Weiterbildung Stllv. Marktleiter

Weiterbildung ist mittlerweile für jeden Arbeitnehmer unerläßlich. Hier werden Weiterbildungen vorgestellt und eure Fragen zu Seminaren, Kursen oder Lehrgängen beantwortet.
Antworten
FloR
Beiträge: 1
Registriert: 26.08.2013, 15:57

Weiterbildung Stllv. Marktleiter

Beitrag von FloR » 26.08.2013, 16:15

Hallo Leute, Ich möchte mich weiterbilden als Stllv. Marktleiter. Und soll für Aufnahme in das Führungsprogramms meines Unternehmens eine Bewerbung schreiben.

Das klappt auch soweit alles gute und bin auch so gut wie fertig nur fällt mir zu einem genannten und geforderten Punkt so überhaupt nix ein und auch ca. 2h suche im Internet usw. ergab kein Ergebnis :D

Und zwar geht es um die Zielsetzung! Im Prinzip ist das ziel der Weiterbildung klar also:

höheres bzw. mehr Wissen/Kenntnisse, Mehr/Höhere Verantwortung, berufliche Weiterentwicklung, weitere Weiterbildungsmöglichkeiten ( mein oberstes Ziel = Marktleitung ) , höheres Gehalt, höhere besser einstellungs- Chance, aktiver am Erfolg des Unternehmens teilhaben etc.

Nur finde ich absolut keine Passend Formulierungen dazu die fülle am Informationen im Internet zu Thema erschlägt mich ehrlich gesagt ein bisschen :D. Also habt ihr eine Idee wie ich das Ganze am besten in ein bis zwei Sätze packe? Oder Auflistung?

Mfg

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12157
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Re: Weiterbildung Stllv. Marktleiter

Beitrag von FRAGEN » 31.08.2013, 10:12

FloR hat geschrieben:die fülle am Informationen im Internet zu Thema erschlägt mich ehrlich gesagt ein bisschen
Und weil sie Dir TROTZDEM noch nicht reicht, fragst Du hier nach weiteren Alternativen? Ich würde genau umgekehrt vorgehen: Raus aus dem Internet, runter mit dem Rechner... und einfach mal ganz in Ruhe für mich überlegen: Was würde die Marktleitung denn für Dich persönlich bedeuten? Einfach mal frisch von der Leber weg aufschreiben. Sei Dir sicher: Die Phrasen, die Du im Internet finden kannst (und zwar alle - auch die von "hier"), kommen jedem Personalchef schon seit Ewigkeiten an den Ohren raus... ;-)

Antworten