Familienstand - wie formulieren?

Fragen zum Lebenslauf: Wie sieht ein tabellarischer Lebenslauf und wie ein handschriftlicher Lebenslauf aus? Welche Daten müssen unbedingt in den Lebenslauf und welche nicht?
Antworten
Lauserin3

Familienstand - wie formulieren?

Beitrag von Lauserin3 » 18.06.2005, 11:20

Grüss Gott zusammen,

habe mich soeben telefonisch auf eine Stellenanzeige beworben, und ganz spontan gleich für heute nachmittag einen Termin für ein Vorstellungsgespräch bekommen.

Jetzt muss ich noch auf die Schnelle (wer ahnt denn, dass es SO schnell geht) einen Lebenslauf pinseln... und da habe ich ein Problem beim Punkt Familienstand:

Ich bin (noch) verheiratet, lebe aber bereits wieder mit einem neuen Partner zusammen... wie um Himmels Willen formuliere ich das ???

Lasse ich meinen (Noch-)Ehemann einfach unter den Tisch fallen, schreibe ich nur "getrennt lebend" und lasse den "Aktuellen" weg... oder ???

Bitte um möglichst schnelle Hilfe / Tips... um 14.00 Uhr muss ich schon los....

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe (und vielleicht auch für's "Daumendrücken"!?)
Christiane

Kevin

Beitrag von Kevin » 20.06.2005, 13:46

Das war ja wirklich ziemlich kurzfristig. Und ein Vorstellungsgespräch am Samstag ist auch selten. Eigentlich ist es egal, wie du das im Lebenslauf formulierst. Am besten ist es natürlich ehrlich zu sein und zu schreiben, dass man verheiratet ist, wenn man dabei den neuen Partner nicht vor dem Kopf stößt.

Antworten