Bewerbung Arzt Praktikumsplatz als Arzthelferin

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
Try~To~Write~Bewerbung
Beiträge: 2
Registriert: 30.05.2007, 22:07

Bewerbung Arzt Praktikumsplatz als Arzthelferin

Beitrag von Try~To~Write~Bewerbung » 31.05.2007, 16:07

Hallo an alle
Ich habe mal eine bewerbung geschrieben.

Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Arzthelferin

Sehr geehrter xxx,

durch das Telefonat mit Ihrer Arzthelferin habe ich erfahren, dass Sie Praktikumsplätze
zu Verfügung stellen. Mit diesem Schreiben bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz als Arzthelferin in Ihrer Praxisklinik die in Zeitraum von 3.9-21.9 2007 stattfindet.

Zurzeit besuche ich die 8.Klasse der Realschule am Heimbach in Troisdorf, die ich voraussichtlich im Juli 2009 mit dem Fachoberschulreife verlassen werde.

Da ich gerne Menschen helfen -und im Praxis Medizin einige Erfahrungen sammeln
möchte ?????????? Was kann ich hier rein schreibenn ??


Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Gelegenheit zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch geben würden.

Mit Freundlichen Grüßen




Oben wo ich schreiben soll,warum ich da Praktikum machen will konnte ich nichts schreiben weil, ich dass nicht formulieren konnte.
Eigentlich will ich schreiben das mich dieser Beruf so fasziniert weil man menschen hilft und das ich es vLLt. auch studieren will... und so aber ich kann das nicht Bewerbungsprachlich formulieren.


Könntet ihr mir weiter helfen ?
Und wie ist meine Bewerbung so in Ordnung ?
Danke im vorraus

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13516
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 01.06.2007, 14:13

Mit diesem Schreiben bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz als Arzthelferin in Ihrer PraxisklinikKomma die in Zeitraum von 3.9-21.9 2007 stattfindet.
Außerdem falscher Artikel, oder worauf bezieht sich "die"?
Da ich gerne Menschen helfen -und im Praxis Medizin einige Erfahrungen sammeln möchte
Vielleicht so:

"Ich möchte beruflich gerne Menschen bei ihrer Genesung unterstützen und mit einem Praktikum den Praxisalltag kennenlernen. Denn ich strebe später eine berufliche Laufbahn im medizinischen Bereich an."
Mit freundlichen Grüßen
Das ist alles sehr mangelhaft. Lies mal hier: https://www.bewerbung-forum.de/muster/be ... ferin.html

Try~To~Write~Bewerbung
Beiträge: 2
Registriert: 30.05.2007, 22:07

Beitrag von Try~To~Write~Bewerbung » 03.06.2007, 18:04

xxxx 30.05.2007
xxxxx
...
Tel.: ...




Dr.med. ...
xxxx
...




Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Arzthelferin

Sehr geehrter Herr Dr. xxx,

durch das Telefonat mit Ihrer Arzthelferin habe ich erfahren, dass Sie Praktikumsplätze
zu Vergeben haben. Mit diesem Schreiben bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz als Arzthelferin in Ihrer Praxisklinik. Mein Schülerpraktikum hält vom 3.9-21.9.2007 an.

Zurzeit besuche ich die 8.Klasse der Realschule xxxxx in Txxxx, die ich voraussichtlich im Juli 2009 mit der Fachoberschulreife verlassen werde.

Ich würde mein Schülerpraktikum sehr gerne bei Ihnen absolvieren, da ich den Leuten
die sich selbst nicht auf eine Ärztliche bzw. Chirurgische weisen helfen können, helfen möchte.

Mit Interesse erwarte ich Ihre positive Nachricht.

Mit Freundlichen Grüßen

( xxxx )


Anlagen: Lebenslauf
letztes Schulzeugnis


Ist das so gut ?

Antworten