Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst Bewerbung ok?

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
darkjoker
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2015, 18:03

Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst Bewerbung ok?

Beitrag von darkjoker » 24.06.2015, 18:18

Hallo zusammen,

ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr euch mein Anschreiben mal durchlesen könntet und mir ein Feedback bzw. Verbesserungsvorschläge für die Gliederung oder Formulierung geben könnten.

Vielen Dank!

---------------------------------------------

Sehr geehrter Herr XY,

unser offenes und freundliches Telefonat hat mich nachhaltig beeindruckt und mein Interesse bestärkt, für Ihr Unternehmen zu arbeiten. Ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse an mir ebenfalls wecken. Das möchte ich nun verstärken, indem ich Ihnen hiermit meine Bewerbungsunterlagen zuschicken.

Zurzeit bin ich bei der Firma XY als Vertriebsmitarbeiter im Innen-
und Außendienst beschäftigt und dort für den Vertrieb von XY in drei Bundesländer verantwortlich. In diesem Bereich bearbeite ich die komplette Vertriebsabwicklung in den Bereichen Mittelstand und Großkunden. Dies beinhaltet auch die komplexe Abwicklung von Projektaufträgen. Durch gezielte Neukundengewinnung gepaart mit einer analytischen und strukturierten Arbeitsweise gelang es mir bereits im
ersten Geschäftsjahr die Umsatzziele zu übertreffen.

Zuvor war ich bei der Firma XY ebenfalls als Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst tätig und war für den Vertrieb von KFZ-Zubehörteile und der Betreuung der XY Autohäuser in ganz Deutschland verantwortlich. Zudem war ich maßgeblich für die Erstellung und Pflege des neuen Webshops beteiligt. Dabei erwies sich
gerade mein sehr gutes technisches Verständnis als hilfreich, welches mir ermöglicht mich auch in kurzer Zeit mit neuer Software vertraut zu machen.

Diese Fähigkeiten sowie mein ausgeprägtes Interesse und die Faszination für die Automobilbranche sind bedeutende Gründe die ich gerne in Ihrem Unternehmen einbringen möchte.

Ich würde mich freuen wenn wir uns über die näheren Einzelheiten der Stelle in einem persönlichen Gespräch eingehend unterhalten könnten. Aufgrund meines bestehenden Arbeitsverhältnisses bitte ich Sie, meine Bewerbung mit Diskretion zu behandeln.

Mit freundlichen Grüßen

XY

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12075
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst Bewerbung

Beitrag von TheGuide » 24.06.2015, 18:36

darkjoker hat geschrieben:Das möchte ich nun verstärken, indem ich Ihnen hiermit meine Bewerbungsunterlagen zuschicken.
Das ist von dir, nicht vom Adressaten aus gedacht. Der benötigt diese Info nicht mehr, wenn er die Bewerbungsunterlagen bereits in den Händen hält.
Zurzeit bin ich bei der Firma XY als Vertriebsmitarbeiter im Innen-
und Außendienst beschäftigt und dort für den Vertrieb von XY in drei Bundesländer verantwortlich. In diesem Bereich bearbeite ich die komplette Vertriebsabwicklung in den Bereichen Mittelstand und Großkunden. Dies beinhaltet auch die komplexe Abwicklung von Projektaufträgen. Durch gezielte Neukundengewinnung gepaart mit einer analytischen und strukturierten Arbeitsweise gelang es mir bereits im
ersten Geschäftsjahr die Umsatzziele zu übertreffen.
Aber warum möchtest du die Stelle wechseln?

Noch zu viel Lebenslauf. Der liegt bei und muss nicht erläutert werden.

Antworten