Bewerbung nach Elternzeit 20+ Formulierungen Wiedereinstieg

Du bist in der Elternzeit und willst dich nun wieder bewerben? Dann geben wir dir in diesem Ratgeber Formulierungen, Muster und Tipps für eine Bewerbung nach Elternzeit.

Wiedereinstieg nach Elternzeit Formulierungen Muster
Wiedereinstieg nach Elternzeit Formulierungen Muster

Inhaltsverzeichnis Bewerbung nach Elternzeit

📌 Wiedereinstieg nach Elternzeit Formulierungen für Bewerbung

Nimm die folgenden Formulierungen immer nur als Anregung. Denn nur dann wird dein Bewerbungsschreiben nach Elternzeit auch individuell. Jede berufliche Situation ist schließlich unterschiedlich.

Am besten nutzt du dir Formulierungen als Impulse, um spontan und kreativ deine eigenen Sätze und Abschnitte für den Wiedereinstieg nach Elternzeit zu formulieren.

Die folgenden Formulierungen behandeln verschiedene Sachverhalte im Zusammenhang mit der Elternzeit und dem Wiedereinstieg. Daher sind sie nicht ausschließlich für die Einleitung der Bewerbung geeignet.

“Im Juli 2022 erlangte ich mein Abitur am Goethe-Gymnasium in Berlin und befinde mich seit der Geburt meines ersten Kindes im November 2022 in Elternzeit. Ich entschied mich bewusst dafür, früh Mutter zu werden und die Betreuung meines Kindes sicherzustellen, um mich dann voll und ganz auf meinen beruflichen Werdegang konzentrieren zu können.”

“Um Beruf und Familie optimal miteinander zu vereinbaren, strebe ich eine Wochenarbeitszeit von 25 Stunden an.”

“Nach der Elternzeit meiner mittlerweile sechs Jahre alten Tochter habe ich zwei Jahre als Aushilfskraft im Verkauf gearbeitet, bevor unser zweites Kind geboren wurde. Da unsere Familienplanung jetzt abgeschlossen und die Betreuung beider Kinder – auch im Krankheitsfall – gesichert ist, suche ich nun eine neue berufliche Herausforderung in meinem erlernten Beruf.”

“Derzeit befinde ich mich noch in Elternzeit, die ich aber mit dem Beginn einer Ausbildung beenden möchte.”

“Nach der Geburt meines Sohnes im Jahre 2021 habe ich mich zunächst um die Erziehung gekümmert. Seit September 2022 arbeitete ich stundenweise als Aushilfe. Meinem jetzigen Arbeitgeber ist es allerdings nicht möglich, mich in ein Teilzeitbeschäftigungsverhältnis zu übernehmen, sodass ich mich neuen Herausforderungen stellen möchte.”

“Da ich Beruf und Familie optimal miteinander kombinieren möchte, strebe ich eine Teilzeitbeschäftigung in Berlin an.”

“Im November 2022 kam mein Sohn zur Welt, wonach ich zunächst meine Elternzeit in Anspruch nahm. Auf Dauer entspricht dies jedoch nicht meinem Naturell, sodass ich nun wieder beabsichtige, ins Berufsleben einzusteigen.”

“Während der Erziehungszeit verlor ich durch diverse Aushilfstätigkeiten nie ganz den Bezug zu meinem erlernten Beruf.”

“Ich bin 28 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Seit der Geburt unseres 1. Kindes bin ich Hausfrau und habe dabei mein Organisationsvermögen sowie meine Flexibilität auch unter Stressbedingungen genauso wie im Berufsleben häufig unter Beweis gestellt. Nun möchte ich meine Fähigkeiten einem Arbeitgeber aus der Gesundheitsbranche wieder zur Verfügung stellen.”

“Da ich meine berufliche Zukunft eher im Verwaltungsbereich des Einzelhandels sehe, habe ich meine Elternzeit genutzt, um die Fachhochschulreife im Bereich Wirtschaft und Verwaltung zu erwerben.”

“Nach meiner Elternzeit strebe ich beruflich einen neuen Wirkungskreis an, in dem ich meine Qualifikationen weiter ausleben kann.”

“Ich bin bis zum 01.09.2023 noch in der Elternzeit und kümmere mich Vollzeit um meine Tochter. Um sie schon an die Fremdbetreuung zu gewöhnen, arbeite ich Teilzeit als Verkäuferin in einer Bäckerei. In dieser Zeit wird meine Tochter von meiner Mutter betreut, die sich dann nach Beendigung der Elternzeit ganztags um sie kümmern wird, sodass ich mich voll auf die Ausbildung bei Ihnen konzentrieren kann.”

“Derzeit befinde ich mich in Elternzeit. Ich möchte nach dieser Familienphase baldmöglichst wieder ins aktive Berufsleben zurückkehren.”

“Nach meiner einjährigen Elternzeit suche ich nun den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Da mir die Arbeit in Ihrem Unternehmen sehr gefallen hat, bewerbe ich mich auf eine Stelle bei Ihnen. Gerne möchte ich zum Einstieg als Aushilfe für ca. 15 Stunden pro Woche arbeiten. Die Betreuung meines Sohnes ist während meiner Arbeitszeiten gewährleistet.”

“Bis zum 01.09.2023 befinde ich mich in Elternzeit und freue mich darauf, ins Berufsleben zurückzukehren. Die Betreuung meiner Kinder ist durch den Kindergarten von 7:30 Uhr bis 16:15 Uhr gewährleistet.”

“In den letzten Jahren galt meine ganze Aufmerksamkeit der Pflege und Erziehung unserer Kinder Thomas und Sven (schwerstbehindert). Da die Betreuung der Kinder mittlerweile durch Kindergarten und Schule gewährleistet ist, suche ich nun wieder einen beruflichen Einstieg.”

“Nach Ende meiner Elternzeit möchte ich jetzt wieder voll ins Berufsleben einsteigen. Daher freue ich mich darauf, Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu überzeugen.”

“Während der Elternzeit, die Anfang Juli 2023 endet, bildete ich mich zum Thema Personalmanagement und noch laufend zum Thema Arbeitsrecht weiter.”

“Nachdem unsere Familienplanung mit der Geburt unseres zweiten Sohnes im Mai 2021 abgeschlossen ist, möchte ich tagsüber die Verantwortung der Kinder an Institutionen wie den Kindergarten und den Schulhort abtreten. Den neuen Freiraum würde ich gerne für meinen beruflichen Werdegang bei Ihnen nutzen.”

“Die intensive Betreuung meiner Kinder habe ich außerdem dazu genutzt, mich fachspezifisch weiterzubilden und auf dem neuesten Stand zu halten.”

“Nach der Erziehungszeit möchte ich wieder in das Berufsleben zurückkehren und meine fachlichen Kenntnisse anwenden. Daher habe ich sehr großes Interesse in Ihrer Firma zu arbeiten und bewerbe mich gerne um die ausgeschriebene Stelle als [Jobbezeichnung].”

“Um Familie und Beruf optimal vereinbaren zu können, strebe ich eine Wochenarbeitszeit von 25 Stunden an. So wird es mir leicht fallen, die Kunden als Verkäuferin fachgerecht und freundlich zu beraten.”

“Ich habe 16 Jahre in meinem erlernten Beruf als Industriekauffrau gearbeitet und möchte mich jetzt nach Beendigung meiner Elternzeit beruflich neu orientieren.”

“Nachdem ich mich zwei Jahre sehr gerne meinem Sohn gewidmet habe, möchte ich nun wieder ins Berufsleben einsteigen. Durch meine Erfahrungen in meinem früheren Berufsleben bin ich überzeugt, Ihr Unternehmen tatkräftig und fachgerecht zu unterstützen.”

“Nach dem beruflichen Wiedereinstieg nach meiner Elternzeit unterstütze ich Sie und Ihr Einkaufsteam gerne in Teilzeit.”

“Im Anschluss an meine noch laufende Elternzeit möchte ich gerne als Teilzeitkraft ins Arbeitsleben zurückkehren und mich beruflich verändern. Mit einer Anstellung bei Ihnen könnte ich in einem neuen Betätigungsfeld mein Fachwissen für eine hohe Kundenzufriedenheit anwenden.”

Nach oben

Bewerbung Wiedereinstieg nach Elternzeit Vorlagen
Bewerbung Wiedereinstieg nach Elternzeit Vorlagen

Bewerbung nach Elternzeit Muster für Wiedereinstieg

Denke bei der Erstellung eines Bewerbungsschreibens nicht so sehr daran, dass du deine Elternzeit irgendwie begründen müsstest. Lege diesen Gedanken gedanklich zur Seite.

Im Grunde musst du für einen Job nach deiner Elternzeit eine ganz normale Bewerbung schreiben, in der du deine fachlichen Kenntnisse, Erfahrungen und Stärken darstellst und in Bezug zu den Anforderungen der Stelle setzt.

Bewerbung nach Elternzeit Muster für Wiedereinstieg
Bewerbung nach Elternzeit Muster für Wiedereinstieg

Sehr geehrte Frau Ahrens,

als gelernte Tourismuskauffrau bin ich immer bestrebt, mich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Für den beruflichen Wiedereinstieg nach meiner Elternzeit spricht mich das vielseitige Aufgabengebiet Ihrer Fluggesellschaft besonders an. Mit meinen Destinationskenntnissen, Erfahrungen in der Kundenberatung und englischen Sprachkenntnissen werde ich in der Position als Kundenberaterin produktiv für Sie arbeiten.

Ich arbeitete zuletzt sieben Jahre bei ABC Services, wobei ich die letzten drei Jahre in der Gruppenabteilung tätig gewesen bin. Zu meinen täglichen Aufgaben gehörte die Zusammenstellung und Kalkulation individueller Gruppenreisen nach Kundenwunsch. Auch eine intensive Onlinerecherche für einzelne Programmpunkte sowie das Ticketing, die Kundenbetreuung und auch Neukundenakquise gehörten zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten.

Mit meinen ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten gestaltete ich die Kooperation mit Fluggesellschaften, Hotels und ausländischen Agenturen sehr sachorientiert. Meine englischen Sprachkenntnisse halfen mir dabei, zielgenaue Abstimmungen mit unseren internationalen Partnern auf allen Kontinenten zu treffen. Mit meiner freundlichen und kompetenten Art ist es mir gelungen, viele Stammkunden zu gewinnen und so zum Erfolg der Abteilung maßgeblich beizutragen.

Um Beruf und Familie optimal miteinander zu vereinbaren, strebe ich ab September eine wöchentliche Arbeitszeit von 30 Stunden an. Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Stärken. Wenn Sie eine Fachkraft wie mich benötigen, freue ich mich auf Ihre Einladung.

Mit freundlichen Grüßen

Nach oben

Bewerbungsschreiben nach Elternzeit Vorlage für berufliche Rückkehr

Die Bewerberin hebt in ihrer Bewerbung nach Elternzeit ihre beruflichen Erfahrungen hervor. Die Thematik Elternzeit kommt im Zusammenhang mit der Förderung der beruflichen Rückkehr und der Arbeitszeiten zur Sprache.

Bewerbungsschreiben nach Elternzeit Vorlage nach Auszeit durch Kinder
Bewerbungsschreiben nach Elternzeit Vorlage nach Auszeit durch Kinder

Sehr geehrte Frau Schäfer,

wenn Sie an der Mitarbeit einer erfahrenen Gesundheits- und Krankenpflegerin mit hoher Einsatzbereitschaft interessiert sind, dann stelle ich mich Ihnen gerne vor. Nach meiner Elternzeit strebe ich den Wiedereinstieg ins Berufsleben für den kommenden September an. Da Ihre Klinik den Wiedereinstieg der Mitarbeiter nach einer Familienpause organisatorisch auf vielfältige Weise fördert, bewerbe ich mich gerne bei Ihnen.

Bereits während meiner Ausbildung in der Universitätsklinik [Name] habe ich mich im Bereich der Chirurgie sehr wohlgefühlt und ihn als spannend und pflegerisch anspruchsvoll erlebt. Meine theoretischen Leistungen, mein hohes Engagement sowie mein pflegefachliches Know-how überzeugten die Pflegekoordination, mich im Anschluss an die Ausbildung zu übernehmen. Nach der Übernahme erweiterte ich in der Chirurgie und Zentralen Notaufnahme meine Kompetenzen und arbeitete sehr patienten- und teamorientiert.

Im Krankenhaus [Name] gelang es mir nach kurzer Zeit, mich mithilfe meiner Einsatzbereitschaft und nicht zuletzt dank meiner Freude am Beruf im Stationsalltag der Hämatologie/Onkologie zu bewähren. Den Ansprüchen der Patienten wurde ich durch mein Einfühlungsvermögen stets gerecht. Zusätzlich stand ich den Auszubildenden des Hauses in meiner Funktion als Praxisanleitung fördernd zur Seite.

Ab September 2023 ist die Betreuung unseres Sohnes montags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 06:00 Uhr bis 14:30 Uhr gesichert. Zudem ist es mir mit einer guten Abstimmung möglich, jedes zweite Wochenende sowie an Feiertagen zeitlich flexibel zu arbeiten. Mit zukünftigem Eintritt unseres Sohnes in die Kindertagesstätte, voraussichtlich im August 2024, kann ich meine Wochenarbeitszeit weiter erhöhen.

Ich freue mich auf Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Nach oben

Tipps für Bewerbung nach Elternzeit für Wiedereinstieg

Mache die Bewerbungserstellung nicht unnötig kompliziert. Deine Elternzeit ist kein Makel. Du musst dein Anschreiben nach den modernen Kriterien erstellen, die für alle anderen Bewerber auch gelten.

Die folgenden Tipps sollen dir ein paar Denkanstöße für deine Bewerbung nach einer Elternzeit geben.

Nenne keinen negativen Grund für Bewerbung nach Elternzeit

Der Grund für deine Jobsuche und deine Bewerbung bei einem Arbeitgeber sollte nicht nur beim Ende der Elternzeit oder beim fehlenden Angebot einer Teilzeitstelle beim derzeitigen Arbeitgeber liegen.

Diesen Fehler machen leider sehr viele Bewerberinnen nach der Elternzeit.

Du willst schließlich mit deinen Qualifikationen, beruflichen Erfahrungen und Fachkenntnissen überzeugen und deinen beruflichen Weg fortführen. Der positive Grund liegt immer beim Aufgabenbereich der Stelle und beim potenziellen Arbeitgeber. Stelle diese Themen bei einem Bewerbungsschreiben nach Elternzeit in den Vordergrund.

Auch wichtig:

Dass du während deiner Schwangerschaft und Elternzeit nicht gearbeitet hast, brauchst du nicht noch einmal explizit im Anschreiben nach Elternzeit erwähnen. Das geht alles aus dem Lebenslauf hervor.

Vermische deine Elternzeit nicht mit Beruflichem

Schreibe in deinem Bewerbungsschreiben am besten nicht, dass du dir Durchsetzungsstärke, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und weitere Stärken während der Elternzeit angeeignet hättest.

Häufig lauten solche Formulierungen dann folgendermaßen:

„Durch die Betreuung meiner Kinder bewies ich täglich meine Belastbarkeit und Flexibilität und baute meine Organisationsfähigkeit aus. Mit diesen Voraussetzungen fühle ich mich für den Wiedereinstieg ins Berufsleben sehr gut gewappnet.“

Denn das ist aber ein rein privater Zusammenhang. Und du hast sicherlich über wichtige berufliche Stärken schon vorher verfügt?

Besser:

Für eine beruflich-professionelle Bewerbung nach Elternzeit musst du auf Sachverhalte zurückgreifen, die du in einem beruflich relevanten Kontext erworben oder angewendet hast.

Nach oben

Du hast nicht alles verlernt

Selbstverständlich macht Übung die Meisterin. Aber auch nach ein paar Jahren Berufspause hast du nicht alles verlernt. Fahrrad fahren verlernst du schließlich auch nicht so schnell.

Gerade weil du auch über ein fachliches Fundament verfügst, kannst du darauf relativ schnell wieder aufbauen. Manchmal ist das Fundament eben ein wenig verschüttet. Mit Tatkraft und Motivation schaufelst du es schnell wieder frei.

Also:

Stelle in deinem Anschreiben nach Elternzeit dein Licht nicht unnötig unter den Scheffel.

Gib gesicherte Kinderbetreuung in Bewerbung nach Elternzeit an

Es ist zwar eine Selbstverständlichkeit, die Kinderbetreuung und einen Job unter einen Hut zu bringen.

Aber du kannst durchaus im Anschreiben kurz vermerken, dass die Kinderbetreuung während der Arbeitszeit und auch im Krankheitsfall gesichert ist. Im Bedarfsfall auch durch Großeltern und andere Verwandte.

So nimmst du die „Angst“ einiger (vor allem kleiner) Arbeitgeber vor schwierigen Situationen durch fehlende Kinderbetreuung oder vor langen Ausfällen durch Krankheit der Kinder.

Aber beachte:

Wie du dann in der Praxis deine gesetzlich zustehenden Rechte(Freistellung von Arbeit bei Krankheit der Kinder) einforderst, steht auf einem anderen Blatt. Gesetzlich zustehende Rechte solltest du grundsätzlich auch nutzen.

Rückkehr nach Elternzeit formulieren Vorlage
Rückkehr nach Elternzeit formulieren Vorlage

Lasse Jahreszahlen weg

Gerade wenn du mehrere Kinder hast oder du generell deine Kinder über den Elterngeldanspruch hinaus betreut hast, liegen die letzten Berufserfahrungen schon ein paar Jahre zurück.

Wenn du dann im Anschreiben auf einzelne berufliche Stationen eingehst, dann lasse die Angabe von Jahreszahlen weg. Schreibe stattdessen zum Beispiel „zuletzt“, „davor“ oder „während der Beschäftigung als“. So fokussierst du dich stärker auf dein tatsächliches Leistungsangebot.

Wie geschrieben: Das Weglassen der Jahreszahlen bezieht sich auf deine beruflichen Stationen.

Nach oben

Argumentiere in deinem Anschreiben nach Elternzeit

Verzichte auf Floskeln und Allgemeinheiten in deinem Bewerbungsschreiben nach Elternzeit. Sei immer selbstbewusst! Du musst den Arbeitgeber im Anschreiben von deiner Eignung überzeugen. Stelle deswegen vor allem dar, welche fachlichen Kenntnisse und Erfahrungen zu den Anforderungen der Stelle passen.

Was hebt dich von anderen Bewerbern positiv ab? Welche Vorteile bietest du dem Arbeitgeber, wenn er dich einstellt?

Das Bewerbungsschreiben nach Elternzeit dient der positiven Selbstdarstellung deines Leistungsprofils mit den wichtigsten Qualifikationen, Kenntnissen und Erfahrungen.

Thematisiere mögliche Arbeitszeiten

Möglicherweise bist du wegen deiner Kinder zeitlich nicht so flexibel.

Dann solltest du in deiner Bewerbung nach Elternzeit unbedingt schreiben, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten du arbeiten möchtest; gerade auch bei Teilzeitstellen.

Warum?

Wenn arbeitsorganisatorische Erwägungen des Arbeitgebers gegen deine Beschäftigung sprechen, dann hat deine Bewerbung so oder so keine Chance.

Der Arbeitgeber soll besser von vornherein wissen, woran er bei dir ist. Wenn du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, musst du nicht mehr bangen, wegen deiner Arbeitszeitbeschränkungen doch noch aussortiert zu werden.

Erwähne Elternzeit im Lebenslauf

Wahrscheinlich bewirbst du dich aus einem bestehenden Beschäftigungsverhältnis um einen neuen Job nach der Elternzeit. Im Lebenslauf muss dann auch dieses Beschäftigungsverhältnis und nicht die Elternzeit im Vordergrund stehen.

Wie du die Elternzeit im Lebenslauf genau angeben kannst, erfährst du im verlinkten Artikel.

Wenn du dich ohne ein bestehendes Beschäftigungsverhältnis um eine neue Stelle bewirbst, dann erhältst du im verlinkten Artikel auch weitere Tipps zur Darstellung der Elternzeit im Lebenslauf.

Formulierungen Wiedereinstieg nach Elternzeit Beispiele
Formulierungen Wiedereinstieg nach Elternzeit Beispiele

Nach oben

Zum guten Schluss: Bewerbung nach Elternzeit

Die berufliche Pause durch die Elternzeit war eine wunderschöne Zeit für dich, die du nicht missen möchtest. Nun geht es wieder ans Bewerben.

In deiner Bewerbung nach Elternzeit legst du den Fokus auf deine Berufserfahrungen, deine Qualifikationen und dein Fachwissen. Die Elternzeit sollte argumentativ keine Rolle im Bewerbungsschreiben spielen.

Nutze alle Möglichkeiten für Informationen und für Unterstützung, die es so gibt, und beachte die allgemeinen Regeln zur Bewerbungserstellung. Dann wird dein beruflicher Wiedereinstieg sehr erfolgreich.

Bei Fragen bitte kommentieren!

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar. Als Alternative kannst du auch im Bewerbungsforum einen Beitrag verfassen. Viel Erfolg beim Bewerben!

Schreibe einen Kommentar