Bewerbung Apotheke - Pharmazeutisch-technische Assistentin

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
Desdemona
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2007, 13:32

Bewerbung Apotheke - Pharmazeutisch-technische Assistentin

Beitrag von Desdemona » 20.11.2007, 17:37

Hallo liebe Forumsmitglieder!
Ich habe grade eine Bewerbung um einen Praktikums/Ausbildungsplatz in der Apotheke geschrieben und würde euch mal bitten drüber zu lesen und zu korrigieren.

Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Pharmazeutisch-technische Assistentin



Sehr geehrter Herr XY

auf der Suche nach einer Apotheke, in der ich das sechsmonatige Praktikum absolvieren möchte, bin ich im Internet auf ihre Apotheke aufmerksam geworden.

Ich bin 20 Jahre alt und besuche seit Oktober 2006 die Schule für Pharmazeutisch-technische Assistenten in YY, die ich nach dem Staatsexamen im September 2008 verlassen werde.
Die Wirkungen und Nebenwirkungen von Arzneimitteln und Drogen haben mich schon immer fasziniert- einer der vielen Gründe für mich, diesen Beruf zu ergreifen. Des Weiteren interessiere ich mich sehr für Ernährung. Ein Thema, das im Alltag und auch in der Beratung immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Die Famulatur habe ich in der XX Apotheke in YY absolviert. In diesen fünf Wochen erhielt ich einen ersten Einblick in den Apothekenalltag. Die Warenbearbeitung und die Mitarbeit bei der Herstellung von Rezepturen, Defekturen, Teemischungen und deren Kennzeichnung und Dokumentation waren ebenso Teil des Praktikums wie die Mitarbeit bei der Prüfung von Ausgangsstoffen.

Mit Beratungsaktivität und Freundlichkeit möchte ich Ihr Team unterstützen. Ein Umzug nach YX ist für Ende September 2008 geplant- somit kann ich zum 01. Oktober 2008 bei Ihnen anfangen.

Ich freue mich, wenn sie mich zu einem persönlichen Gespräch einladen.



Danke euch schon mal im Voraus.
Lieben Gruß, Desdemona.

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13516
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Re: Bewerbung Apotheke - Pharmazeutisch-technische Assistent

Beitrag von Knightley » 21.11.2007, 15:09

Arbeite dir vor allem noch einmal die Tipps zum Anschreiben durch, dann kannst du dein Anschreiben schon sehr gut verbessern.

Muss man weiterhin groß schreiben:
bin ich im Internet auf Ihre Apotheke aufmerksam geworden.
Auch jeweils vor dem Strich ein Leerzeichen verwenden:
Die Wirkungen und Nebenwirkungen von Arzneimitteln und Drogen haben mich schon immer fasziniert - einer der vielen Gründe für mich, diesen Beruf zu ergreifen.
Ein Umzug nach YX ist für Ende September 2008 geplant - somit kann ich zum 01. Oktober 2008 bei Ihnen anfangen.

Antworten