Fachassistenz Bewerbung Stelle des mittleren Dienstes

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Dortmunder77
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2018, 15:10

Fachassistenz Bewerbung Stelle des mittleren Dienstes

Beitrag von Dortmunder77 » 23.02.2018, 15:49

Hallo zusammen,

bräuchte bitte jemanden der mal über mein
Anschreiben guckt. Über Tipps oder Kritik
bin ich dankbar.
Vielen Dank im voraus


mit großer Freude beziehe ich mich auf Ihre ausgeschriebene Stelle des mittleren Dienstes auf der Ebene TE V in der „Fachassistenz Kundenportal“ und möchte mich hiermit bewerben.

Zurzeit befinde ich mich in einem befristeten Arbeitsverhältnis der Bundesagentur für Arbeit im Jobcenter ... als Fachassistentin der Eingangszone im Integration Point, welches zum 15.08.2018 endet.

Durch meine bisherige Tätigkeit als Fachassistentin habe ich festgestellt, dass mir der Umgang mit Menschen viel Freude bereitet. Die Entwicklungen im Bereich für Leistungen nach dem SGBII sowie SGBXII verfolge ich von Anfang an mit besonderem Interesse und konnte zudem im Integration Point viele Erfahrungen in der täglichen Arbeit sammeln. Meine Aufgaben, wie z.B. die fachbezogene Klärung von Kundenanliegen sowie Leistungsanträgen, kann ich daher sicher bewältigen. Ferner liegt der Fokus meiner Arbeit darin, eine akzeptable und zielführende Lösung bei den Kundengesprächen herbeizuführen.
Zu meinen Stärken zähle ich es, sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten. Hierbei stehen für mich vor allem der serviceorientierte Kundenkontakt und eine individuelle Beratung im Vordergrund. Ich verfüge über eine schnelle Auffassungsgabe, bin zuverlässig und zielstrebig. Ich würde mich freuen, diese Eigenschaften in Zukunft weiterzuführen und meine fachlichen Fähigkeiten ebenfalls auszubauen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11992
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Fachassistenz Bewerbung Stelle des mittleren Dienstes

Beitrag von TheGuide » 23.02.2018, 16:11

Dortmunder77 hat geschrieben:mit großer Freude beziehe ich mich auf Ihre ausgeschriebene Stelle des mittleren Dienstes auf der Ebene TE V in der „Fachassistenz Kundenportal“ und möchte mich hiermit bewerben.
Fundort in den Betreff, dass du dich bewirbst, steht da hoffentlich schon.

Erster Satz: Warum willst du die Stelle und was ist dein bestes Argument dafür?
Zurzeit befinde ich mich in einem befristeten Arbeitsverhältnis der Bundesagentur für Arbeit im Jobcenter ... als Fachassistentin der Eingangszone im Integration Point, welches zum 15.08.2018 endet.
Steht im Lebenslauf.
Durch meine bisherige Tätigkeit als Fachassistentin habe ich festgestellt, dass mir der Umgang mit Menschen viel Freude bereitet.
Was genau daran?
Die Entwicklungen im Bereich für Leistungen nach dem SGBII sowie SGBXII verfolge ich von Anfang an mit besonderem Interesse und konnte zudem im Integration Point viele Erfahrungen in der täglichen Arbeit sammeln.
und sammelte am Integration Point
Meine Aufgaben, wie z.B. die fachbezogene Klärung von Kundenanliegen sowie Leistungsanträgen, kann ich daher sicher bewältigen.
Falsches Komma.
...bewältige ich daher sicher...

Zu meinen Stärken zähle ich es, sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten.
Ich würde mich freuen, diese Eigenschaften in Zukunft weiterzuführen
Eigenschaften weiterführen? Hä?

Antworten