Anschreiben Schülerpraktikum in einer Klinik

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
Alinap13
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2015, 15:10

Anschreiben Schülerpraktikum in einer Klinik

Beitrag von Alinap13 » 13.09.2015, 15:20

Hallo,
ich muss bis morgen eine Bewerbung für ein Schülerpraktikum in einer Klinik abgeben. In Anschreiben bezüglich Bewerbungen war ich leider bisher 'ne Niete und ich habe heute leider niemanden, der mir bis morgen helfen kann, weshalb ich hier frage, ob mein Anschreiben in Ordnung ist? Verbesserungsvorschläge würde ich sehr sehr gerne annehmen!

Hier mein Anschreiben:

Mustername 14.09.2015
Musterstaße
Musteradresse



Städtisches Klinikum
Geschäftsführer
Musterstraße
Musteradresse



Bewerbung um einen Praktikumsplatz im Bereich Verwaltung


Sehr geehrter Herr Muster,

auf der Suche nach einem lehrreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf das Städtische Klinikum Musterstadt aufmerksam geworden.
Ich möchte mich deshalb bei Ihnen um einen Praktikumsplatz im Rahmen eines vierwöchigen Schülerpraktikums meiner Schule vom 09.11.2015 bis zum 04.12.2015 bewerben.

Derzeit besuche ich die 1-Jährige Berufsfachschule Wirtschaft mit Schwerpunkt Büromanagement auf der Musterschüle in Musterstadt.

Nach meinem Realschulabschluss war ich als Auszubildende zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten in der Kanzlei Mustername in Musterstadt tätig. Zu meinen Aufgaben gehörten unter anderem Mandantenbetreuung, Terminvergabe, Verfassung von Schriftsätzen und die Koordinierung von Postein- und ausgängen. Leider konnte ich diese Ausbildung nicht beenden. Nun möchte ich weitere wichtige Aufgabenbereiche in der Verwaltung und Organisation eines Unternehmens kennenlernen.

Ich verfolge das Ziel, im Sommer 2016 eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement anzutreten.

Es würde mich sehr freuen, wenn ich meine persönlichen Fähigkeiten wie meine hohe Auffassungsgabe und Zielstrebigkeit in Ihrem Unternehmen mit einbringen könnte. Auf diese Weise erhoffe ich mir umfangreiche Erfahrungen in dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung machen zu können, die mich in meiner Ausbildungswahl noch bestärken.

Über ein Vorstellungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

Mustername




Anlagen: Lebenslauf
Abschlusszeugnis

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12177
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Anschreiben Schülerpraktikum in einer Klinik

Beitrag von TheGuide » 13.09.2015, 22:52

Alinap13 hat geschrieben:
Mustername 14.09.2015
Musterstaße
Musteradresse



Städtisches Klinikum
Geschäftsführer
Musterstraße
Musteradresse



Bewerbung um einen Praktikumsplatz im Bereich Verwaltung
Das Datum kommt unter die Adressen!
auf der Suche nach einem lehrreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf das Städtische Klinikum Musterstadt aufmerksam geworden.
Wenn dem nicht so wäre, könntest du dem Klinikum keine Bewerbung schreiben, der Satz ist daher überflüssig. Der darauffolgende Satz ist im Übrigen auch keine logische Folge, auch wenn du das behauptest ("deshalb").
Ich möchte mich deshalb bei Ihnen um einen Praktikumsplatz im Rahmen eines vierwöchigen Schülerpraktikums meiner Schule vom 09.11.2015 bis zum 04.12.2015 bewerben.
Dass du dich bewirbst, steht bereits im Betreff. Also ebenfalls überflüssig.
Derzeit besuche ich die 1-Jährige Berufsfachschule Wirtschaft mit Schwerpunkt Büromanagement auf der Musterschüle in Musterstadt.
einjährige
Nach meinem Realschulabschluss war ich als Auszubildende zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten in der Kanzlei Mustername in Musterstadt tätig. Zu meinen Aufgaben gehörten unter anderem Mandantenbetreuung, Terminvergabe, Verfassung von Schriftsätzen und die Koordinierung von Postein- und ausgängen. Leider konnte ich diese Ausbildung nicht beenden. Nun möchte ich weitere wichtige Aufgabenbereiche in der Verwaltung und Organisation eines Unternehmens kennenlernen.
Zuviel Lebenslauf. Informationen, die gegen dich sprechen, haben hier nichts zu suchen.

Antworten