Bewerben trotz Corona

Informationen und Fragen zum Bewerbungsablauf, zu einzelnen Elementen der Bewerbungsmappe und zu individuellen Formulierungen. Wie soll eine Bewerbungsmappe aufgebaut sein? Welche Fakten gehören in ein Anschreiben? Welche Formulierungen sollten unbedingt vermieden werden?
Antworten
Jonny95
Beiträge: 3
Registriert: 15.06.2020, 15:53

Bewerben trotz Corona

Beitrag von Jonny95 » 18.06.2020, 09:46

Hallo Liebe Leute,

kurz zu mir ich bin 24 Jahre alt habe letztes Jahr meine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel abgeschlossen und wurde von meine Betrieb übernommen. Derzeit absolviere ich neben bei noch eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt.

Jetzt ist es so das ich mich schon während der Ausbildung nicht in der Firma wohlgefühlt habe und nur geblieben bin um Berufserfahrung zusammeln. Die Firma ist in der Werbemittelbranche tätig (was mir nicht gefällt) und der Chef ist kein guter Mensch und behandlet alle die hier arbeiten schlecht.

Das Jahr ist nun vorbei und ich habe mich angefangen zu bewerben aber wegen Corona liegt natürlich der Job-Markt brach und ich würde gerne mal wissen wie Ihr so damit umgeht was ihr macht und ob Ihr Tipps habt. Weil das alles ganz schön an der Psyche krazt.

Freue mich auf die Gespräche mit euvh. :)

Viele Grüße und bleibt Gesund

Jonny

dreamjob123
Beiträge: 5
Registriert: 04.09.2020, 11:42

Re: Bewerben trotz Corona

Beitrag von dreamjob123 » 04.09.2020, 13:24

In der aktuellen Lage würde ich mir vor allem Gedanken darüber machen welche Branchen nicht all zu sehr betroffen sind und dort dann gezielt nach Stellen suchen.

Antworten