Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kauffrau im Gesundheitswesen Bewerbung um ein Praktikum

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Bewerbung duales Studium als Mediengestalter << Zurück :: Weiter >> Anschreiben Praktikum Steuerberatung/Unternehmensberatung  
Autor Nachricht
KiGw2013



Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2
Wohnort: Iserlohn

BeitragVerfasst am: 07.01.2014, 20:21    Titel: Kauffrau im Gesundheitswesen Bewerbung um ein Praktikum

Brauche jetzt auch mal eure Hilfe!
Seit März 2013 mache ich nun eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen und im Mai 2014 soll ein halbjähriges Praktikum meiner Wahl (Krankenkasse, Krankenhaus, Rehaklinik oder Psychatrische Klinik bevorzugt) stattfinden!
Nun bin ich auf der Suche und hab überhaupt keine Ahnung wie ich meine Bewerbung schreiben soll!

Bitte lest mal meine erste vorgefertigte Bewerbung und schreibt mir eure Meinung dazu!!!

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich seit dem 18. März 2013 eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen beim Unternehmen für Bildung (bfw) Iserlohn absolviere und ein Praktikum zu dieser Ausbildung gehört, bin ich bei der Suche nach einem Praktikumsplatz auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden.

Dieses soll in der Zeit von Mai 2014 bis Januar 2015 stattfinden.
Auf diese Weise erhoffe ich mir umfangreiche Erfahrungen in dem Berufsfeld Kauffrau im Gesundheitswesen für meine persönlichen und fachlichen Entwicklung erwerben zu können.

Gerne würde ich meine persönlichen Fähigkeiten eigenständig und verantwortungsvoll in Ihr Unternehmen einbringen und mich aktiv an Entwicklungsprozessen mit beteiligen.

Wenn ich ihr Interesse geweckt haben sollte, würde ich mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Ich weiß... ist nicht so dolle, aber deswegen bin ich ja hier bevor ich mich überhaupt irgendwo bewerbe! Ich denke das wäre zum Scheitern verurteilt

Schon mal vielen Dank für Ihre Meinungen und Hilfen!!!

LG Daniela Geschockt Traurig Verlegen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
KiGw2013



Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2
Wohnort: Iserlohn

BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 11:45    Titel: Anschreiben: die Zweite!

Schade das mir noch keiner helfen konnte!

Hab mich dann noch einmal versucht
Hier der zweite Versuch:

Bewerbung um einen Praktikumsplatz


Sehr geehrte Damen und Herren,


auf der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz bin ich im Internet auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden und möchte mich hiermit für den Bereich Kauffrau im Gesundheitswesen bewerben!

Zur Zeit besuche ich das Berufsförderungswerk in Iserlohn und mache mit großem Interesse eine Umschulung wozu auch ein Praktikum gehört! [/b]Meine erlernten Fähigkeiten möchte ich während eines Praktikums in Ihrem Unternehmen einbringen, intensivieren und noch viel dazu lernen!

Zu meinen Stärken gehören Zielstrebigkeit, Lernbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität! Durch meine erste Ausbildung zur Bürokauffrau und mehreren Jahren Berufserfahrung ist der Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit und Koordination nicht fremd für mich!

Auf eine positive Nachricht Ihrerseits und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10730

BeitragVerfasst am: 08.01.2014, 16:50    Titel: Re: Anschreiben: die Zweite!

KiGw2013 hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich seit dem 18. März 2013 eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen beim Unternehmen für Bildung (bfw) Iserlohn absolviere und ein Praktikum zu dieser Ausbildung gehört, bin ich bei der Suche nach einem Praktikumsplatz auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden.


KiGw2013 hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz bin ich im Internet auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden und möchte mich hiermit für den Bereich Kauffrau im Gesundheitswesen bewerben!


Das sind sehr lange und unnötige Vorreden. Durch den Betreff "Bewerbung um einen Praktikumsplatz" ist eigentlich alles klar. Jetzt sollte der Einstieg mit etwas Handfestem beginnen.

Zitat:
Gerne würde ich meine persönlichen Fähigkeiten eigenständig und verantwortungsvoll in Ihr Unternehmen einbringen und mich aktiv an Entwicklungsprozessen mit beteiligen.


Die solltest du unbedingt nennen.


Zitat:

Zur Zeit besuche ich das Berufsförderungswerk in Iserlohn und mache mit großem Interesse eine Umschulung wozu auch ein Praktikum gehört! Meine erlernten Fähigkeiten möchte ich während eines Praktikums in Ihrem Unternehmen einbringen, intensivieren und noch viel dazu lernen!

Weshalb die Ausrufungszeichen?

Zitat:
Durch meine erste Ausbildung zur Bürokauffrau und mehreren Jahren Berufserfahrung ist der Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit und Koordination nicht fremd für mich!

Vermeide Negationen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum