Lebenslauf ohne Geburtsdatum und Foto

Fragen zum Lebenslauf: Wie sieht ein tabellarischer Lebenslauf und wie ein handschriftlicher Lebenslauf aus? Welche Daten müssen unbedingt in den Lebenslauf und welche nicht?
Antworten
Mafe
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2017, 11:51

Lebenslauf ohne Geburtsdatum und Foto

Beitrag von Mafe » 18.08.2017, 12:03

Hallo, ich habe einen Lebenslauf ohne Foto und Geburtsdatum abgeschickt. Ich wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen, wurde jedoch im nachinein nach meinem Gebdatum gefragt. Meines wissens nach, dürfen sie das nicht.

Was nun?

Vielen Dank!

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11931
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 19.08.2017, 09:22

Der Arbeitgeber benötigt dein Geburtsdatum sogar. Spätestens, wenn er deine Sozialversicherungsnummer erhält, hat er dein Geburtsdatum eh, denn das steckt darin.

Dennis70
Beiträge: 3
Registriert: 07.10.2017, 12:45

Beitrag von Dennis70 » 08.10.2017, 19:37

Ich finde man kann es selbst entscheiden ob man ein Bild oder sein Geburtstag Datum hinzufügen möchte. So falsch kann es ja nicht gewesen sein, du wurdest schliesslich zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.

Beste Grüße

Zerschmetterling
Bewerbungshelfer
Beiträge: 354
Registriert: 14.01.2015, 13:40

Beitrag von Zerschmetterling » 09.10.2017, 06:54

Hallo,

ich frage mich immer, was genau das denn bringen soll, denn in Zeugnissen ist das Geb.datum ja ohnehin ersichtlich...? Und grob ableiten lässt es sich aus dem CV ja auch. So ist jmd, der z. B. im Jahr 2000 Abitur gemacht, vermutlich nicht schon 45 Jahre alt.

VG Zerschmetterling

Antworten