Angabe der Kennziffer

Einzelne Bewerbungen können sehr umfangreich werden. In dieser Rubrik wird über fakultative Elemente der Bewerbungsunterlagen diskutiert.
Antworten
Verbal Kint
Beiträge: 11
Registriert: 15.02.2007, 09:00

Angabe der Kennziffer

Beitrag von Verbal Kint » 16.03.2007, 05:24

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an ...
Hi.

habe noch nicht so viele bewerbungen geschrieben und bin mir daher nicht sicher, ob die KENNZIFFER jetzt auf den briefumschlag gehört oder nur auf deckblatt und betreffzeile des bewerbungsschreibens.

DANKE.
V.K.

Benutzeravatar
Teufel
Bewerbungshelfer
Beiträge: 201
Registriert: 04.03.2007, 19:41

Beitrag von Teufel » 16.03.2007, 12:06

Betreffzeile des Anschreiben.

Benutzeravatar
nomine.patre
Beiträge: 173
Registriert: 05.02.2007, 18:22

Beitrag von nomine.patre » 16.03.2007, 14:23

Teufel hat geschrieben:Betreffzeile des Anschreiben.
Da die Antwort bereits gegeben ist, bin ich mal so frech und benutze deinen Thread. ;)

Ist es bei jeder Bewerbung zwingend notwendig, eine Betreffzeile zu verwenden?

Ich habe es bisher nicht gemacht, aber wär halt neues Wissen für mich. ;)

MfG

dasto
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1113
Registriert: 20.02.2007, 16:05

Beitrag von dasto » 31.05.2007, 10:18

Der Vorteil Betreff ist, dass man sofort weiß worum es geht. Stell Dir doch mal vor Du bist PC und jetzt hast Du grad 10 Stellen ausgeschrieben und für jede Stelle gibt es unterschiedliche Bearbeiter und Abteilungen. Was machst Du wenn der Betreff bei einigen fehlt und bei anderen nicht?

Dasto

Antworten