bereits seit längerem für den Beruf des Automobilverkäufers, da mich die technischen Fortschritte von den Fahrzeugen und das Produkt Auto sehr interessieren.
Antworten