AOK Assessment

Fragen zum Assessment Center: Wie viele Teilnehmer beteiligen sich an einem Assessment Center? Läuft ein Assessment Center mehrere Tage ab? Welche Aufgaben werden verlangt?
vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

AOK Assessment

Beitrag von vanissi » 20.09.2007, 13:19

leer
Zuletzt geändert von vanissi am 21.07.2008, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.

ML
Beiträge: 154
Registriert: 09.07.2007, 13:22

Beitrag von ML » 20.09.2007, 13:36

Keine Ahnung wie es da abläuft aber da zum Assessmentcenter immer mehrere eingeladen werden, werden die es wohl kaum absagen. Denke wenn du ehrlich bist, ist es am besten. Die werden es früher oder später schon rausfinden und wenn sie dich nicht einstellen wollen, dann liegt es bestimmt nicht an deiner Krankheit.
Ist das mit der Neurodermitis so schlimm, daß du da nicht doch hin kannst, auch wenn es dich sehr behindert? Wäre vielleicht gar nicht so schlecht, wenn du da hin gehst auch mit Neurodermitis, da sehen die, das du nicht gleich jedesmal fehlst wenn du das hast.
Gibt es dafür keine %-Zahl an Behinderung? Meist steht auch bei Bewerbungen drin, daß die bevorzugt eingestellt werden.

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 20.09.2007, 13:57

:wink:
Zuletzt geändert von vanissi am 21.07.2008, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.

ML
Beiträge: 154
Registriert: 09.07.2007, 13:22

Beitrag von ML » 20.09.2007, 14:11

Wenn du da "fleckig" hingehst, kannst du ja erwähnen, daß du Neurodermitis hast. Das es jetzt vom Eignungstest wieder so schlimm geworden ist wegen Stress würde ich nicht erwähnen. Vielleicht fällt dir was anderes ein. Zum Beispiel hast du sehr empfindlich auf das eine Teil reagiert was du anhattest. Du ziehst es aber nur zu wichtigen Sachen und selten an. Kannst dann auch erwähnen, daß du letztes Jahr in eine Reha warst und es seitdem viel besser ist und nur manchmal vorkommt. Da sehen die dann, daß du was dagegen unternommen hast und vielleicht gibts noch eine neue Maßnahme für zukünftige Mitarbeiter.
Wie man sich auf so ein Assessmentcenter vorbeireitet weiß ich leider nicht.

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 20.09.2007, 14:51

glaubst du das sie mir das nicht böse nehmen....ich weis ist blöd gedacht aber ich fühl mich immer unwohl wenn ich ausschlag hab...mir reicht es immer schon wenn wildfremde mich angaffen deswegen....eben k. schöne welt

ML
Beiträge: 154
Registriert: 09.07.2007, 13:22

Beitrag von ML » 20.09.2007, 19:28

vanissi hat geschrieben:glaubst du das sie mir das nicht böse nehmen....
Wie was böse nehmen? Steh da grad auf dem Schlauch.
Die kennen sich da schon bei Krankenkassen mit Krankenheiten etwas aus, da sie darüber auch entscheiden müssen wegen Kuren usw.
Du solltest vielleicht nur nicht erzählen, daß es vom Stress so schlimm wird.

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 20.09.2007, 20:29

ich wurde da auch hingehen.
Klar man fühlt sich sehr unwohl (mein freund hat es auch sehr schlimm), aber ich denke nicht, dass es ein grund ist, das sie dich net nehmen. Jeder 5te hat neurodermitis....wär ja schlimm wenn die alle kein job bekommen würden. Es ist nicht ansteckend...und meistens kann man es verbergen. Wenn du eh später eventuell fürs telefon eingesetzt wirst, dann ist es schon rein gar net bedenklich, dass du neurodermitis hast.

Aber wieviele assessmentcenter geben die denn so ungefähr an einem standpunkt? so viele kann es ja net sein...
und wieviele werden da so eingeladen?

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 20.09.2007, 21:04

:wink:
Zuletzt geändert von vanissi am 21.07.2008, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 21.09.2007, 00:17

gibs denn da nur ein assessmentcenter oder werden mehrere mit 6 leuten gemacht?

hmm hilft bei dir sonne?
Dann geh ins solarium...leichte stufe...
mein freund macht auch ne sonnentherapie...
aber jede neuro ist ja leider anders....
wann is denn der termin?

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 08:01

:D
Zuletzt geändert von vanissi am 21.07.2008, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 21.09.2007, 10:15

und was ist mit kortisontabletten (für innen) und kortisoncreme(für außen)?? Oder nimmst du das schon?

Half bei meinem freund früher in kürzester zeit...nun hat er es ständig genommen, und hilft fast nix mehr. Scheiß wetterumschwung....


achja und kohlensäure vermeiden....das is bei mallen typen so....nur die meisten wissen das net....

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 10:29

cortison geht nicht mehr hab schon ne zu dünne haut....habs mal sporadisch probiert aber das cortsin wirkt nicht mehr und das ist schon mittelstarkes cortison.
kohlensäure arme apfelschorle trink ich schon weil ganz stilles wasser geht net.

ich crem mich ein mit eucerin omega und anderen cremes wirkt aber nix zum andern omega 3 fs tabletten wo entzündungshemmend wirkt

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 21.09.2007, 14:05

eucerin ist aber ne schwache creme. und eher nur ne pflegecreme...hmm...
vllt. die jellin salbe? Die soll auch gut saein für kurzfristig...nur als langzeit-thera net zu empfehlen

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 15:40

ich bin jetzt lang heute draußen gewesen und hab geschaut,dass alles betroffenen haustellen licht abbekommen haben etzt sieht es etwas blasser aus vorher sah ich aus wie die milkakuh nur rot weiß.
wegen den cremes kein hautarzt hat sich jeh richtig um mich gekümmert und das einzigste was ich bekam was cortison und desweg. schau ich eher andere faktoren stress ernährung zu ändern oder abbzubauen.
die arme sind eben sehr rot und am liebsten würde ich ne blüse mit kurzen ärmel anziehen dann juckt es nicht so sehr ..nur hoffentl ist das dann nicht unpassend weil dann sieht man ja das desaster an den armen und wirds sich dann hoffentl. nicht neg auswirken.
ne lange bluse eben würd des alles verdecken nur es würd dann jucken....zum andern sagt meine mutter ich seh sterbenskrank aus wie ein glas milch ganz blass und ich hab enen nur ein lange bluse und die ist eben khaki mt blumen also zu dunkel für mich was würdest du anziehen ?

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 15:46

:wink:
Zuletzt geändert von vanissi am 21.07.2008, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 21.09.2007, 18:37

naja an deiner stelle würd ich nochmal shoppen gehen.
Du kannst ja versuchen ne bluse zu finden die auch aus baumwolle ist und schick aussieht. Beim AC soll man ja auch ein tick besser gekleidet sein, als die in ihrem joballtag. also ist bluse angemessen. Präsentier dich so, wie du dich den kunden präsentieren würdest...also lange bluse. Musst halt nur noch das richtige material finden und ne farbe, die deinem typ entspricht....

schwere sache...frag da am besten die leute im geschäft, ob dich dieses oder jenes blass macht oder net.

die tk geht auch 9-14 bzw. 16 uhr...je nachdem ob man weiter zum vorstellungsgespräch darf oder net...so denk ich es mir.

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 19:40

naja bei dene geht es nur bis 14 uhr und glaubst du es wäre falsch einfach mal nachzufragen weil die zeit isch a weng knapp weil ich am di in stuttgart bin wegem test der tk und erst spät heim komme

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 21.09.2007, 19:50

wie was willst du nachfragen?

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 20:24

ob vorstellungsgespräch dann auch an dem tag ist oder eben net...weil sonst mach ich nur hibbelig...und dann wird neuro schlimmer....blödes stress eben..

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 21.09.2007, 21:03

das ist wenn in der zeit miteinkalkuliert.... macht dir keine sorgen...du schaffst schon alles

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 21:17

also würdest du nachfragen ob des dabei wäre beim ass.?

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 21.09.2007, 21:55

nein das würde ich nicht, da eh immer mehr zeit einkalkuliert wird als man braucht.... also wird das net am selben tag extra sein...emtweder ist es im ac mit drinne oder an nem anderen tag

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 21.09.2007, 22:24

:cry:
Zuletzt geändert von vanissi am 21.07.2008, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knudy
Beiträge: 68
Registriert: 18.06.2007, 12:26

Beitrag von Knudy » 22.09.2007, 00:44

du schaffst das schon...

hab am donnerstag AC...is für mich auch neuland...aber wird schon

vanissi
Bewerbungshelfer
Beiträge: 607
Registriert: 10.07.2007, 20:05

Beitrag von vanissi » 22.09.2007, 20:46

hab heut gut eingekauft und fühl mich mit den klamotten wohl...
hab ne dunkelschwarze nadelstreifen hose ein rotes hemd und ne weise bluse drüber mit 3/4 ärmeln....schuhe hab ich auch gl noch gekauft war schwer welche zu finden ohne hohen absatz :(
aber hab dann bissl. mehr investiert und hab welche gefunden muss ja da lang drin stehen können.
wünsch dir auch glück fürs assessment bei der tk

Antworten