➡ Praktikum Fachinformatiker - Systemintegration

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
Schneiber
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2007, 21:15

➡ Praktikum Fachinformatiker - Systemintegration

Beitrag von Schneiber »

Mein erstes Problem merkt man vielleicht in der Überschrift, ich weiß nicht wie ich das ganze einleiten soll. Wenn ich einen Ausbildungsplatz möchte, dann kann ich schreiben: "Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker ...". Was schreib ich jedoch bei einem Praktikum hin? Hab in meinem Schreiben mal "im Berufsbild" hingeschrieben.

Ein anderes Problem meiner Bewerbung ist, dass sie zu lang ist. Das ganze würde etwas mehr als eine Seite gehen. Nur weiß ich jetzt nicht, an welcher Stelle ich etwas rauslassen kann, ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

Eines muss ich dazu noch sagen. Ich habe mich telefonisch erkundigt, ob noch ein Praktikumsplatz frei ist, habe dann auch direkt übers Telefon die Zusage bekommen. Die Bewerbung soll anscheinend nur dazu dienen, mich im Vorfeld schon einmal einschätzen zu können und zu erfahren, warum ich gerade ein Praktikum als Fachinformatiker machen möchte.

Vielen Dank!
Anschrift

Empfänger

Datum

Bewerbung um ein Praktikum im Berufsbild Fachinformatiker - Systemintegration

Sehr geehrte Damen und Herren,

als eines der weltweit führenden Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche haben Sie mein Interesse geweckt, bei Ihnen ein Praktikum zu machen. Über Ihren Onlineauftritt habe ich erfahren, dass Sie Fachinformatiker im Bereich Systemintegration ausbilden, wofür ich mich sehr interessiere.

Zurzeit besuche ich das Technische Gymnasium des Berufsschulzentrums ..., welches ich im Juli 2008 mit erfolgreich abgeschlossener Hochschulreife beenden werde.

Der Beruf eines Fachinformatikers ist für mich der ideale Beruf, da dieser meine Interessen am meisten vertritt. Ich stelle gerne PCs aus den Einzelteilen zusammen, konfiguriere und richte diese dann auch ein. Dies tue ich nicht nur für mich, sondern in diesem Bereich bin ich auch der Ansprechpartner für viele Freunde und Bekannte, die auf mich zukommen, wenn sie Probleme mit ihrem PC haben, oder über die Anschaffung eines neuen Gerätes nachdenken. Dadurch habe ich auch gelernt, im Umgang mit anderen Menschen mich auf sie einzustellen und den PC ihren Wünschen entsprechend einzurichten, bzw. auszuwählen.

Ich habe grundlegende Kenntnisse im Bereich der PC Hard- und Software, die ich mir teilweise selbst angeeignet habe und zum anderen Teil auch durch den Computertechnikunterricht in der Schule. Der Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen, wie MS Word oder MS Excel, ist mir ebenso vertraut wie der Umgang mit anderen Office Produkten. In meiner Freizeit administriere ich diverse Foren für meine Klasse, meinen Seminarkurs und einen Verein, wodurch ich erste Erfahrung in den Bereichen PHP und MySQL gesammelt habe. Außerdem arbeite ich sehr gerne im Team, bin aber wenn ich alleine arbeiten muss auch sehr motiviert dabei. Im Zuge eines Seminarkurses bei der Hochschule ..., der unter dem Namen Schüler-Ingenieurs-Akademie läuft, konnte ich Erfahrungen in der Planung, Entwicklung und Produktion sammeln, da wir dort eigene Anlagen, zum Beispiel zur Befüllung der Wagons einer Modelleisenbahnanlage selbst planen, entwerfen, produzieren und zusammenbauen mussten. Dort habe ich auch an einem Projektmanagement Seminar teilgenommen.

Wenn meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt hat (Was dann? Eigentlich würde ich mich ja über ein Vorstellungsgespräch freuen, jedoch findet das bei einem Praktikum ja nicht statt)

Mit freundlichen Grüßen,

XY
Könnt ihr mir vielleicht noch sagen welche Schriftgröße man für Bewerbungen verwendet und ob man einen Absatz von 1,5 Zeilen macht?
Marlenchen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4176
Registriert: 11.03.2004, 17:50

Re: ➡ Praktikum Fachinformatiker - Systemintegration

Beitrag von Marlenchen »

Was schreib ich jedoch bei einem Praktikum hin? Hab in meinem Schreiben mal "im Berufsbild" hingeschrieben.
Praktikumsplatz oder Praktikumsstelle würde auch gehen.
als eines der weltweit führenden Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche


Gänge Abkürzung dafür ist IuK-Branche.
wenn sie Probleme mit ihrem PC haben,Kein Komma. oder über die Anschaffung eines neuen Gerätes nachdenken. ...entsprechend einzurichten,Kein Komma. bzw. auszuwählen.
Ich habe grundlegende Kenntnisse im Bereich der PC Hard- und Software, ... habe ich auch an einem Projektmanagement Seminar teilgenommen.
Viele Teile dieses großen Absatzes kannst du auch in den Lebenslauf verfrachten, du musst nicht jede einzelne Tätigkeit ausführlich im Anschreiben erklären. Gehe lieber auf sich daraus ergebende allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten ein.
Wenn meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt hat (Was dann?
Dann freust du dich über eine positive Nachricht bzw. Kontaktaufnahme.
Antworten