Startseite
          Artikelübersicht
          Forum
          Anschreiben
          Lebenslauf
          Bewerbungsfoto
          Arbeitszeugnis
          Einstellungstest
          Vorstellungsgespräch
          Weiterbildung
          Musterbewerbungen
          Bewerbungslexikon
          Ausbildungsberufe
          Stellenangebote
          Links
          Impressum
 
 

Kfz-Mechatroniker Bewerbung um Ausbildung – Muster und Tipps

Die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker ist besonders bei männlichen Jugendlichen äußerst beliebt. Dennoch haben Autohäuser und freie Kfz-Werkstätten in einigen Regionen Deutschlands Probleme, geeignete Auszubildende zu finden. Denn die Anforderungen an das technische Wissen und an die schulischen Leistungen sind hoch. Außerdem müssen Bewerber über gute EDV-Kenntnisse und über einen routinierten Umgang mit verschiedenen Computerprogrammen verfügen, was bei der EDV-gestützten Fahrzeugdiagnose hilfreich ist.


Hier finden Sie ein Bewerbungsmuster für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker.
Wenn Sie sich für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bzw. zur Kfz-Mechatronikerin entschieden haben, dann sollten Sie schon über praktische Erfahrungen verfügen. Im Idealfall haben Sie schon mehrere Praktika in Kfz-Werkstätten absolviert. Dann können Sie die dabei gewonnenen Kenntnisse und Erkenntnisse gut in das Anschreiben einbauen, wie Sie an diesem Muster erkennen.

Als Bewerber stellen Sie in einem Bewerbungsschreiben Ihre Kenntnisse und Erfahrungen möglichst individuell dar. Gerade als Schüler können Sie dabei auch auf Kleinigkeiten eingehen, die einen Bezug zu Kraftfahrzeugen herstellen: sei es der eigene Führerschein, das handwerkliche Hobby oder das Mithelfen bei Kleinreparaturen in der eigenen Familie. Um eine überzeugende Bewerbung zu schreiben, müssen Sie sich zuerst intensiv mit Ihren Kenntnissen, Fähigkeiten und Stärken auseinandersetzen. Einen Überblick über gängige Regeln zur Erstellung einer Bewerbung erhalten Sie hier:

Muster für eine Bewerbung um eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

"Sehr geehrte Frau Müller,

da ich mich sehr für den technischen Aufbau von Kraftfahrzeugen und die Kraftfahrzeugtechnik interessiere und sowohl gerne handwerklich als auch mit technischen Geräten und Maschinen arbeite, strebe ich eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker an. Durch meinen Vater, der Kunde Ihres Hauses ist, bin ich auf Ihre Firma aufmerksam geworden. Mich haben besonders die lange Familiengeschichte und die auf Kontinuität und Qualität ausgerichtete Firmenpolitik angesprochen. Daher möchte ich meine Ausbildung vorzugsweise in Ihrem Betrieb absolvieren.

Ein besonderes Verhältnis zu Fahrzeugen und Technik ist mir bereits durch meinen Vater als gelernten Karosseriebauer quasi mit in die Wiege gelegt worden. Daher kenne ich mich gut mit der Fahrzeugelektronik und den üblichen Wartungsarbeiten aus. So half ich in meiner Kindheit meinem Vater des Öfteren beim Reifenwechsel, bei der Prüfung des Ölstands und des Reifendrucks.

Während meines Schulpraktikums in einer Kfz-Werkstatt gewann ich erste Eindrücke vom beruflichen Alltag. Aufgaben wie der Austausch eines Motors oder Getriebes, die Durchführung von Inspektionen, das Verlegen von Kabeln im Fahrzeug sowie der Austausch von Bremsbelägen und Bremsscheiben haben mir sehr viel Spaß bereitet und mich in meinem Berufswunsch bestätigt. In diesem Praktikum bewies ich außerdem, dass Teamfähigkeit, technisches Verständnis und eine schnelle Auffassungsgabe zu meinen Stärken gehören.

Nach meinem erfolgreichen Realschulabschluss im letzten Jahr absolviere ich derzeit die einjährige Berufsfachschule für Fahrzeugtechnik, so dass ich mir weiteres theoretisches Fachwissen aneigne. Hier liegen meine guten Leistungen nachweislich in Mathematik, Physik und Werken. Zudem bin ich körperlich fit und packe tatkräftig mit an. Mein Umfeld schätzt darüber hinaus meine Hilfsbereitschaft und meine Geduld.

Damit Sie sich von meiner Motivation und meinem Engagement überzeugen können, stehe ich Ihnen im Vorfeld einer Ausbildung gerne für ein Praktikum zur Verfügung. Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen"

Weitere Informationen zum Bewerbung schreiben


 
Viele Hunderte Beispiele für Anschreiben und Lebenslauf im großen Bewerbungsforum – so schreiben Sie eine individuelle und überzeugende Bewerbung.