Anschreiben Einzelhandel in Voll- oder Teilzeit

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
bloumy
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2017, 11:50

Anschreiben Einzelhandel in Voll- oder Teilzeit

Beitrag von bloumy » 16.09.2017, 00:00

Hallo Zusammen, ich habe im textilen Handel gelernt, aber mehrere Jahre nicht mehr da gearbeitet (Familiengründung) Nun möchte ich mich gerne im Supermarkt bewerben und bin flexibel was die Anstellungsart betrifft. Möchte einfach wieder Fuß fassen.



Bewerbung als Kauffrau im Einzelhandel in Vollzeit oder Teilzeit


Sehr geehrte Frau,

ja, auch ich liebe Lebensmittel und weiß nicht nur Frische und Qualität zu schätzen,
sondern auch den Umgang mit verschiedensten Menschen, den die Arbeit im
Einzelhandel täglich mit sich bringt. Meine Kompetenzen als Einzelhandelskauffrau habe
ich in meiner mehrjährigen Berufspraxis erfolgreich unter Beweis gestellt.

Ich bin erfahren im Umgang mit Kunden, überzeuge im Verkaufsgespräch durch sicheres
Auftreten, eigne mir schnell und eigenständig Kenntnisse über das Sortiment an und habe
ein Händchen für die ansprechende Präsentation des Warenangebotes. Mit der Bedienung
von Kassensystemen kenne ich mich aus, mit neuen Anforderungen mache ich mich
schnell vertraut.

Auch an Ideen und Kreativität fehlt es mir nicht. Besondere Erfolge sind mir bei meinen
früheren Arbeitgebern gelungen, bei denen ich eigenverantwortlich für den Aufbau der
Kampagnen zuständig war. Hierbei habe ich durch ein gutes Gespür für Kundenwünsche
und Veränderungen am Markt, sowie unternehmerisches Denken und Handeln überzeugt.

In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin.
Selbstständiges Arbeiten ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut. Für eine erfolgreiche Mitarbeit in Ihrem Unternehmen sprechen außerdem
meine organisatorischen und planerischen Fähigkeiten.

Sehr gerne möchte ich Sie von meiner Eignung überzeugen und durch meine Mitarbeit
einen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten. Ich freue mich auf ein persönliches
Gespräch mit Ihnen und auch darauf, mehr über die Arbeit in Ihrem Hause zu erfahren.

Mit freundlichem Gruß

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11972
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Anschreiben Einzelhandel in Voll- oder Teilzeit

Beitrag von TheGuide » 16.09.2017, 01:10

bloumy hat geschrieben:Auch an Ideen und Kreativität fehlt es mir nicht. Besondere Erfolge sind mir bei meinen
früheren Arbeitgebern gelungen, bei denen ich eigenverantwortlich für den Aufbau der
Kampagnen zuständig war. Hierbei habe ich durch ein gutes Gespür für Kundenwünsche
und Veränderungen am Markt, sowie unternehmerisches Denken und Handeln überzeugt.
Versuche auf Negationen und Negativa zu verzichten. Vor sowie kommt, vorbehaltlich anderer Regeln, kein Komma.

Meinen Ideenreichtum und meine Kreativität bewies ich erfolgreich beim Aufbau von Kampagnen für meinen früheren Arbeitgeber, die meiner Verantwortung unterlagen. Hierbei...
Selbstständiges Arbeiten ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut. Für eine erfolgreiche Mitarbeit in Ihrem Unternehmen sprechen außerdem
meine organisatorischen und planerischen Fähigkeiten.
Sehr gerne möchte ich ... durch meine Mitarbeit
einen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten.
Warum?

Ein wirklich frisches Anschreiben, welches den Werbeslogan geschickt und nicht abgedroschen aufgreift. An Wiederholungen und Negationen solltest du noch arbeiten, aber grundsätzlich bist du auf dem richtigen Weg.

bloumy
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2017, 11:50

Beitrag von bloumy » 16.09.2017, 09:09

Hallo TheGudie, vielen Dank für deine Anregungen. :-) Hier gleich die neue Version. Es fehlt mir noch eine Veränderung für den roten Satz, jedoch haben wir heute Einschulung weshalb ich gerade nicht die nötige Ruhe aufbringen kann, etwas besseres zu kreieren. Findest du es abgesehen davon nun besser?

Sehr geehrte Frau,

ja, auch ich liebe Lebensmittel und weiß nicht nur Frische und Qualität zu schätzen,
sondern auch den Umgang mit verschiedensten Menschen, den die Arbeit im
Einzelhandel täglich mit sich bringt. Meine Kompetenzen als Einzelhandelskauffrau habe
ich in meiner mehrjährigen Berufspraxis erfolgreich unter Beweis gestellt.

Ich bin erfahren im Umgang mit Kunden, überzeuge im Verkaufsgespräch durch sicheres
Auftreten, eigne mir schnell und eigenständig Kenntnisse über das Sortiment an und habe
ein Händchen für die ansprechende Präsentation des Warenangebotes. Mit der Bedienung
von Kassensystemen kenne ich mich aus, mit neuen Anforderungen mache ich mich
schnell vertraut.

Meinen Ideenreichtum und meine Kreativität bewies ich erfolgreich beim Aufbau von
Kampagnen für meinen früheren Arbeitgeber, die meiner Verantwortung unterlagen.
Hierbei habe ich durch ein gutes Gespür für Kundenwünsche
und Veränderungen am Markt sowie unternehmerisches Denken und Handeln überzeugt.

In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin.
Selbstständiges Arbeiten ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut.
Für eine erfolgreiche Beschäftigung in Ihrem Unternehmen sprechen außerdem
meine organisatorischen und planerischen Fähigkeiten.

Sehr gerne möchte ich Sie von meiner Eignung überzeugen und durch meine Mitarbeit
einen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten. Ich freue mich auf ein persönliches
Gespräch mit Ihnen und auch darauf, mehr über die Arbeit in Ihrem Hause zu erfahren.

Mit freundlichem Gruß

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11972
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 16.09.2017, 10:07

bloumy hat geschrieben:In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin.
Selbstständiges Arbeiten ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut.
Rot heißt streichen oder bei Einzelbuchstaben korrigieren. Andere Farben weisen i.d.R. auf Wiederholungen hin.

bloumy
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2017, 11:50

Beitrag von bloumy » 16.09.2017, 11:54

Das habe ich verstanden. Ich hatte damit gemeint, das ich dafür noch einen alternativen Satz basteln muss.

bloumy
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2017, 11:50

Beitrag von bloumy » 16.09.2017, 23:55

Ich finde es schwierig einen geeigneten Ersatz für diesen Satz zu finden:

In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin.
Selbstständiges Arbeiten ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut.



was sagt ihr dazu?


In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Angestellte.
(finde ich unglücklich, wüsste aber kein passendes Synonym um das viele ARBEIT loszuwerden)
Selbstständiges Arbeiten ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut.

oder

In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin.
Selbstständiges Agieren ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut.

oder

In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin.
Selbstständiges Handeln ist mir nicht fremd, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut.


oder

In mir finden Sie eine motivierte, engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin.
Selbstständiges Handeln bin ich gewohnt, jedoch gefällt mir auch die Arbeit im Team
sehr gut.


Habt ihr einen klangvolleren Vorschlag, vorallem um die noch negative Vormulierung in eine positive umzuwandeln?

bloumy
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2017, 11:50

Beitrag von bloumy » 18.09.2017, 07:20

Hat noch jemand einen Tipp? Möchte die Bewerbung gerne heute abschicken. :-)

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11972
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 18.09.2017, 10:49

Vielleicht solltest du anstatt "In mir finden Sie" den Satz anders anfangen.
Wann/wo/wie hast du
- Motivation
- Engagement
- Verantwortungsbewusstsein
- Selbständigkeit
- Teamfähigkeit
bewiesen?

Antworten