Azubi Speed Dating: Hacks für Bewerber auf Ausbildungssuche

Azubi Speed Dating ist ein Event-Format und bringt Ausbildungsplatzsuchende sowie Arbeitgeber in einem ungezwungenen Rahmen zusammen.

Der Gedanke dahinter ist simpel:

In jeweils wenigen Minuten können sich Bewerber und Ausbildungsbetrieb beschnuppern, Fragen stellen und herausfinden, ob die Chemie stimmt.

Eine solche Veranstaltung bietet dir die Chance, dich in einem lockeren Umfeld zu präsentieren und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

An solchen Recruiting-Events nehmen vor allem lokale und regionale Arbeitgeber teil, die die Einstiegshürden für Bewerber zum Kennenlernen niedrig halten wollen.

In der Regel läuft das Ganze so ab:

Du meldest dich zu einem Azubi Speed Dating an, bereitest dich gut vor und kommst zum vereinbarten Termin.

Die Gespräche beim Ausbildungs-Speeddating dauern meistens nicht länger als zehn Minuten. In dieser Zeit kannst du dich kurz vorstellen, Fragen zum Arbeitgeber und zur Ausbildung stellen und herausfinden, ob die beruflichen Perspektiven zu dir passen.

Die anwesenden HR-Recruiter, Chefs, Ausbilder und Personaler stellen dir natürlich ebenfalls Fragen oder stellen ihren Ausbildungsbetrieb näher vor.

Dabei geht es nicht nur um harte Fakten. Oft entscheidet auch der erste Eindruck, ob es zu einem zweiten Gespräch kommt.

Deine Offenheit, dein Interesse und deine Persönlichkeit spielen eine große Rolle.

Ein Azubi Speed Dating ist also weit mehr als nur eine Möglichkeit, deinen Lebenslauf abzugeben. Es ist eine Bühne, auf der du zeigen kannst, wer du bist.

Auch wenn es sich um eine Art Kennenlerngespräch handelt, solltest du nicht nervös sein. Denk daran: Die Arbeitgeber sind genauso gespannt auf dich, wie du auf sie.

Nutze die Chance, neue Kontakte zu knüpfen und erste Eindrücke zu sammeln. Vielleicht findest du sogar deinen Traumberuf oder den perfekten Arbeitgeber.

Wenn du noch tiefer in das Thema eintauchen willst, dann lies diesen Artikel über Vorteile, Ablauf, Vorbereitung und Fragen weiter.

Dates mit Ausbildungsbetrieben finden

Gib bei Google, Instagram, Youtube oder TikTok einfach mal “Azubi Dating” oder “Azubi Speed Dating” kombiniert mit der gewünschten (größeren) Stadt und dem aktuellen oder nachfolgenden Jahr ein.

Also beispielsweise: “Azubi Dating Berlin 2024”. So findest du am schnellsten aktuelle Events. Oder du fragst mal bei regionalen Industrie- und Handelskammern (IHK) oder Handwerkskammern (HWK) nach.

Vorteile und Nachteile für Bewerber

Die Teilnahme an einem Azubi Speed Dating bietet dir zahlreiche Vorteile. Aber Nachteile gibt es auch Nachteile.

Vorteile

  • Du kannst in kurzer Zeit viele Arbeitgeber kennenlernen.
  • Du lernst verschiedene Ausbildungsangebote kennen.
  • Deine persönlichen Eigenschaften kannst du direkt präsentieren, ohne dass dein Lebenslauf im Vordergrund steht.
  • Du lernst, dich in Bewerbungssituationen sicher zu fühlen und selbstbewusster aufzutreten.
  • Der direkte Kontakt zu Entscheidern ermöglicht dir, sofort Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten.
  • Du hast die Chance, erste berufliche Netzwerke zu knüpfen, was dir in Zukunft von Nutzen sein kann.

Nachteile

  • Die kurze Zeit für jedes Gespräch kann stressig sein und nicht immer ausreichen, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.
  • Du könntest mit Arbeitgeber sprechen, die nicht wirklich zu deinen Vorstellungen passen, was Zeitverlust bedeutet.
  • Die womöglich starke Konkurrenz kann dich unter Druck setzen.
  • Nicht alle interessanten Arbeitgeber nehmen an solchen Events teil.
  • Du könntest auf Rückmeldungen warten müssen, die nicht sofort kommen, was frustrierend sein kann.

Ablauf Ausbildung-Speed-Dating

Beim Azubi Speed Dating hast du die Möglichkeit, mehrere Arbeitgeber in einem kurzen, aber intensiven Recruiting-Format kennenzulernen. Der Ablauf beginnt meist damit, dass du dich vorher anmelden musst.

Oftmals musst du dich dabei entscheiden, mit welchen Arbeitgebern du ein kurzes Gespräch führen willst. Das ist wichtig für die Planung des Auszubildenden Speed Datings.

Im Vorfeld solltest du dich gut vorbereiten, indem du Informationen über die teilnehmenden Arbeitgeber sammelst.

Wenn du dann am Veranstaltungstag ankommst, wirst du feststellen, dass die Atmosphäre eher locker und ungezwungen ist.

Die Gespräche selbst sind sehr kurz, oft nur etwa zehn Minuten lang. In dieser Zeit solltest du dich gut präsentieren und das Wesentliche über dich mitteilen. Dein Gegenüber wird ebenfalls gezielte Fragen stellen und den Arbeitgeber und die Ausbildungsoptionen vorstellen.

Es ist wichtig, dass du klare, prägnante Antworten gibst und dabei stets authentisch bleibst. Ein fester Händedruck, Blickkontakt und ein freundliches Lächeln sind selbstverständlich.

Du solltest darauf achten, dass du nicht nur passiv Fragen beantwortest, sondern auch aktiv welche stellst. Zeige Interesse am Arbeitgeber und den Bildungsangeboten. Das hinterlässt einen positiven Eindruck und zeigt, dass du wirklich interessiert bist.

Bereite also im Vorfeld ein paar Fragen vor, die du stellen möchtest. Überlege dir auch, welche Informationen für dich besonders wichtig sind, um herauszufinden, ob der Arbeitgeber zu dir passt.

Zwischen den einzelnen Gesprächen hast du oft kurze Pausen. Nutze diese, um dir Notizen zu machen und kurz durchzuatmen.

Es kann hilfreich sein, die wichtigsten Punkte jedes Gesprächs festzuhalten. So behältst du den Überblick und kannst später besser entscheiden, bei welchem Arbeitgeber du nachhaken möchtest.

Während des Azubis Speed Datings solltest du darauf achten, höflich und respektvoll zu bleiben, auch wenn nicht jedes Gespräch positiv verläuft. Denke daran, dass es auch für die Arbeitgeber eine Herausforderung ist, in so kurzer Zeit viele Bewerber kennenzulernen.

Nach dem Event ist es ratsam, sich bei den Arbeitgebern, die dich besonders interessiert haben, per E-Mail zu bedanken und dein Interesse nochmals zu unterstreichen. Das zeigt Engagement und Professionalität.

Auch wenn nicht sofort eine Rückmeldung kommt, solltest du nicht entmutigt sein. Der Bewerbungsprozess kann manchmal etwas länger dauern.

Ein Azubi Speed Dating kann also ein Sprungbrett für deinen Berufseinstieg sein, wenn du es richtig angehst. Bereite dich gut vor, sei offen und selbstbewusst, und nutze die Gelegenheit, um wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Dauer Gespräch beim Azubi Speed Dating

Beim Azubi Speed Dating dauert ein Gespräch mit einem potenziellen Ausbildungsbetrieb in der Regel etwa zehn Minuten. Diese Zeit ist knapp bemessen, um sich vorzustellen und einen ersten Eindruck zu hinterlassen.

Daher ist es wichtig, dass du diese Minuten gut nutzt. Die kurze Dauer bietet dir die Chance, schnell auf den Punkt zu kommen.

In diesen zehn Minuten solltest du dich darauf konzentrieren, deine Stärken und Interessen klar und prägnant darzustellen und konkrete Fragen zu stellen.

Vorbereitung auf Azubi Speed Dating

Um dich optimal auf ein Azubi Speed Dating vorzubereiten, gibt es einige konkrete Schritte. Zunächst solltest du dich gründlich über die teilnehmenden Arbeitgeber informieren, mit denen du ein Gespräch führen willst.

Dazu gehört, dass du dir die Webseiten der Arbeitgeber ansiehst, ihre Ausbildungsangebote studierst und dir Notizen zu den wichtigsten Informationen machst. Du kannst dir ebenfalls die letzten Instagram-Beiträge und TikToks der Arbeitgeber anschauen.

Dieses Wissen hilft dir, gezielte Fragen zu stellen und Interesse zu zeigen.

Eine weitere wichtige Vorbereitung ist das Üben deiner Selbstdarstellung. Beim Azubi Speed Dating hast du nur wenige Minuten Zeit, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Überlege dir daher im Voraus, wie du dich kurz und prägnant vorstellen kannst.

Betone dabei deine wichtigsten Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen. Übe diese Selbstdarstellung mehrmals, am besten vor Freunden oder Familienmitgliedern, um sicherer zu werden und Feedback zu erhalten.

Dein äußeres Erscheinungsbild spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Ein gepflegtes, sauberes und gut gebügeltes Outfit zeigt, dass du die Veranstaltung ernst nimmst. Achte auch darauf, dass du einen ordentlichen und freundlichen Eindruck machst.

Überlege dir, welche Fragen dir die Arbeitgeber stellen könnten und wie du darauf antworten möchtest. Auch eigene Fragen solltest du vorbereiten. Dazu liest du weiter unten mehr.

Denke daran, dass es beim Azubi Speed Dating nicht nur darum geht, dass die Arbeitgeber dich kennenlernen. Du hast auch die Möglichkeit, herauszufinden, ob der jeweilige Arbeitgeber zu dir passt.

Eigene Fragen beim Azubi Speed Dating

Deine Fragen sollten nicht nur dein Interesse am Arbeitgeber zeigen, sondern dir auch helfen, herauszufinden, ob die Ausbildung und der Arbeitgeber zu dir passen.

Nach deiner Recherche bei der Vorbereitung kannst du sicherlich einige Fragen zum Arbeitgeber und seinen Dienstleistungen und Produkten stellen.

Darüber hinaus gibt es aber sicherlich weitere sinnvolle Fragen. Du könntest zum Beispiel fragen:

“In welchen Ausbildungsberufen bilden Sie aus?”

Wenn du schon weißt, welche Ausbildungsberufe angeboten werden, dann brauchst du das natürlich nicht zu fragen.

Stattdessen kannst du gleich fragen:

“Wie sieht ein typischer Tag für einen Auszubildenden bei Ihnen aus?”

Damit bekommst du einen konkreten Eindruck vom Alltag und den Aufgaben, die dich erwarten könnten.

Eine weitere wichtige Frage ist:

“Welche Eigenschaften sollte ein Auszubildender mitbringen, um bei Ihnen erfolgreich zu sein?”

Diese Frage zeigt, dass du dich darauf vorbereiten möchtest, den Anforderungen gerecht zu werden.

Frage auch:

“Wie unterstützen Sie die berufliche Entwicklung Ihrer Auszubildenden?”

Dies zeigt dein Interesse an langfristigen Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Interessant ist auch die Frage:

“Wie läuft die Betreuung während der Ausbildung ab?”

So kannst du herausfinden, wie das Unternehmen seine Auszubildenden begleitet und unterstützt.

Du kannst auch nach der Unternehmenskultur fragen:

“Wie würden Sie die Unternehmenskultur beschreiben?”

Das hilft dir, zu verstehen, ob die Werte und die Arbeitsatmosphäre zu dir passen.

“Welche Herausforderungen sehen Sie für Auszubildende in den ersten Monaten?”

Diese Frage zeigt dir, dass du dich auf mögliche Schwierigkeiten vorbereiten möchtest und bereit bist, dich diesen zu stellen.

“Wie sehen die Übernahmechancen nach der Ausbildung aus?”

Das gibt dir Aufschluss über deine Zukunftsperspektiven im Unternehmen.

Eine praktische Frage ist:

“Wie läuft der Bewerbungsprozess bei Ihnen ab und wann kann ich mit einer Rückmeldung rechnen?”

Das hilft dir, den weiteren Ablauf zu verstehen und dich darauf einzustellen.

“Welche Erwartungen haben Sie an die schulischen Leistungen der Auszubildenden?”

So erfährst du, welchen Stellenwert der Arbeitgeber auf die schulische Ausbildung legt.

“Gibt es Azubi-Projekte oder Events, an denen ich teilnehmen kann?”

Diese Frage zeigt dein Interesse an einer aktiven und engagierten Teilnahme an der Ausbildung.

All diese Fragen helfen dir nicht nur, wichtige Informationen zu sammeln, sondern auch, einen interessierten und engagierten Eindruck zu hinterlassen.

Denke bitte darüber nach, was dich selbst am Arbeitgeber und an den Ausbildungsmöglichkeiten interessiert! Was willst du zu den Ausbildungen wissen? Was musst du über den Ausbildungsablauf wissen?

Je mehr Informationen du hast, desto besser. Denn dann kannst du auch besser entscheiden, wie es nach dem Azubi Speed Dating weitergeht.

Zum guten Schluss: Azubi Speed Dating

Wenn du auf Ausbildungssuche bist, dann ist ein Azubi Speed Dating eine passende Alternative für dich. Denn auf einem solchen Event lernst du mehrere Arbeitgeber in kurzer Zeit kennen.

Du benötigst in der Regel keine Bewerbungsunterlagen. Daher ist ein Ausbildungs-Speed-Dating auch für Bewerber geeignet, die nicht die besten Zeugnisnoten haben oder mal eine Ehrenrunde drehen mussten.

Du verpflichtest dich in den kurzen Gesprächen zwischen dir und den Arbeitgebern zu nichts. Aber es können sich Türen für dich öffnen, um bald einen Ausbildungsplatz zu erhalten.

Also nutze diese Gelegenheit unbedingt, falls sie in deiner Region angeboten wird.

Bei Fragen bitte kommentieren!

bewerbung-forum.de

Profitiere von unserer Expertise aus über zwei Jahrzehnten: Bewerbungstipps, Karrierecoaching und Personalberatung. Mit uns findest du nicht irgendeinen Job, sondern deinen Traumjob, der optimal zu deinen Qualifikationen, deinen Bedürfnissen und deiner Persönlichkeit passt. Wenn du noch Fragen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar. Viel Erfolg beim Bewerben!

Schreibe einen Kommentar