Nebenjob als Werkstudent Bewerbung Immobilien Investment

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
davidschneider
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2018, 18:00

Nebenjob als Werkstudent Bewerbung Immobilien Investment

Beitrag von davidschneider »

Hallo, ich suche momentan einen Nebenjob als Werkstudent oder gegebenfalls auch Praktikant im Immobilien Investment. Es gibt verschiedene Stellen die mich interessieren, darum habe ich mein Anschreiben erstmal sehr allgemein gehalten.
Könnt Ihr mir bitte Verbesserungsvorschläge geben?
Wie gefällt euch meine Einleitung?
Eine Frage, sollte ich im Anschreiben erwähnen, warum ich meinen momentanen Arbeitgeber wechseln möchte? (zu wenig Entfaltungsmöglichkeiten) oder ist das irrelevant?

------------

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit Jahren verfolge ich mit großer Leidenschaft die Entwicklung der Immobilienbranche. Die Vielseitigkeit beginnend mit dem intensiven Kundenkontakt, der Komplexität des Immobilienmarktes sowie das Verständnis für technische als auch rechtliche Zusammenhänge sind dabei Aspekte, warum ich mich für dieses Berufsfeld entschieden habe.

Aktuell arbeite ich als Werkstudent für XXX im bundesweiten Einkauf von Wohnimmobilien. Mein Aufgabengebiet umfasst hierbei die Neukundenakquise, die Immobilienbewertung sowie die Erstellung von Markt- und Standortanalysen.

Aufgrund meiner langjährigen Werkstudententätigkeit für die XX im Facility Management sowie weiteren Praktika habe ich zudem bereits Erfahrungen im Bereich der kaufmännischen Betreuung von Immobilien erhalten.

In meinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der XXX in XXX mit dem Studienschwerpunkt XXX habe ich mir die dazu erforderlichen Grundlagen erarbeitet.

In Ihrer Stellenausschreibung beschreiben Sie ein Profil, dass aufgrund meiner Fähigkeiten und meinen bisherigen Erfahrungen gut zu mir passt. Die globale Ausrichtung Ihres Unternehmes sowie meiner Leidenschaft zum Reisen und Kulturen ist ein weiterer Grund meiner Bewerbung.

Diese Fähigkeiten sowie meine schnelle Auffassungsgabe bringe ich gerne zum Nutzen Ihres Unternehmens bei.

Zurzeit befinde ich mich in einem ungekündigten Beschäftigungsverhältnis. Dementsprechend beträgt meine Kündigungsfrist 4 Wochen. Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12376
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Nebenjob als Werkstudent Bewerbung Immobilien Investment

Beitrag von TheGuide »

davidschneider hat geschrieben:seit Jahren
Was heißt das genau?
verfolge ich mit großer Leidenschaft die Entwicklung der Immobilienbranche.
Ehrlich? Das macht jemand? :shock:
Aufgrund meiner langjährigen Werkstudententätigkeit für die XX im Facility Management sowie weiteren Praktika habe ich zudem bereits Erfahrungen im Bereich der kaufmännischen Betreuung von Immobilien erhalten.
Erfahrungen erhält man nicht. Überhaupt ist erhalten kein gutes Verb, weil es keine Aktivität voraussetzt. Man erhält auch Geschenke und Tritte in den Hintern. Dafür muss man aber nichts tun, da ist selbst Erfahrungen machen besser, obwohl ich von machen, tun und sein als Allerweltsverben abraten würde. Erfahrungen erwirbt man.
In meinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens _an der XXX in XXX mit dem Studienschwerpunkt XXX habe ich mir die dazu erforderlichen Grundlagen erarbeitet.
In Ihrer Stellenausschreibung beschreiben Sie ein Profil,

Die haben die Stellenausschriebung verfasst, die also wissen, was da drin steht!
Die globale Ausrichtung Ihres Unternehmes sowie meiner Leidenschaft zum Reisen und FÜR Kulturen ist SIND ein weitererE Grund GRÜNDE meiner Bewerbung.
Diese Fähigkeiten sowie meine schnelle Auffassungsgabe bringe ich gerne zum Nutzen Ihres Unternehmens bei.
Die Fähigkeit Leidenschaft zum Reisen und für Kulturen zu haben?
Dementsprechend beträgt meine Kündigungsfrist 4 Wochen.
vier Wochen[/b]
Antworten