Bewerbung Diplomarbeit - Marketing - Diplomanden-Stelle

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Beli
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2011, 19:56

Bewerbung Diplomarbeit - Marketing - Diplomanden-Stelle

Beitrag von Beli » 09.01.2011, 20:01

Ja, ich wollte meine Diplomarbeit bei einen Betrieb schreiben und wollte mich dafür bewerben - klar.
Nur leider macht mich das Anschreiben so richtig fertig. Ihr werdet also sicher viel zum zerreißen finden. :C



Bewerbung um eine Diplomanden-Stelle


Sehr geehrte x,

mit Hinblick auf das Ende meines Studiums bin ich auf der Suche nach einer praxisnahen Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen.

Ich studiere an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt Betriebswirtschaft; mit den Schwerpunkten Marketing und International Business. Derzeit befinde ich mich in meinem letzten und gleichzeitig praktischen Semester.

Mein Praktikum absolviere ich noch bis zum 31.01.2011 bei Online-Marketing Agentur bigmouthmedia. Dort arbeite ich hauptsächlich im Bereich SEA und SEO, schnupper natürlich aber auch in alle andere Bereiche des Online Marketing wie: Affiliate Marketing, Display Advertising, Social Media und Online PR.

Mit Hilfe dieser Erfahrungen und meiner Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie mein Verantwortungsbewusstsein, meine guten Englisch- und gute MS-Office Anwenderkenntnisse bin ich mir sicher, Ihr Unternehmen mit der Diplomarbeit zu unterstützen. Falls Sie mir die Möglichkeit bieten meine Arbeit in Ihrem Hause zu schreiben, könnte ich bereits ab Februar 2011 bei Ihnen anfangen.

Auf eine positive Antwort freue ich mich schon heute!

Mit freundlichen Grüßen

Ich

Anlagen


Das Anschreiben ist nicht allzu hoch gestochen geschrieben weil ich mich vor allen im Bereich der Agenturen bewerben will und da ist man eh immer auf Du und eine wirkliche Personalleitung hat man auch eher selten.
Korrektur gelesen ist es auch noch nicht so 100 pro :) Aber das ist natürlich NICHT eure Aufgabe.

Über Kritik bin ich sehr dankbar.
Zuletzt geändert von Beli am 12.01.2011, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 11.01.2011, 14:05

Hallo Barbara

Erstmal würde ich deinen vollständigen Namen aus dem Forum entfernen, bevor dich jemand zitiert. Das kriegt man dann nämlich fast nicht mehr weg.

Nun, bei deinem Anschreiben ist mir aufgefallen, dass du eigentlich nur von dir schreibst und nichts über die Firma. Und dass sich das Unternehmen quasi selber ausmalen muss, was es von dir hat. Weder erwähnst du, wieso du dich gerade an dieses Unternehmen wendest, noch was ungefähr Thema deiner Arbeit sein könnte. Dabei geht es nicht darum, dass du denen schon ein Konzept vorlegen könntest, sondern einfach nur ein paar Denkanstösse, was sie davon haben könnten :wink:

Frag doch mal deine momentane Online-Marketing Agentur, an was für Themen die so Interesse hätten, wenn jemand sagen wir mal gratis und franko eine Diplomarbeit für sie schreiben würde. DAbei kommen bestimmt ein paar interessante Inputs zusammen.

Beli
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2011, 19:56

Beitrag von Beli » 12.01.2011, 22:21

Die Themen hab ich schon - das ist nicht das problem.
Aber stimmt die sollten in das Anschreiben mit rein :) Thx

Udn warum ich nur über mich schreiben... nun ich versuch erstmal ein allg. Gropkonzept zusammen zu bekommen. Was ich dann so anpassen kann ;)

Beli
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2011, 19:56

Beitrag von Beli » 14.02.2011, 10:01

So, sorry für den Doppelpost, aber das Anschreiben ist jetzt soweit fertig und wurde auch gut überarbeitet:


Bewerbung um eine Diplomanden-Stelle


Sehr geehrte x,

mit Hinblick auf das Ende meines Studiums bin ich auf der Suche nach einer praxisnahen Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen.
In meiner Diplomarbeit würde ich den Schwerpunkt gerne auf die Bereiche SEA und SEO legen, bin aber auch an andere Themen interessiert.

Ich studiere an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt Betriebswirtschaft; mit den Schwerpunkten Marketing und International Business. Derzeit befinde ich mich in meinem letzten und gleichzeitig praktischen Semester. Die Prüfungen habe ich bereits alle erfolgreich abgeschlossen.

Mit Hilfe dieser Erfahrungen und meiner Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie mein Verantwortungsbewusstsein, meine guten Englisch- und gute MS-Office Anwenderkenntnisse bin ich mir sicher, Ihr Unternehmen mit der Diplomarbeit zu unterstützen. Ich würde mich sehr freuen, sollte die Möglichkeit bestehen, meine Diplomarbeit in Ihrem Unternehmen/Ihrer Firma schreiben zu können.

Auf eine positive Antwort freue ich mich schon heute!

Mit freundlichen Grüßen

x x

Anlagen

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 19.02.2011, 13:31

da geht es aber immer noch nur um dich. die firma erwähnst du mit keinem wort - das könnte so an jede x-beliebige firma gehen! dabei könntest du dich doch so gut verkaufen, wenn du eine explizite verbindung zwischen dem thema deiner arbeit und dem kern-aufgabengebiet der firma herstellst

Antworten