Motivationsschreiben Muster für Veranstaltungskauffrau

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
Carry
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2012, 21:14

Motivationsschreiben Muster für Veranstaltungskauffrau

Beitrag von Carry » 22.08.2012, 21:22

hey leute, ich bräuchte mal eure hilfe. und zwar möchte ich mich für eine ausbildung als veranstaltungskauffrau bei lufthansa bewerben und soll ein motivationsschreiben anfertigen. ich werde 2013 mein abi machen und bin 17 jahre alt.

ich habe jetzt mal so eins geschrieben, endgütlig fertig bin ich noch nicht ! trotzdem hat vielleicht jetzt schon mal jemand verbesserungsvorschläge für mich. ich würde mich super freuen (:


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Ihrer Stellenanzeige für eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit haben Sie großes Interesse in mir geweckt. Aufmerksam habe ich gelesen, dass Ihr Unternehmen für ein partnerschaftliches und faires Klima bekannt und der perfekte Partner für eine fundierte Ausbildung sei.

Schon immer hatte ich großen Spaß daran, schulische aber auch außerschulische Veranstaltungen zu planen. Hierzu gehören unter anderem Geburtstage, Sportturniere oder Reisen. Zur Zeit bin ich für die Planung und Organisation des Abiturballes meiner Schule zuständig. Für mich bedeutet diese Art von organisatorischer Aufgabe Verantwortung und Abwechslung und ein hoffentlich reibungsloser Ablauf. Sie weckt immer wieder einen neuen Reiz gestalterischer Herausforderung in mir. Besonders gut gefällt mir hierbei die Führungsposition, bei der ich selbstständig arbeite, welche nicht nur ich mir, sondern auch meine Freunde, Verwandte und Bekannte zutrauen. Als Leiterin eines Projektes braucht man allerdings auch ein gutes Team, das als Rückhalt und Hilfe dienen soll. Hierbei kommt es besonders auf eine perfekte Zusammenarbeit und eine ausgezeichnete Teamfähigkeit an. Seit einigen Jahren kann ich meine Teamfähigkeit etwa zwei Mal in der Woche unter Beweis stellen, wenn ich Jazz und Modern Dance Training mit meiner Tanzgruppe habe.

Mit meiner offenen und kontaktfreudigen Art, welche zugleich wichtige Charaktereigenschaften einer Veranstaltungskauffrau sein sollten, habe ich keine Probleme mit dem Umgang mit Menschen. Somit fällt es mir sehr leicht auf Fremde zuzugehen oder mit diesen Telefonate zu führen. Meine fehlerfreie deutsche Sprache und meine gute Ausdrucksweise konnte ich bei einem Betriebspraktikum bei einer logopädischen Praxis verbessern. Auch die Weltsprache Englisch kann ich fließend sprechen, da mein Vater aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammt, ich zweisprachig erzogen wurde und ich dort schon viele Urlaube verbracht habe. Französisch hatte ich sechs Jahre lang in der Schule und beherrsche somit die Grundkenntnisse dieser Sprache. Freude am Kundenkontakt, eine gute Ausdrucksweise und Kenntnisse in Fremdsprachen sind eine ausgezeichnete Voraussetzung für eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld.

Es liegt mir ebenfalls gut, mich in Mitmenschen hineinzuversetzen, sodass ich gut auf deren Wünsche und Vorstellungen eingehen kann. Seit dem ich in der Oberstufe bin, bin ich Kunstneiguns- und im Kunstleistungskurs. Hier kann ich meine künstlerischen und kreativen Fähigkeiten weiterentwickeln und könnte diese für die Planung und Gestaltung einer Veranstaltung einsetzen und mich in dieser Hinsicht frei entfalten.

___________________________________________________________


liebste grüße, carry :)

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8951
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Beitrag von Romanum » 23.08.2012, 14:48

mit Ihrer Stellenanzeige für eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit haben Sie großes Interesse in mir geweckt.

Der Fundort der Stelle kommt in den Betreff. Außerdem ist es ratsam, sich im Betreff auf die firmeneigene Website zu beziehen, denn große AG schreiben dort in der Regel aus: http://www.be-lufthansa.com/jobs/ausbil ... mann-frau/
Sie weckt immer wieder einen neuen Reiz gestalterischer Herausforderung in mir. Besonders gut gefällt mir hierbei die Führungsposition, bei der ich selbstständig arbeite, welche nicht nur ich mir, sondern auch meine Freunde, Verwandte und Bekannte zutrauen. Es ist jetzt nicht so leicht zu erkennen, was du damit ausdrücken willst. In deinem Alter sollte vielleicht auch erst das Team im Mittelpunkt stehen und daher zuerst thematisiert werden.
Seit einigen Jahren kann ich meine Teamfähigkeit etwa zwei Mal in der Woche unter Beweis stellen, wenn ich Jazz und Modern Dance Training mit meiner Tanzgruppe habe. Dann sind deine Tanzpartner ja auch alle teamfähig und könnten Veranstaltungskauffrau werden.

Meine fehlerfreie deutsche Sprache und meine gute Ausdrucksweise konnte ich bei einem Betriebspraktikum bei einer logopädischen Praxis verbessern. Auch die Weltsprache Englisch kann ich fließend sprechen, da mein Vater aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammt, ich zweisprachig erzogen wurde und ich dort schon viele Urlaube verbracht habe. Französisch hatte ich sechs Jahre lang in der Schule und beherrsche somit die Grundkenntnisse dieser Sprache. Freude am Kundenkontakt, eine gute Ausdrucksweise und Kenntnisse in Fremdsprachen sind eine ausgezeichnete Voraussetzung für eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Dein Sprachentalent vielleicht etwas kürzer fassen.

Rhodus
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4198
Registriert: 01.07.2011, 16:10

Beitrag von Rhodus » 23.08.2012, 17:40

Hallo Carry,

für ein Motivationsschreiben ist das schon sehr gut. Ein wichtiger Punkt fehlt aber noch: warum möchtest Du die Ausbildung gerade bei der Lufthansa absolvieren.
Denn auch das gehört ja zur Motivation.

Viele Grüße aus Duisburg

Carry
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2012, 21:14

Beitrag von Carry » 28.08.2012, 15:48

hier habe ich nochmal eine neuere und verbesserte Version (:


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Ihrer Stellenanzeige für eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau haben Sie großes Interesse in mir geweckt. Aufmerksam habe ich gelesen, dass der Lufthansa Konzern für ein partnerschaftliches und faires Klima bekannt und der perfekte Partner für eine fundierte Ausbildung sei.
Schon immer hatte ich großen Spaß daran, schulische aber auch außerschulische Veranstaltungen zu planen. Hierzu gehören unter anderem Geburtstage, Sportturniere oder Reisen. Zurzeit bin ich für die Planung und Organisation des Abiturballes meiner Schule zuständig. Für mich bedeutet diese Art von organisatorischer Aufgabe Verantwortung, gestalterische Herausforderung, Abwechslung und ein hoffentlich reibungsloser Ablauf. Als Leiterin eines Projektes braucht man ein gutes Team. Hierbei kommt es besonders auf eine perfekte Zusammenarbeit und eine ausgezeichnete Teamfähigkeit an. Seit einigen Jahren kann ich meine Teamfähigkeit etwa zwei Mal in der Woche unter Beweis stellen, wenn ich Jazz und Modern Dance Training mit meiner Tanzgruppe habe. Ebenso gefällt mir die Führungsposition, bei der ich selbstständig arbeite, welche nicht nur ich mir, sondern auch meine Freunde, Verwandte und Bekannte zutrauen.

Mit meiner offenen und kontaktfreudigen Art, welche zugleich wichtige Charaktereigenschaften einer Veranstaltungskauffrau sein sollten, habe ich keine Probleme mit dem Umgang mit Menschen. Somit fällt es mir sehr leicht auf Fremde zuzugehen oder mit diesen Telefonate zu führen. Meine fehlerfreie deutsche Sprache und meine gute Ausdrucksweise konnte ich bei einem Betriebspraktikum bei einer logopädischen Praxis verbessern. Auch die Weltsprache Englisch kann ich fließend sprechen, da mein Vater aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammt und ich zweisprachig erzogen wurde. Französisch hatte ich sechs Jahre lang in der Schule und beherrsche somit die Grundkenntnisse dieser Sprache. Freude am Kundenkontakt, eine gute Ausdrucksweise und Kenntnisse in Fremdsprachen sind ausgezeichnete Voraussetzungen für eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld.

Es liegt mir ebenfalls gut, mich in Mitmenschen hineinzuversetzen, sodass ich gut auf deren Wünsche und Vorstellungen eingehen kann. Seit dem ich in der Oberstufe bin, bin ich im Kunstneigungs- und im Kunstleistungskurs. Hier kann ich meine künstlerischen und kreativen Fähigkeiten weiterentwickeln und könnte diese für die Planung und Gestaltung einer Veranstaltung einsetzen und mich in dieser Hinsicht frei entfalten.

Für mich ist Lufthansa einer der größten und faszinierenden Konzerne der Welt. Ich sehe ihn als einen sicheren Arbeitsplatz mit einer guten Perspektive für die Zukunft, da der Konzern bereits am 6. Januar 1926 gegründet wurde und schon seit langem besteht und auch weiterhin bestehen wird. Mir gefällt es sehr gut, dass den Mitarbeitern hervorragende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten werden, wie ich mit Sorgfalt gelesen habe. Mit meinem Engagement möchte ich gerne zum gemeinsamen Erfolg beitragen und Teil des Lufthansa Konzerns werden. Bei Ihnen könnte ich die Möglichkeit haben, mit Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen zusammen zu arbeiten, was ich sehr interessant finde und mir schon seit langem wünsche.

Ich freue mich, Sie und den Lufthansa Konzern bei einem Vorstellungsgespräch persönlich kennenzulernen.

Antworten