Textilbranche... 2te Bewerbung

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 11:07

Aber dass das Zeugnis wichtig ist, stimmt schon. Besser mit abschicken.
Ja, sollte schon mal Freitag erst als pdf bei mir sein, das ich es schon mal übersetzen kann... :cry:
Ich rufe Montag wider an...
Und jetzt erstmals Anschreiben...

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 11:14

Erinnerst Du Dich noch Fragen?
Kroschka hat Folgendes geschrieben:
Shoppen gehen soll ein Erlebnis werden, ist es ein Traum oder Realität.
ich denke hier passt so als Anleitung besser...so in der Art?

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 11:31

Sehr geehrter Herr xxx,

Ihre Stellenausschreibung hat mich als Vollblutverkäuferin sehr angesprochen, da ein einzigartiges Einkaufserlebnis den Kunden anzubieten entspricht auch ...
.............................................
und so möchte ich die Chance ergreifen und mein Verkaufstalent in Ihr Unternehmen einbringen.

oder
ein einzigartiges Einkaufserlebnis den Kunden anzubieten entspricht auch meinen Vorstellungen als Vollblutverkäuferin und gern möchte ich die Chance ergreifen und mein Verkaufstalent in Ihr Unternehmen einbringen.

Durch meine langjährigen, erfolgreichen Tätigkeit als Verkäuferin von Damenoberbekleidung und Accessoires verfüge ich über reichliche Erfahrungen in Warenpräsentation, Dekoration sowie der Stil- und Farbberatung. Diese, mir bereits in die Wiege gelegten, Fähigkeiten, trugen stets zu einer hohen Kundenzufriedenheit und Kundenbindung bei. Schon in meiner Lehrzeit, wurden mir deshalb von meiner Vorgesetzten gerne diese Aufgaben übertragen.

Derzeit arbeite ich als Verkäuferin bei Drogeriemarkt „Schlecker“ Hier bin ich eigenverantwortlich zuständig für alle die Kasse betreffenden Tätigkeiten, Sortimentszusammenstellung und Kundenberatung.
Doch meine Leidenschaft ist die Modebranche, deshalb fühle ich mich in dieser reinen Versorgungsbranche unterfordert. Mein Ziel ist es, modebegeisterte Frauen jeden Alters, wieder mit meinen Fachkenntnissen zu beraten und über die neuesten Schnitte und Farben zu informieren. Hierfür scheint mir XXX der ideale Ort und ich verspüre ein Kribbeln der Begeisterung in mir, wenn ich daran denke zum großen Erfolg von XXX mit meiner Mitarbeit etwas beitragen zu können.

Freundlich, korrekt und zuverlässig erledige ich stets die mir übertragene Aufgabe auch unter extremen Stressbedingungen wie den Stoßzeiten. Teamgeist und Geschäftsinteresse, stelle ich immer wieder gerne unter Beweis, indem ich bei Warenverräumung, Regalpflege und Preisänderungen unaufgefordert mitwirke, sobald meine eigentliche Tätigkeit dies erlaubt. Desweiteren bin ich in der glücklichen Lage, die Arbeitszeiteinteilung problemlos flexibel nach Ihren Wünschen zu koordinieren.

Nach eine 14 tätige Kündigungsfrist stehe ich ihnen gerne zu Verfügung.
Über die Einladung zu einem Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Bild

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 13.02.2011, 14:13

najaa kroschka du musst schon mehr auf die wesentlichen Stellen bezug nehmen, vorallem weil die Stelle für dich gemacht scheint. :wink:

Benutzeravatar
bart
Beiträge: 140
Registriert: 25.05.2010, 21:28

Beitrag von bart » 13.02.2011, 14:22

Dass es sich um einen Teilzeit-Job handelt ist aber klar, oder?

Die Frage nur deshalb, weil Du Dich sonst um Vollzeitstellen gekümmert hast.

Und "Fähigkeiten, die Dir in die Wiege gelegt wurden", ist m. E. ein ganz schmaler Grat.

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 14:31

Dass es sich um einen Teilzeit-Job handelt ist aber klar, oder?
Hallo bart,
ich weiß...TZ passt mir auch aber vorher weiß du den?
gegooogelt?

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 13.02.2011, 14:48

Deine Sprachbegabung sollte auch rein, schliesslich hast du innerhalb kurzer Zeit die Deutschen Sprache recht gut gelernt und nicht vergessen dein Russisch :wink:

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 14:50

Donnydonatha hat geschrieben:Deine Sprachbegabung sollte auch rein, schliesslich hast du innerhalb kurzer Zeit die Deutschen Sprache recht gut gelernt und nicht vergessen dein Russisch :wink:
Es kann nicht alles rein liebe Donna, LL hab ich nämlich auch...

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 13.02.2011, 14:56

Freundlich, korrekt und zuverlässig erledige ich stets die mir übertragene Aufgabe auch unter extremen Stressbedingungen wie den Stoßzeiten. Teamgeist und Geschäftsinteresse, stelle ich immer wieder gerne unter Beweis, indem ich bei Warenverräumung, Regalpflege und Preisänderungen unaufgefordert mitwirke, sobald meine eigentliche Tätigkeit dies erlaubt. Desweiteren bin ich in der glücklichen Lage, die Arbeitszeiteinteilung problemlos flexibel nach Ihren Wünschen zu koordinieren.
Wenn du hier mal entrümpelst bekommst du aber platz ich finde es ist genau der Punkt der dich von anderen mitbewerbern unterscheiden kann :wink: zum LL müssen sie sich erstmal durchringen

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 15:45

Code: Alles auswählen

Wenn du hier mal entrümpelst
Ok Donna :wink:
ich versuch mal und melde mich später.

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 16:26

Hallo lieber Fragen :wink:
möchtest du auch was sagen?

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 17:43

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihrem Stellenangebot entnehme ich, dass Sie mich suchen.
Lesen Sie mein Lebenslauf und überzeugen Sie sich doch selbst, dass Ich Ihr Anforderungsprofil zu 100% erfülle.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 13.02.2011, 18:43

Bravo Kroschka!!!!!
Ich empfehle noch die wichtigsten Skills mit einem Textmarker farblich herauszuheben und um dem Leser zu ersparen extra die Lesebrille aufsetzen zu müssen , sollten diese mindestens in Schriftgröße 16 Fettdruck im Lebenslauf dargestellt werden. :lol:

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 18:55

Bravo Kroschka!!!
Ja...ist wirklich gut :roll:
Na, fein...danke Donna
:wink:

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 19:11

Sehr geehrter Herr Drei Kreuzchen,

ein einzigartiges Einkaufserlebnis den Kunden anzubieten, entspricht auch meinen Vorstellungen als Vollblutverkäuferin.Auch Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen finde ich sehr verlockend und gern möchte ich die Chance ergreifen und mein Verkaufstalent in Ihr Unternehmen einzubringen.

Schon sehr früh war mir klar, dass ich für den Verkauf insbesondere in der Textilbranche geboren bin. Mein Ausbildung zur Verkäuferin war der richtige Schritt in ein erfülltes Berufsleben, den ich nicht eine Sekunde bereut habe. Innerhalb kürzester Zeit überzeugte ich meinen Vorgesetzten von meinem ausgeprägten Verkaufstalent und meinem Geschick die Waren verkaufsfördernd zu präsentieren. Damit leistete ich einen Beitrag zur Kundenbindung sowie Neukundengewinnung. Mein aufgeschlossenes, geduldiges Wesen ist mir auch heute noch sehr hilfreich, wenn es darum geht das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und ihnen ein positives Kauferlebnis zu garantieren.

Nach meiner Heirat und Umzug im Dezember 2006 nach Deutschland, versuchte ich erst beruflich Fuß zu fassen. Es war mir wichtig eine Arbeit im Einzelhandel zu finden und der Bereich spielte dabei keine so große Rolle. So wurde ich im Juni 2009 als Verkäuferin bei der Drogeriekette Schlecker angestellt. Hier bin ich zuständig für alle die Kasse betreffenden Tätigkeiten, Warenannahme und Prüfung, Lagerhaltung, Nachbestellungen und Reklamationen.
Doch meine Leidenschaft ist die Modebranche und ich fühle mich in dieser reinen Versorgungsbranche unterfordert.

Gern möchte ich meine Erfahrungen in Ihre Stores einzubringen, mich weiter zu entwickeln und zum Erfolg von XxX....beizutragen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 13.02.2011, 22:41

habe noch einige Änderungsvorschläge, wurde allerdings zwischendrin unterbrochen und hab leicht den Faden verloren :roll:
ein einzigartiges Einkaufserlebnis den Kunden anzubieten, entspricht auch meinen Vorstellungen als Vollblutverkäuferin.Auch Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen finde ich sehr verlockend und gern möchte ich die Chance ergreifen und mein Verkaufstalent in Ihr Unternehmen einzubringen.
den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis anzubieten, entspricht als Vollblutverkäuferin genau meinen Vorstellungen. Sehr verlockend finde ich auch die Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen, daher will ich die Chance ergreifen und mein Verkaufstalent gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen.
Schon sehr früh war mir klar, dass ich für den Verkauf insbesondere in der Textilbranche geboren bin. Meine Ausbildung zur Verkäuferin war der richtige Schritt in ein erfülltes Berufsleben, den ich nicht eine Sekunde bereut habe. Innerhalb kürzester Zeit überzeugte ich meine Vorgesetzten von meinem ausgeprägten Verkaufstalent und meinem Geschick die Waren verkaufsfördernd zu präsentieren. Damit trage ich zur Kundenbindung sowie Neukundengewinnung bei. Mein aufgeschlossenes, geduldiges Wesen ist mir auch heute noch sehr hilfreich, wenn es darum geht das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und ihnen ein positives Kauferlebnis zu garantieren.
Schon sehr früh war mir klar, dass ich für den Verkauf insbesondere in der Textilbranche geboren bin. Die Ausbildung zur Verkäuferin war der richtige Schritt in ein erfülltes Berufsleben, den ich nicht eine Sekunde bereut habe. Innerhalb kürzester Zeit überzeugte ich meine Vorgesetzten von meinem ausgeprägten Verkaufstalent und meinem Geschick die Waren verkaufsfördernd zu präsentieren. Damit trage ich bis heute zur Kundenbindung sowie Neukundengewinnung bei. Mein aufgeschlossenes, geduldiges Wesen ist mir sehr hilfreich, wenn es darum geht das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und ihnen ein positives Kauferlebnis zu garantieren.
Nach meiner Heirat und Umzug im Dezember 2006 nach Deutschland, versuchte ich erst beruflich Fuß zu fassen. Es war mir wichtig eine Arbeit im Einzelhandel zu finden und der Bereich spielte dabei keine so große Rolle. So wurde ich im Juni 2009 als Verkäuferin bei der Drogeriekette Schlecker angestellt. Hier bin ich zuständig für alle die Kasse betreffenden Tätigkeiten, Warenannahme und Prüfung, Lagerhaltung, Nachbestellungen und Reklamationen.
Doch meine Leidenschaft ist die Modebranche und ich fühle mich in dieser reinen Versorgungsbranche unterfordert.
Nach meiner Heirat und Umzug im Dezember 2006 nach Deutschland, versuchte ich sofort beruflich Fuß zu fassen. Es war mir wichtig eine Arbeit im Einzelhandel zu finden. Der Bereich spielte dabei keine so große Rolle. Innerhalb kurzer Zeit erhielt ich, dank meiner hohen Lernbereitschaft und Sprachbegabung, eine Anstellung bei Drogeriemarkt Schlecker. Hier bin ich zuständig für alle die Kasse betreffenden Tätigkeiten, Warenannahme und Prüfung, Lagerhaltung, Nachbestellungen und Reklamationen.
Gern möchte ich meine Erfahrungen in Ihre Stores einzubringen, mich weiter zu entwickeln und zum Erfolg von XxX....beizutragen.
Leider finde ich in dieser reinen Versorgungsbranche keine wirkliche Erfüllung, denn meine Leidenschaft ist die Modebranche. Deshalb möchte ich gern meine Erfahrungen und Fachkenntnisse in Ihre Stores einbringen und weiterentwickeln um zum Erfolg von xxx beizutragen.

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 13.02.2011, 22:59

Danke Donna,
ich bin zu Müde und mach morgen weiter...
dir wünsche ich ein schöne Valentinstag mit dein Schatz und bis morgen :wink:

Benutzeravatar
Donnydonatha
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2027
Registriert: 16.12.2010, 19:04

Beitrag von Donnydonatha » 13.02.2011, 23:29

Valentinstag? Den Firlefanz mach ich nicht mit, bei uns ist eigentlich jeden
Tag Valentinstag :lol:

Benutzeravatar
Kroschka
~
Beiträge: 1609
Registriert: 09.10.2009, 11:34

Beitrag von Kroschka » 14.02.2011, 07:38

jedenTag Valentinstag
Bild

Antworten