Kann man Zeugnisse in Farbe kopieren?

Fragen zu Zeugnissen und Nachweisen: Müssen alle bisherigen Zeugnisse mitgeschickt werden? Welche Nachweise sind wichtig? Wie müssen die Zeugnisse geordnet werden?
Antworten
Josch
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2006, 13:29

Kann man Zeugnisse in Farbe kopieren?

Beitrag von Josch » 10.04.2006, 21:22

Hallo,

ich bin grad dabei meine Bewerbungsmappe zusammen zustellen und kopiere sämtliche Zeugnisse, die dort rein gehören.
Da es mir wichtig ist, dass alles blendend aussieht, dachte ich mir, ich kopiere einfach alles in Farbe. Dabei ist mir aufgefallen, das die Kopien genauso echt aussehen, wie die Orginale.

Ist sowas erlaubt? Kann man sowas machen? Oder sollte ich doch wieder bei schwarz-weiß bleiben? Ich dachte mir, in Farbe macht es mehr Eindruck und man sieht die Mühe und die Wichtigkeit, die man sich der Sache widmet?

Kennt sich da jemand aus?

Danke für eure Hilfe!

Viele Grüße!

Benutzeravatar
mika
Beiträge: 54
Registriert: 06.04.2006, 18:51

Beglaubigung

Beitrag von mika » 27.04.2006, 09:16

hallo josch,

soweit ich weiß müsste man - wenn mans genau nimmt - die zeugnisse von einer offiziellen behörde (z. b. schule, gemeinde, finanzamt ...) beglaubigen lassen.

man kann eine farbige kopie natürlcih auch als kopie kennzeichnen.

grundsätzlich stellt sich natürlcih bei farbigen kopien auch die frage, ob man sich das leisten kann (die kosten ja dann doch mehr).

lg michel

Antworten