Laborassistent Bewerbung als Umweltmanagerin bewerten

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
Nachhilfelehrerin
Beiträge: 38
Registriert: 03.01.2013, 09:58

Laborassistent Bewerbung als Umweltmanagerin bewerten

Beitrag von Nachhilfelehrerin » 30.05.2016, 12:12

Hallo
ich habe versucht, nicht Lebenslauflastig und zukunftsorientiert zu formulieren. Möchte gern wissen, wie es dann euch ankommt.
Danke für jede Kritik!

-------------------------------

Bewerbung als xxx ab Mai 2016
Ihre Ausschreibung auf Arbeitsagentur.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihre Stellenanzeige für xxx hat mich interessiert, da ich die Stelle für mich als studierte Umweltmanagerin und freiberufliche Koordinatorin passend finde.
Zu meinem Studium als Umweltmanagerin gehörten auch ein Laborpraktikum für xxx, woran ich mit großem Interesse teilgenommen habe und mit Erfolg abgeschlossen habe. Meine Studienarbeit ging es darum, xxx zu erfassen und zu bewerten. Mein Betreuer war von meiner Leistung zufrieden und bot mir ein weiteres Arbeitsthema an.
Nach einer Erziehungspause habe ich für ein Forschungsvorhaben an der xxx gearbeitet, wo ich für Recherche und Datenpflege zuständig war. Naben der Nachhilfetätigkeit für Chemie und Mathematik, arbeite ich zur Zeit als Koordinatorin und wissenschaftliche Beraterin für Medien- und Delegationsanfragen tätig. Dadurch konnte ich Erfahrungen an Koordination und Kommunikation zwischen Unternehmen und Instituten in Bereichen Umweltschutz und Medizin sammeln. Von meinen Vorgesetzten wurde ich als zuverlässig, engagiert, pflichtbewusst, kooperativ und freundlich bezeichnet.

Ich freue mich auf einem Vorstellungsgespräch mit Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11997
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Laborassistent Bewerbung als Umweltmanagerin bewerten

Beitrag von TheGuide » 30.05.2016, 20:48

Nachhilfelehrerin hat geschrieben:Sehr geehrte Damen und Herren,
|Abstand
Ihre Stellenanzeige für xxx hat mich interessiert, da ich die Stelle für mich als studierte Umweltmanagerin und freiberufliche Koordinatorin passend finde.
Ich finde markiert Subjektivität. Der erste Halbsatz ist überflüssig. Wär dem nicht so, könntest du dir die Arbeit sparen.
Zu meinem Studium als Umweltmanagerin gehörten auch ein Laborpraktikum für xxx,
Wer ist das Subjekt?
Meine Studienarbeit ging es darum, xxx zu erfassen und zu bewerten.
Subjekt?
Mein Betreuer war von meiner Leistung zufrieden und bot mir ein weiteres Arbeitsthema an.
Subjekt?
Nach einer Erziehungspause habe ich für ein Forschungsvorhaben an der xxx gearbeitet, wo ich für Recherche und Datenpflege zuständig war.
a) Lebenslaufwiedergabe
b) unkalre Relevanz
Naben der Nachhilfetätigkeit für Chemie und Mathematik, arbeite ich

Lebenslauf! Relevanz? Falsches Komma!
...arbeite ich ... zur Zeit als Koordinatorin und wissenschaftliche Beraterin für Medien- und Delegationsanfragen tätig.

Dadurch konnte ich Erfahrungen an Koordination und Kommunikation zwischen Unternehmen und Instituten in Bereichen Umweltschutz und Medizin sammeln.
Von meinen Vorgesetzten wurde ich als zuverlässig, engagiert, pflichtbewusst, kooperativ und freundlich bezeichnet.
Hier bist du zwar Subjekt aber nicht Agens sondern Patiens.
Gegenüber meinen Vorgesetzten erwarb ich mir den Ruf, zuverlässig...

Nachhilfelehrerin
Beiträge: 38
Registriert: 03.01.2013, 09:58

Re: Laborassistent Bewerbung als Umweltmanagerin bewerten

Beitrag von Nachhilfelehrerin » 31.05.2016, 05:54

Als wissenschaftliche Hilfskraft war ich für mehrere Forschungsvorhaben Recherche, Koordination und Datenpflege zuständig. Gegenüber meinen Vorgesetzten erwarb ich mir den Ruf, zuverlässig, engagiert und pflichtbewusst. Zur Zeit arbeite ich freiberuflich als Koordinatorin und wissenschaftliche Beraterin für Medien- und Delegationsanfragen. Dadurch besitze ich Erfahrung an Koordination und Kommunikation zwischen Unternehmen und Instituten in Bereichen Umweltschutz und Medizin. Ich freue mich sowohl auf eine enge Zusammenarbeit mit Kunden als auch eine fachliche Auseinandersetzung über die Verwertung biologischer Abfälle.

==============
Ist der letzte Satz schon okay?

Danke

katerfreitag
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1976
Registriert: 20.12.2015, 15:18

Re: Laborassistent Bewerbung als Umweltmanagerin bewerten

Beitrag von katerfreitag » 31.05.2016, 06:01

Nachhilfelehrerin hat geschrieben:Als wissenschaftliche Hilfskraft war ich für mehrere Forschungsvorhaben Recherche, Koordination und Datenpflege zuständig. Gegenüber meinen Vorgesetzten erwarb ich mir den Ruf, zuverlässig, engagiert und pflichtbewusst

ZU SEIN.

MIR KLINGT DIESER SATZ ABER ZU SEHR NACH ZEUGNIS, WEIßT DU, WAS ICH MEINE?

Zur Zeit arbeite ich freiberuflich als Koordinatorin und wissenschaftliche Beraterin für Medien- und Delegationsanfragen. Dadurch besitze ich Erfahrung

IN DER

Koordination und Kommunikation zwischen Unternehmen und Instituten in

DEN

Bereichen Umweltschutz und Medizin. Ich freue mich sowohl auf eine enge Zusammenarbeit mit Kunden als auch eine fachliche Auseinandersetzung über die Verwertung biologischer Abfälle.

Antworten