Auswahlverfahren Telekom

Fragen zum Einstellungstest: Welche Art von Tests können gestellt werden? Welche Rückschlüsse bieten solche Einstellungstests?
Antworten
steffi.lein
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2007, 19:03

Beitrag von steffi.lein » 01.12.2007, 09:35

was denn immer für einen online test
was kommen da für fragen dran

hexchen1206
Beiträge: 3
Registriert: 01.12.2007, 00:40

Beitrag von hexchen1206 » 02.12.2007, 02:41

Naja da kommen englisch, mathe, deutsch und ein paar wirtschaftsfragen dran.
Also welches wort passt nicht zu den anderen oder os was in der art und die fragen dich was irgendwelche abkürzungen bedeuten.. Ist aber echt nicht schwer gewesen.

steffi.lein
Beiträge: 3
Registriert: 27.11.2007, 19:03

Beitrag von steffi.lein » 04.12.2007, 07:07

hey.....
sagt ma was kommen denn da für mathe fragen dran ????
war jemand von euch in Halle/saale beim einstellungstest ???
und welche abkürzungen kommen da so dran ???
lg

hexchen1206
Beiträge: 3
Registriert: 01.12.2007, 00:40

Beitrag von hexchen1206 » 07.12.2007, 21:55

kann mir denn niemand sagen wie lange es gedauert hat bis die euch entweder eingeladen oder abgeleht haben?

tommek92
Beiträge: 1
Registriert: 09.12.2007, 15:14

Beitrag von tommek92 » 09.12.2007, 15:19

Hey,

Ich habe eine Einladung zum Auswahlverfahren bekommen (IT-Systemelektroniker),
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, was ich am besten anziehe?
Turnschuhe, T-Shirt, Jeans oder eher feiner?
Darf man einen Taschenrechner mitnehmen?
Was kommt im Block Informatik dran?

Benutzeravatar
iké_engel
Beiträge: 33
Registriert: 16.01.2008, 18:16

Nun auch ich 2008

Beitrag von iké_engel » 16.01.2008, 18:37

:D bin auch soweit und wurde für 2008 für das "Auswahlverfahren" eingeladen -.-??
heist anders als bei euch kommt aber nach dem 1 online einstellungstest @ home wie bei jedem hab ich klar bange des des schief geht aber ich bin eher der optimist und denke ma des klappt scho vermutlich so wie der bei VW

@willowmaus du müstest des i-wie doch wissen was kommt danach nur noch des geschpräch?? denn was is bitte "Auswahlverfahren" wieder?.?

oder is das schon das ende
(hab mich in oldenburg als IT-... beworben)
das Ende der Welt hoffentlich noch nich

viele greez iké_engel

WillowMaus
Beiträge: 128
Registriert: 06.09.2006, 17:17

Beitrag von WillowMaus » 17.01.2008, 16:42

ich kopiere zum x-mal meine Sicht der Dinge.. ;)

Falls manche doch noch wissen wollen, wie da sgestern so war.. Eine kleine Zusammenfassung aus meiner Sicht:

Um 8 Uhr wurden wir begrüßt. (wir waren 7 Leute und eigentlich sollten wir 9 sein..)
Danach machten wir eine kleien Vorstellungsrunde, wer wir sind was wir machen usw.. Wir sollten auch erklären, wie wir zu diesem Beruf gekommen sind. Ich sagte, dass es nun absolut nicht meine erste Wahl gewesen wäre, Kaufrau für Bürokommunikation zu werden.Ich wollte viel lieber in den Medienbereich und as hat leider nicht geklappt.
Nun ja, dann folgte der ominöse und langersehnte Test. Naja, wenn man das Test nennen darf.Der geschah online und man hatte 34 Minuten Zeit.Ich war dann mal nach bummelig 10-15Minuten fertig.. =)
Es wurde Mathe, Deutsch und Englisch geprüft. Ich glaub bei den Englsichaufgaben hab ich ein paar Fehler. Aber der Rest lief gut. Naja, dann folgte eine Gruppenaufgabe. Die war wirklich der Oberhammer.Ab da kam ich mir wirklich richtig verarscht vor.
Wir haben zwei Gruppen gebildet und jede Gruppe sollte aus einem Stappel Papier 3 cm Streifen schneiden und daraus einen Turm bauen, der 30 cm hoch ist und noch ein Lineal halten kann.
Naja, unsere Gruppe hat versagt. Wir sind das ganze falsch angegangen. ( Winken @skele)
Danach bekam jeder drei Vorschläge, um ein kurzreferat zu halten. Es gab die Themen: 1. Ab wann soll man die Unterteilung Haupt-Real-Gymi vornehmen? 2. Rauchverbot in Gaststätten und Discotheken und 3. Autofahren ab 17.
Ich hab mich dann für das Raucherthema entschieden. Wir hatten 15 Minuten Vorbereitungszeit.
Danach sind wir in den Aufenthaltsraum gegeangen. Und was passierte.. Na klar, klein Willow musste natürlich als erstes darein.
Also fing ich an, mein Kurzreferat zu halten.Dann wurden mir noch ein paar fragen dazu gestellt, wie ich das oder das sehe. Als ich mit wirtschaftlichen Aspekten anfing war sie wohl doch sehr (postiv?) überrascht, dass ich die wirtschaftliche seite bedenke.
Naja, direkt dadran war das Vorstellungsgespräch gekoppelt. Eingangsstatement war: Ich bin sehr angenehm davon überrascht, dass sie wirklich so ehrlich gewesen sind und sagen, das hier ist nicht ihr Berufstraum. Dann sollte ich erklären, warum ich nicht studieren will usw usf oder FsJ machen will. Hab erklärt, dass ich ein Karrieremensch bin, ich muss was tun und will weit und hoch hinauskommen und dazu brauch ich eine qualitativ hoch wertvolle Ausbildungd usw..
Naja, dann kam so ein bisschen Allgemeinbildung dran.. Wieviele Bundesländer hat Deutschland (bei der Frage fühlte ich mich wirklich verarscht), wer is Bundeskanzler, präsident usw..
Dann kam der krönende Abschluss.. Telekom- Was wissen sie über die Telekom.. Und dann fing ich an zu erzählen.. Ja is ne AG, also Aktiengesellschaft, 4 Teile (T-Com, T-Online, T-Mobile und T-Systems) und was die alle so machen.. Wie sich der Aufsichtsrat zusammen setzt und wer Vorstand ist usw.. Scheinbar habe ich das alles richtig gemacht, weil er meinte, ja gut, damit haben sie shcon alles beantwortet.
Um 12 Uhr war ich dann mal wieder da draußen..

So war es bei mir @iké_engel.. Kann von BBi zu BBi aber unterschiedlich sein!

Benutzeravatar
iké_engel
Beiträge: 33
Registriert: 16.01.2008, 18:16

Beitrag von iké_engel » 18.01.2008, 20:33

ich hattes gelesen nur abissel panik weil es anders hies aber hatte schwein war nur der 2te online test vorstelln test und wech!^^"

das gemaeinste war die frage nach der tele nr der t com (wer weis denn sowas) vorallem wenn er bei der ewe tel ist^^

warte nu auf antwort vonner t com :? :)

WillowMaus
Beiträge: 128
Registriert: 06.09.2006, 17:17

Beitrag von WillowMaus » 23.01.2008, 16:59

Skele hat geschrieben:Huhu Leute.. wollte nur mitteilen das es bei mir auch geklappt hat!

Vielleicht teile ich mir ab dem 1.9.2007 mit Maus ein Büro... :lol:

Absolut happy!!! :D
Ich hab mal gerade so durchgeblättert und habe ja mich wieder dran erinnert, dass Knightly, Marlenchen und nitefly ordentlich mitgefiebert haben.. ;)
Kleine Info, Skele und ich teilen uns leider kein Büro, verstehen uns aber immer noch super und ich bin hier in Kiel sehr glücklich! :)

booo!
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2008, 20:21

Beitrag von booo! » 06.02.2008, 20:25

Also ich muss am Freitag nach Lübeck zur Gruppenarbeit :-/
Ausgerechnet am meinem Geburtstag :P

Achi
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2008, 11:06

Warteliste

Beitrag von Achi » 08.02.2008, 11:10

Hi alle zusammen war vorgestern bei Vorstellungsgespräch und mir wurden auch 3 Optionen gegeben 1.Zusage 2.Warteliste 3. Absage
bin jetzt auf der Warte liste:

Sehr geehrter ,

nach Abschluss unseres Auswahlverfahrens müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir Ihnen zur Zeit noch keine Einstellungszusage geben können.

Da wir mehr qualifizierte Bewerber haben als Ausbildungsplätze vorhanden sind, wurde von uns eine Warteliste erstellt, in die wir Sie gerne aufnehmen möchten.

Sollte einer der ausgewählten BewerberInnen zurücktreten, werden wir uns unverzüglich bei Ihnen melden. Anderenfalls werden wir Sie zu gegebener Zeit abschließend informieren.


hmm gemischte gefühle wenn ich seh wie lange es bei Willow gedauert hat was haltet ihr davon.

PS das VG war in Bremen

booo!
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2008, 20:21

Beitrag von booo! » 08.02.2008, 15:52

Bin gerade zurück... Zusage :P

Smake
Beiträge: 25
Registriert: 16.10.2007, 11:07

Beitrag von Smake » 10.02.2008, 18:01

Hi,

ich mus am 15.2.2008 nun auch zum schriftlichen Auswahlverfahren in Münster.

Hab mich als Bürokaufmann beworben, und frage mich jetzt was kommt so vor? das gleiche wie im Online test? und besonders was sollte ich anziehen? Jeans und Hemd? oder einen Anzug? Weiß nicht genau, vllt wäre ein Anzug ja ein wenig Overdressed bei einem Auswahlverfahren :?

tpage
Beiträge: 1
Registriert: 27.02.2008, 16:38

Beitrag von tpage » 27.02.2008, 17:34

Heyho

Also ich war heute bei der Telekom zum Gespräch bzw. erst einmal Online Test 2 in Cottbus eingeladen.
Insgesamt waren es 9 Bewerber alle IT - Systemelektroniker (IT-SE).

Also hier mal kurz mein Ablauf:

8 Uhr: Beginn
- Alle mussten für ca. 70 min zum Online Test 2, dieser ist dem ersten sehr ähnlich nur halt andere Fragen und ein bisschen umfangreicher. (Englisch war am meisten mit 20 Fragen. Viele nach dem Schema: Welches Wort muss hier eingesetzt werden? Zeitformen würde ich empfehlen noch einmal anzuschauen.)

9 Uhr bis 10 Uhr: Warten auf die Ergebnisse
- War langweilig.

10 Uhr: Bekanntgabe das alle es geschafft haben.
- Negatives an der Sache -- es wurden zwei Gruppen gebildet, ich war in der zweiten, das hieß noch einmal 2 1/2 Std. warten bis die anderen durch waren.

12:30 Uhr: Beginn der Teamarbeit
- ersten 20 min:
Einzelarbeit: Thema: Gedanken machen. (und Präsentieren siehe weiter unten)
Was machst du in 5 - 10 Jahren? Wie möchtest du leben? Wie willst du das erreichen? etc.
- Es waren halt Fragen gegeben die als Leitfaden dienen sollten!

in den folgenden 60 min dann die Gruppenarbeit:
Thema: Herr sowieso will PC kaufen mit bla bla Leistungen. Stellen Sie Herrn sowieso ein Komplettpaket zusammen und Präsentieren Sie dies.

In der Arbeitszeit der Gruppenaufgabe, wurde jeder einzeln nach vorn, zu den 'Prüfern' gebeten um die Ergebnisse der ersten 20 min vorzutragen inkl. Beantwortung der Fragen der 'Prüfer'.

14:00 Uhr: Schluss

Fazit: Leest diesen Theard hier durch von vorne bis hinten wenn nötig auch zweimal! Und dann ganz locker und cool da hin gehen, mit ein bisschen Wissen und Gelassenheit, vernünftigen auftreten packt ihr das schon ;)!

PS: Kleiner Tipp am Rande: Es ist vllt. ratsam wenn ihr euch noch einmal einen Tag oder so vor dem Termin, unter falschem Namen bei der Online Bewerbung anmeldet und den Test noch mal macht .. ein langzeit Gedächtnis kann euch einige Punkte mehr bringen, da einige Fragen des Online Testes 1 manch einmal identisch sind mit dem Online Test 2 ;).
Müsst ja dann keine Bewerbung mehr abschicken. :)
Nur für den Test halt ...

Und wenn es interessiert, ich habe einfach nur eine blaue Jeans und ein Hemd + brauner Strickjacke angezogen. Anzug wäre meiner Meinung nach zu Übertrieben! Und Leute TEAMWORK ist alles bei der Telekom ;)

Aso fast vergessen ich habe noch keinen Bescheid ob angenommen oder nicht. Poste ich dann aber hier. ;)

MfG tpage

PS2: Hoffe dieser Beitrag hilft euch beruhigt und gelassen dort hinzugehen :) ... mein IT Wissen (bzw. auch Englisch) ist auch nicht das beste, aber was nicht ist kann ja noch werden :P

Benutzeravatar
Marlenchen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4186
Registriert: 11.03.2004, 17:50

Beitrag von Marlenchen » 03.03.2008, 02:13

Das hilft anderen Bewerbern bestimmt gut weiter. Danke. :)

franzi89
Beiträge: 16
Registriert: 02.09.2007, 15:15

Beitrag von franzi89 » 22.03.2008, 19:43

ich kann dir leider noch keine pn´s schreiben. vielleicht können wir das auch so klären?

myone
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2008, 13:33

Beitrag von myone » 23.03.2008, 11:43

adde mich mal im icq:
434835539

währe super nett, danke bis dann

myone
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2008, 13:33

Beitrag von myone » 24.03.2008, 14:44

so, drückt mir die daumen morgen werd ich mein 4 stündige sitzung haben
danke an franzi ;)

myone
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2008, 13:33

Beitrag von myone » 26.03.2008, 12:38

hat jemand ne ahnung wann die sich dann nach dem gespräch melden?

gruß

franzi89
Beiträge: 16
Registriert: 02.09.2007, 15:15

Beitrag von franzi89 » 26.03.2008, 12:58

bei mir war nach zwei tagen dann was in der post (zusage). nachdem sie mir sofort nach dem gespräch mitteilten das ich auf der warteliste stehe

myone
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2008, 13:33

Beitrag von myone » 26.03.2008, 16:12

dann bin ich mal wirklich sehr sehr gespannt ob morgen der postbote mir was tolles bringt :D

franzi89
Beiträge: 16
Registriert: 02.09.2007, 15:15

Beitrag von franzi89 » 27.03.2008, 16:27

juhu ^^
bei mir hat der postbote heute was nette gebracht, nämlich den ausbildungsvertrag 8) :D

myone
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2008, 13:33

Beitrag von myone » 27.03.2008, 21:06

hoi freut mich franzi :)
bei mir (2ter tag nix gekommen) obwohl ich nen gutes gefühl eigentlich hatte.
so wie ichs gelesen hab ist bei allen die eine zusage bekommen haben direkt per post am 2ten tag was gekommen oder?
:cry:

WillowMaus
Beiträge: 128
Registriert: 06.09.2006, 17:17

Beitrag von WillowMaus » 28.03.2008, 14:00

Bei mir hat es fast ne Woche gedauert, bis ich wusste, dass ich auf der Warteliste bin. Das ist ja immer unterschiedlich.. Wurde euch gesagt, wie viele Auswahlverfahren noch kommen oder so? Kommt ja immer drauf an, wie viele Bewerber die haben usw..

myone
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2008, 13:33

Beitrag von myone » 28.03.2008, 16:43

ja die meinten es gibt schon feste zusagen, also ich meine wer besonders gut hervorsticht wird gleich genommen!
die anderen landen sogesehen auf der warteliste und dann wird entschieden welche von den wartenden bewerbern der geignetste ist.

jedenfalls hab ich heute mein ausbildungsvertrag von denen per post bekommen! man ich bin überglücklich, endlich weis ich was mein leben mir bringt! :)

hat einer schon den sehtest gemacht? hab damals zum führerschein knapp bestanden, mit was ist das zu vergleichen?

gruß

Antworten