Fragen zu den Zeugnissen / Umfang der Zeugnisse

Fragen zu Zeugnissen und Nachweisen: Müssen alle bisherigen Zeugnisse mitgeschickt werden? Welche Nachweise sind wichtig? Wie müssen die Zeugnisse geordnet werden?
Antworten
Fanboy
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2017, 18:26

Fragen zu den Zeugnissen / Umfang der Zeugnisse

Beitrag von Fanboy » 31.07.2017, 18:32

Hallo zusammen,
Bin seit 25 Jahren beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt, bei dem sich allerdings der Firmenname mehrmals geändert hat.
Da ich mich nun gerne beruflich verändern möchte, hätte ich folgende Fragen:

Arbeitszeugnisse:
Ich habe derer 4 (von jeweils jeder Firmierung), alle Note 1-2. Soll ich hier jedes Zeugnis beifügen oder reichen die beiden letzten?

Weiterbildung:
Auch hier habe ich sehr viele Kurse (Meister, Betriebswirt, kaufmännische Weiterbildungen, Export, Außenhandel, REFA, Sprachen) gemacht.

Die Zeugnisse würde ich der Stellenbeschreibung entsprechend auswählen. Ich hätte jedoch gern gewusst,
  • ob hier z.Bsp. Der Meisterbrief reicht oder das komplette Zeugnis dabei sein muss.
  • ich bei insgesamt 4 Kursen in Business-English alle Zertifikate beilegen soll oder jeweils das aktuellste. Das Gleiche gilt für Wirtschaftsfranzösisch und französische Kommunikation (ist ja immer eine Frage der Dateigröße…)
Allgemeines:
Müssen die Scans zwingend in Farbe sein oder reicht (gute Qualität vorausgesetzt) auch schwarz-weiß?

Für Eure Hilfe vielen Dank im Voraus.
Fanboy

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8945
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Re: Fragen zu den Zeugnissen / Umfang der Zeugnisse

Beitrag von Romanum » 01.08.2017, 13:12

Ich habe derer 4 (von jeweils jeder Firmierung), alle Note 1-2. Soll ich hier jedes Zeugnis beifügen oder reichen die beiden letzten?

Es kommt ja auch auf die Dauer der Beschäftigung an, über die die jeweiligen Zeugnisse Auskunft geben. Wenn mit den letzten Arbeitszeugnissen sechs bis zehn Jahre abgedeckt sind, dann sollte es reichen.

ob hier z.Bsp. Der Meisterbrief reicht oder das komplette Zeugnis dabei sein muss.

Wenn das dein höchster Bildungsabschluss ist, dann lege das komplette Zeugnis bei. Denn es wird einigen AG nicht nur um den Abschluss an sich gehen.

ich bei insgesamt 4 Kursen in Business-English alle Zertifikate beilegen soll oder jeweils das aktuellste. Das Gleiche gilt für Wirtschaftsfranzösisch und französische Kommunikation (ist ja immer eine Frage der Dateigröße…)

Da man mit den aktuellsten Zertifikaten wahrscheinlich auch davon ausgehen kann, dass sie deinen aktuellsten Wissensstand zeigen, reichen diese aus.

Müssen die Scans zwingend in Farbe sein oder reicht (gute Qualität vorausgesetzt) auch schwarz-weiß?

Es reicht auch schwarz-weiß.

Fanboy
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2017, 18:26

Beitrag von Fanboy » 01.08.2017, 17:58

Danke für die ausführliche Antwort. Super erklärt!

Antworten