Lebenslauf schreiben - gute Diskussionen und Artikel

Fragen zum Lebenslauf: Wie sieht ein tabellarischer Lebenslauf und wie ein handschriftlicher Lebenslauf aus? Welche Daten müssen unbedingt in den Lebenslauf und welche nicht?
Antworten
Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2356
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Lebenslauf schreiben - gute Diskussionen und Artikel

Beitrag von Caroline » 30.07.2006, 23:56

Ein paar interessante Diskussionen und Artikel zum Lebenslauf schreiben.

Lange Arbeitslosigkeit im Lebenslauf angeben

Besondere Kenntnisse im Lebenslauf angeben

Ehrenamtliches Engagement im Lebenslauf darstellen

abgebrochene Ausbildung im Lebenslauf

Lange Krankheit im Lebenslauf angeben

Lücke im Lebenslauf durch Krankheit

Hobbys im Lebenslauf erwähnen

Sprachkenntnisse im Lebenslauf angeben

EDV-Kenntnisse im Lebenslauf

Elternzeit im Lebenslauf angeben

Lebenslauf für Polizei

Englischkenntnisse im Lebenslauf angeben

ausführlicher Lebenslauf

Chronologischer oder antichronologischer Lebenslauf

Lebenslauf nach Studienabbruch

Familienstand Lebenslauf

Lebenslauf auf zwei Seiten

Zeitangaben im Lebenslauf

Grundschule im Lebenslauf

Schulabbruch im Lebenslauf

Pflege Angehöriger

Ausbildungsabbruch im Lebenslauf formulieren

Lücken im Lebenslauf füllen

Sprachkenntnisse richtig einschätzen

Kopfzeile gestalten






Aufbau eines tabellarischen Lebenslaufs
Ausführlicher Lebenslauf
Chronologische oder umgekehrt chronologische Reihenfolge
"Besondere Kenntnisse" als zusätzliche Rubrik im Lebenslauf
Angabe von EDV-Kenntnissen

Arbeitslosigkeit im Lebenslauf angeben
Studienabbruch im Lebenslauf optimal darstellen

Angabe von Eltern und Geschwistern im Lebenslauf
Angabe von Sprachkenntnissen im Lebenslauf
Weitere Themen

Ob Hobbys in den Lebenslauf gehören, wird immer kontrovers diskutiert. Hier eine weitere Diskussion.

Wie sollte die Gliederung eines Lebenslaufs aussehen? Eine ersten Ansatzpunkt gibt es unter vorherigem Link.

Darstellung einer Weiterbildung nach Arbeitslosigkeit.

Wo gehört das Bewerbungsfoto hin? Auf das Deckblatt oder auf den Lebenslauf?

Was muss beim handschriftlichen Lebenslauf beachtet werden?

Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Grund für Bewerbungsabsagen? Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die Angabe der Arbeitslosigkeit im Lebenslauf zu gestalten.

Lücken im Lebenslauf werden von vielen Bewerbern als Makel empfunden, so dass sie deshalb auf der Suche nach Lösungen sind, um die Lücken zu kaschieren. Ein paar unterschiedliche Bewerbersituationen:

* Lücke durch Studienabbruch nach drei Semestern

* Bewerbung nach Betreuung eines behinderten Familienmitglieds

* Bewerbung nach Ausstieg aus einer Sekte

* Ausbildungssuche nach Zivildienst

* Erziehungsurlaub nach Studium

* Längere Berufsfindungsphase nach der Schule

* Haftstrafe im Lebenslauf darstellen

* Lücke aufgrund persönlicher Probleme

Antworten