Eisenbahner im Betriebsdienst Musterbewerbung checken

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Gesperrt
Kwun
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2008, 20:54

Eisenbahner im Betriebsdienst Musterbewerbung checken

Beitrag von Kwun » 20.01.2008, 20:58

xxx
xxx
xxx
Tel: xxx

DB Jobservice GmbH
Azubimarketing
Caroline-Michaelis-Str. 5-11
10115 Berlin


Bewerbung für einen Ausbildungsplatz als Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung: Lokführer und Transport


Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Internetseite der Agentur für Arbeit und der Deutschen Bahn AG habe ich erfahren, dass Sie im Raum Leipzig Auszubildende für den Lehrberuf Eisenbahner, Fachrichtung Lokführer und Transport suchen.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse des xxx Gymnasiums in Leipzig. Meine Schulausbildung werde ich im xxx durch den Erwerb der gymnasialen Mittleren Reife abschließen.
Während meiner Freizeit habe ich mich schon lange für den Bahnbetrieb interessiert. Das überaus große Interesse an dem Beruf des Lokführers weckte, die Ausübung dieser Tätigkeit durch einen Freund meines Vaters. Durch ein freiwilliges und ein schulisches Praktikum, im xxx bei der DB Fernverkehr und im Dezember bei der DB Regio Leipzig, erhielt ich einen tieferen Einblick und den gestärkten Wunsch, diesen Beruf auszuüben. Die hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit, Aufmerksamkeit und an technischem Verständnis sind mir bewusst, diese Eigenschaften würde ich meiner Meinung nach für diesen Beruf mitbringen. Insgesamt habe ich mir mit einen umfangreichen Einblick über meine gewünschte zukünftige Tätigkeit erarbeitet.
Seit mehreren Jahren betreibe ich regelmäßig und erfolgreich die Kampfsportart Taekwondo welche, ein hohes Maß an Disziplin, Ausdauer, Teamfähigkeit und Ehrgeiz erfordert. Ich erreichte mehrere Medaillenplätze. Zu meinen Stärken zähle ich Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Geduld und selbstständiges Arbeiten.
Die Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen


Anlagen




Wie findet ihr dieses Anschreiben, würde mich über Lob und Kritik freuen. Und wenn etwas nicht so gut ist dann gebt mir bitte tipps.

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13520
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Re: Eisenbahner im Betriebsdienst Musterbewerbung checken

Beitrag von Knightley » 21.01.2008, 21:13

Das überaus große Interesse an dem Beruf des Lokführers weckte,Kein Komma die Ausübung dieser Tätigkeit durch einen Freund meines Vaters.
Genauen Grund für Interesse angeben! Warum?
Durch ein freiwilliges und ein schulisches Praktikum, im xxx bei der DB Fernverkehr und im Dezember bei der DB Regio Leipzig, erhielt ich einen tieferen Einblick und den gestärkten Wunsch, diesen Beruf auszuüben.
Also zwei Praktika?

Auch hier Gründe angeben, nicht nur schreiben Praktika haben Interesse geweckt, sondern warum genau!?

Kwun
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2008, 20:54

Beitrag von Kwun » 21.01.2008, 21:26

Ja 2

Gesperrt