Abschlussdatum Studium im Lebenslauf angeben

Fragen zum Lebenslauf: Wie sieht ein tabellarischer Lebenslauf und wie ein handschriftlicher Lebenslauf aus? Welche Daten müssen unbedingt in den Lebenslauf und welche nicht?
Antworten
newbewerber
Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2010, 11:59

Abschlussdatum Studium im Lebenslauf angeben

Beitrag von newbewerber » 19.07.2011, 11:34

Hallo,
ich habe offiziell mein Studium im SS 2010 beendet, also wollte ich das in meinem Lebenslauf als 09/2010 notieren. In meinem Zeugniss steht aber 06/2010- das Datum, an dem ich meine Masterarbeit abgegeben habe. Wie soll ich jetzt meine Studienzeit angeben?

10/2007-09/2011 oder 10/2007-06/2011

Danke im voraus!

Letobi
Beiträge: 10
Registriert: 11.08.2008, 18:08

Beitrag von Letobi » 19.07.2011, 15:48

Ich kenn mich zwar jetzt nicht so aus aber es steht ja ein Datum auf deinem Diplom oder Masterurkunde. Ich schätze das meinst du mit Zeugnis.

Da du dieses sicherlich mit deinen Bewerbungsunterlagen einreichen wirst bringt es nichts da noch 2 oder 3 Monate "schinden" zu wollen.


Sobald du dein Zeugnis ausgehändigt bekommst, bist du offiziell fertig und somit Arbeitslos. Wenn du dich nicht als solches meldest, wirst du auch eine Lücke in der Rentenversicherung haben. Aber dies nur nebenbei.

10/2007 - 06/2011 wäre demnach das richtigere.


Vielleicht kann das wer bestätigen?!

Chancen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 680
Registriert: 16.04.2010, 21:00

Beitrag von Chancen » 19.07.2011, 18:41

Würd ich auch so machen, zumal es sehr unglaubwürdig ist, dass ein Student nach der Abgabe nochmal in die Uni geht.

Antworten