Bewerbung als Anmeldekraft

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Benutzeravatar
Like-a-Angel
Bewerbungshelfer
Beiträge: 307
Registriert: 08.11.2010, 09:38

Bewerbung als Anmeldekraft

Beitrag von Like-a-Angel » 15.02.2011, 12:19

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal einen neuen Thread aufgemacht, damit ich mit den Bewerbungen nicht durcheinander komme:

Stellenanzeige:
http://jobs.meinestadt.de/x/job.php/jobid=7869100

Bewerbung als Anmeldekraft
Ihre Anzeige vom Xx.xx.xxxx auf „xxxxxxxx“


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch meine Berufserfahrung im Bürobereich als Vertriebsassistentin sowie als Bürokraft glaube ich, die ideale Besetzung für die Stelle der xxxxxxxx zu sein.

Mein derzeitiges Aufgabengebiet als Vertriebsassistentin im XXXXXXXXXXXXXXXXXX umfasst neben der telefonischen sowie persönlichen Kundenbetreuung die Erledigung aller anfallenden Aufgaben im Bereich der Büroorganisation wie z.B. die Terminkoordination für den Außendienst und Besprechungsermine in der Agentur, die Organisation von Besprechungen ebenso wie die eigenverantwortliche Erledigung des anfallenden Schriftverkehrs. Eingehende Aufträge überprüfe ich im Unternehmensinteresse selbständig auf ihre Vollständigkeit und hole mir noch fehlende Informationen ein, ehe ich diese an die jeweiligen Fachabteilungen weiterleite.

Aufgrund meiner Zuverlässigkeit und meinem natürlichen Umgang mit Kunden sowie meines organisatorischen Geschicks war ich desweiteren mit der Führung von Vorbesprechungen und der Erstellung von Angeboten auf Messen und Veranstaltungen betraut.

Ein hohes Maß an Diskretion, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sind wesentliche Bestandteile meiner Persönlichkeit. Neben umfassenden Kenntnissen in den gängigen Microsoft-Office-Versionen arbeite ich mich aufgrund meiner guten Auffassungsangabe arbeite ich mich schnell in mir neue Themengebiete sowie Softwareapplikationen ein.

Aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen ist es mir leider nach meiner Elternzeit nicht möglich, an meinen bisherigen Arbeitsplatz zurück zu kehren. Daher würde ich gern Ihr Team mit meinem Organisationstalent und meinem Engagement bereichern. Auch stehe ich Ihnen bei Bedarf jederzeit nach Absprache zur Verfügung.

Über eine Einladung zum persönlichen Gespräch freue ich mich sehr und verbleibe bis dahin


Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 15.02.2011, 19:56

Nein angel Thema verfehlt

Für unsere Praxis suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für die
Anmeldung

Kenntnisse im Programm THEORG sind sehr wünschenswert.

Ihre Aufgaben umfassen :
- Patientenaufnahme,
- Anmeldung,
-Terminvergabe und - überwachung,
- Abrechnung
- allgemeine Büroarbeiten

Selbstständige Arbeitsweise und Freundlichkeit im Umgang
mit Kunden setzen wir voraus.

Berufsbild:

Sekretär - Gesundheitswesen (m/w),
Bürokraft/Kaufmännische Fachkraft (m/w)

Job-Typ: Arbeitsplatz
Berufliche Qualifikation:
Voraussetzungen:
Erweiterte Kenntnisse
Patientenaufnahme, -verwaltung, Praxissoftware THEORG, Büro- und Verwaltungsarbeiten
Persönliche Fähigkeiten: Motivation/ Leistungsbereitschaft, Selbständiges Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Sorgfalt/Genauigkeit, Zuverlässigkeit
---------------------------------------------------------------------
hier musst du auch die Patienten mit einbeziehen, also deine Tierarztpraxiserfahrung einfliessen lassen :wink:

Benutzeravatar
Like-a-Angel
Bewerbungshelfer
Beiträge: 307
Registriert: 08.11.2010, 09:38

Beitrag von Like-a-Angel » 16.02.2011, 16:03

@Donna:

aber das ist mittlerweile JAhre her und das sieht man auch im LL. Sollte ich hier nicht lieber meinen Kundenkontakt als Vertriebsassistentin hervor heben???

Ich sag ja, ich bekomm keinen klaren Gedanken geschweige denn brauchbare Sätze zusammen umso näher das Datum rückt.

LG


aus dem LL:



08/2003 - 11/2004 Tierarzthelferin in TeilzeitZogall
▪ Verwaltungsarbeiten
▪ Betreuung von Patientenbesitzern und Patienten
▪ Assistenz bei Behandlungen und Operationen
▪ Kassenführung und Abrechnung
▪ allgemeine Büro- und Organisationsaufgaben: Telefondienst,
Medikamenten-, Hilfsmittel- und Büroartikelbestand überprüfen,
Bestellungen, Kundendatenpflege sowie Terminierung

05/2002 - 08/2002 Tierarzthelferin,
▪ Assistenz bei Behandlungen und Operationen
▪ Kassenführung und Abrechnung
▪ allgemeine Büro- und Organisationsaufgaben: Telefondienst,
Medikamenten-, Hilfsmittel- und Büroartikelbestand überprüfen,
Bestellungen, Kundendatenpflege sowie Terminierung
▪ Verwaltungsarbeiten
▪ Betreuung von Patientenbesitzern und Patienten
▪ Laborarbeiten durchführen

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 16.02.2011, 18:52

na mit Kunden im Vertrieb geht man doch aber anders um ... im Patientenontakt ist Einfühlungsvermögen hervorzuheben
deine Erfahrung in der Patientenabrechnung
klar sieht man das im LL aber im Anschreiben denke ich solltest du trotzdem deine Praxiserfahrung deutlich machen. :wink: Ganz ruhig angel es geht aufwärts ich hab das so im Gefühl

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12157
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Beitrag von FRAGEN » 17.02.2011, 07:26

Bin ganz Donnys Meinung - und würde das sogar noch etwas zuspitzen: M. E. wäre das grosse Thema die RÜCKKEHR in Deinen ALTEN Job! Vielleicht sogar in der Art, dass Dir bei der zuletzt hauptsächlich organisatorischen Arbeit das Menschliche (was früher das Schöne beim Tierarzt war) gefehlt hat!

Dein erster Anlauf liest sich für mich so, als hättest Du Dich weit von Deiner damaligen Tätigkeit weg entwickelt... und könntest die nach Deinem zwischenzeitlichen "Aufstieg" eigentlich nur noch von oben herab betrachten. Ich meine... wenn jemand selbstständig Sachbearbeitung im Vertrieb betreibt... dann kann es dem doch nicht genug sein, plötzlich "nur" noch Patienten in Empfang zu nehmen. Ich wäre mir beim Lesen der Bewerbung völlig sicher, dass die Betreffende GANZ SCHNELL wieder weg wäre, sobald sich eine andere Möglichkeit bietet... ;-)

BTW: Für die Arbeit in einer Arztpraxis ist Dein überirdisches Reinweiss-Bild natürlich wieder herrlich! ;-)

Benutzeravatar
Like-a-Angel
Bewerbungshelfer
Beiträge: 307
Registriert: 08.11.2010, 09:38

Beitrag von Like-a-Angel » 17.02.2011, 12:30

FRAGEN: Freu :oops: schön das du hier bist! :)

Ja stimmt aus der Perspektive hab ich es noch gar nicht betrachtet.

Ich werd mich gleichmal frisch als Werk machen. :)

Antworten