Bewerbungsschreiben Bürokauffrau

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Gesperrt
Adriana
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2004, 18:02

Bewerbungsschreiben Bürokauffrau

Beitrag von Adriana » 27.07.2004, 18:15

Hallo alle zusammen,

erst mal möchte ich sagen, dass dieses Forum echt super ist.
Hier ist mein Anschreiben auf eine Stellenanzeige im Internet. Es wäre nett von Euch, wenn Ihr es durchlest und mir sagt, was noch besser gemacht werden kann.

Sehr geehrte Frau ,

die von Ihnen angebotene Stelle hat mich sehr angesprochen. Sie entspricht sowohl in Bezug auf die Stellenbeschreibung als auch im Hinblick auf die beruflichen und persönlichen Anforderungen meinen Vorstellungen. Daher bewerbe ich mich bei Ihrem Unternehmen.

Auf Grund meiner jetzigen Position als einzige, angestellte Bürokauffrau bei einer Hausverwaltung bin ich nicht nur für sämtliche Sekretariatsaufgaben wie Bedienung des Empfangs und der Telefonzentrale, Postein- und -ausgang und Bestellung des Büromaterials sondern auch für Sachbearbeitertätigkeiten wie Korrespondenz (selbstständig und nach Vorlage), Erstellung von Nebenkostenabrechnungen mit Hilfe von Excel, Mahnwesen und Buchhaltung zuständig.
Das Microsoft-Office-Paket ist mir daher umfassend vertraut, wobei ich in Ihrem Unternehmen die Chance sehe, meine Kenntnisse im Bereich PowerPoint zu vertiefen.

Ich sehe die Position in Ihrem Unternehmen besonders hinsichtlich der Tätigkeiten im Backoffice als konsequenten Schritt bezüglich meiner beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Ein persönliches Gespräch würde mir die Gelegenheit geben, Sie davon zu überzeugen, dass Sie in mir eine freundliche, engagierte und teamfähige Mitarbeiterin finden.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich daher sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Anlage
Lebenslauf mit Lichtbild
Zeugnisse

Dazu muss ich sagen, dass die Stelle a) für den Empfang ist und b) für die Unterstützung der Beraterteams. Für b) braucht man vor allem Kenntnisse in PowerPoint, die ich nicht wirklich (nur mäßig) habe. Trotzdem traue ich mir das zu, es schnell zu lernen. Wie bringe ich das positiv rüber?

LG

Adriana :D

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2353
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 31.07.2004, 12:23

Hallo Adriana,

ist doch schon gut gelungen.
Auf Grund meiner jetzigen Position als einzige, angestellte Bürokauffrau bei einer Hausverwaltung bin ich nicht nur für sämtliche Sekretariatsaufgaben wie Bedienung des Empfangs und der Telefonzentrale, Postein- und -ausgang und Bestellung des Büromaterials sondern auch für Sachbearbeitertätigkeiten wie Korrespondenz (selbstständig und nach Vorlage), Erstellung von Nebenkostenabrechnungen mit Hilfe von Excel, Mahnwesen und Buchhaltung zuständig.
° Zwischen 'einzige' und 'angestellte' kommt kein Komma, da es keine Aufzählung ist.

° Vor 'sondern' kommt dagegen ein Komma.

° 'Auf Grund' würde ich durch 'In' ersetzen, sonst passen die Teilsätze nicht zusammen.

° Versuche doch aus dem einen Satz zwei Sätze zu konstruieren. Dann liest sich das ganze leichter.

° '(selbstständig und nach Vorlage)' würde ich weglassen.
Das Microsoft-Office-Paket ist mir daher umfassend vertraut, wobei ich in Ihrem Unternehmen die Chance sehe, meine Kenntnisse im Bereich PowerPoint zu vertiefen.
° Gute Verbindung zum vorhergehenden Teil.

Vielleicht solltest du auch noch einen Satz zu einer persönlichen Eigenschaft schreiben, also nicht nur zu deinen Qualifikationen.

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2353
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Beitrag von Caroline » 05.08.2004, 19:15

:?:

Konntest du mit den Tipps fürs Anschreiben und den Mustern fürs Anschreiben etwas anfangen?

Adriana
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2004, 18:02

Beitrag von Adriana » 09.08.2004, 22:02

Hallo Caroline,

erstmal danke!

Ich habe es nach Deinen Vorschlägen geändert. Ist echt gut, wenn man noch eine kritische Meinung dazu hört.

LG

Adriana

Gesperrt