Formlose Bewerbung Vorlage + Tipps: Was ist? Wann?

Eine formlose Bewerbung ist für dich schneller und einfacher als das übliche Bewerbungsverfahren.

Denn:

Normalerweise verlangen Arbeitgeber vollständige Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail. Dazu gehören neben Anschreiben und Lebenslauf auch Bildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse und weitere wichtige Zertifikate sowie Nachweise.

“Formlos” hat diesen Vorteil:

Bei einer formlosen Bewerbung sind dagegen keine vollständigen Bewerbungsunterlagen notwendig.

Du bewirbst dich also formloser und auch nicht immer schriftlich. Du kannst dich beispielsweise auch formlos mit einem Bewerbungsvideo, per Telefonat oder per Direktnachricht bewerben.

Allgemein sind die Bewerbungshürden bei einer formlosen Bewerbung viel geringer. Hier kommst du direkt zu den Vorlagen für eine formlose Bewerbung.

Was ist eine formlose Bewerbung?

1. Eine Bewerbung ist dann formlos, wenn du sie mit weniger Bewerbungsdokumenten als bei einer Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen verschickst. Dann ist es eine Art Kurzbewerbung.

Eine formlose Bewerbung besteht üblicherweise aus Anschreiben und Lebenslauf. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um ein Kurzanschreiben oder einen Kurzlebenslauf handeln.

2. Die weitere Bedeutung einer formlosen Bewerbung bezieht sich auf den Bewerbungskanal oder die Art der Bewerbung.

Eine Videobewerbung oder eine telefonische Bewerbung sind ebenfalls eine formlose Bewerbung. Auch wenn du über Instagram, LinkedIn oder Jobbörsen dein Interesse an einem Job bekundest, bewirbst du dich formlos – oft sogar ohne individuell angefertigtes Anschreiben.

Inhaltsverzeichnis formloses Bewerbungsschreiben

Grafik mit 5 Tipps zur formlosen Bewerbung
Formlose Bewerbung Tipps

Wann formlos bewerben?

Es gibt unterschiedliche Bewerbungssituationen, in denen du dich formlos bewerben kannst.

#1 Formlose Bewerbung für interne Stellenausschreibung

Wenn du dich intern bewerben willst, dann reicht oftmals eine kurze Interessenbekundung. Denn die wesentlichen fachlichen Daten über dich liegen schon im internen Mitarbeitersystem bzw. in der Personalakte vor.

Beachte aber trotzdem immer die konkreten Anforderungen, die sich von Stelle zu Stelle unterscheiden können.

In einem formlosen Bewerbungsschreiben um eine interne Stelle solltest du vor allem immer auch interne Referenzpersonen nennen. Im Ratgeber zur internen Bewerbung erhältst du weitere Tipps.

#2 Formlose Initiativbewerbung

Wenn du dich initiativ bewerben willst, dann gibt es keine konkrete Stelle. Du kennst auch nicht den genauen Personalbedarf des Unternehmens oder der Behörde in den nächsten Monaten.

Daher ist es sinnvoll, nicht die vollständigen Bewerbungsunterlagen zu schicken. Eine formlose Initiativbewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf kann aber trotzdem ein Türöffner für dich sein.

Worauf du bei einer Initiativbewerbung achten musst, erfährst du im verlinkten Artikel.

#3 Formlose Bewerbung um Minijob bzw. Nebenjob

Wenn es keine spezifischen Qualifikationen, Kenntnisse oder Erfahrungen als Muss-Anforderungen gibt, dann ist eine formlose Bewerbung häufig üblich.

Das trifft zum Beispiel bei Minijobs, Studentenjobs, Praktika oder Nebenjobs oft zu. Denn du kannst dich mit Fleiß schnell in die Aufgabenfelder einarbeiten.

Daher reduzieren die Arbeitgeber die Bewerbungshürden. Für dich als Bewerberin kommt es bei solchen Jobs auf Schnelligkeit und nicht auf eine umfangreiche Bewerbung an.

#4 Formloses Bewerbungsschreiben für Übernahme in Festanstellung

Bist du über eine Zeitarbeitsfirma bei einem Arbeitgeber beschäftigt? Dann hast du nach einiger Zeit die Chance auf eine Übernahme aus Zeitarbeit in Festanstellung.

Da du fachlich und persönlich schon bekannt bist und die Vorgesetzten dich zu einer Bewerbung motivieren, reicht dann oftmals ein formloses Bewerbungsschreiben.

#5 Bewerbung um Schulplatz

Wenn du eine weiterführende Schule besuchen willst, dann wird von dir häufig ein formloses Bewerbungsschreiben verlangt. Denn über Arbeitszeugnisse und weitere Nachweise verfügst du als Schülerin in der Regel nicht.

Im formlosen Bewerbungsschreiben stellst du dann deine Motivation und deine Eignung für einen Platz an der speziellen Schule dar.

Achte aber immer auf die individuellen Anforderungen der weiterführenden Schule. Denn es kann durchaus sein, dass du zusätzlich oder alternativ ein Formular ausfüllen musst. Dann ist eine solche Bewerbung streng genommen nicht mehr formlos.

#6 Weitere formlose Bewerbungen

Wie schon in diesem Ratgeber angedeutet, gibt es viele Bewerbungssituationen, in denen du dich formlos bewerben kannst.

Dann weicht entweder die Art der Präsentation bzw. Vorstellung von der schriftlichen Bewerbung ab. Oder du verwendest einen anderen Bewerbungskanal als per E-Mail oder per Post.

  • Videobewerbung: Du bewirbst dich formlos mit einem Bewerbungsvideo.
  • Telefonbewerbung: Du rufst potenzielle Arbeitgeber direkt an, fragst nach Jobs und bekundest dein Interesse.
  • Bewerbungsflyer: Du gestaltest Bewerbungsflyer und verteilst sie formlos an potenzielle Arbeitgeber.
  • Bewerbung auf Aushänge: Viele Einzelhändler suchen per Aushang nach neuen Mitarbeiter. Du kannst dann ins Geschäft gehen und völlig formlos dein Interesse bekunden.
  • Bewerbung über Social-Media-Plattformen und Messenger: Du kannst dich formlos per Direktnachricht auf Instagram, TikTok oder Facebook oder über Messenger bewerben.
  • Xing- und LinkedIn-Bewerbungen: Auf Karrierenetzwerken kannst du dich formlos bewerben, ohne Arbeitszeugnisse und weitere Nachweise zuzuschicken.
  • Jobbörsen-Bewerbungen: Viele Jobbörsen bieten dir die Möglichkeit, dich per Knopfdruck formlos zu bewerben. Die Arbeitgeber erhalten dann Zugang zu deinem ausgefüllten Profil. Ein spezifisches Bewerbungsschreiben ist aber nicht notwendig.

Du siehst:

Eine formlose Bewerbung ist nicht einfach nur eine Kurzbewerbung. Die wesentlichen Merkmale der formlosen Bewerbung sind Einfachheit und Schnelligkeit.

Nach oben

Mythen rund um die formlose Bewerbung

Um die formlose Bewerbung ranken sich ein paar weitverbreitete Mythen. Mit drei dieser Mythen räumen wir in diesem Kapitel auf.

Mythos 1: Formlose Bewerbung bei potenziell vielen Bewerbern

Auf vielen Ratgeberseiten wird leider dieser Mythos verbreitet. Dieser Mythos ist aber falsch. Wenn Arbeitgeber für eine Stelle mit vielen Bewerbungen rechnen, dann senken sie nicht die Bewerbungshürden noch weiter. Das Gegenteil ist der Fall.

Denn eine Absenkung der Bewerbungshürden würde bedeutet, dass sich noch mehr Bewerber bewerben. Dann wäre der Zeitaufwand für die Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen und die Auswahl der geeigneten Kandidaten aber höher.

Aus unserer langjährigen Erfahrung in der Personalberatung wissen wir, dass bei Erwartung von sehr vielen Bewerbern die Bewerbungshürden durch den Arbeitgeber immer erhöht werden.

Das betrifft zum einen die Präzisierung der Anforderungen an Qualifikationen, Kenntnissen und Erfahrungen. Zum anderen werden die Bewerbungshürden durch höhere Anforderungen an Umfang und Qualität der Bewerbungsdokumente gesteigert.

Mythos 2: Formlose Bewerbung bedeutet immer Kurzbewerbung

Formlose Bewerbung bedeutet nicht synonym Kurzbewerbung. Denn es gibt noch andere Arten der formlosen Bewerbung.

Eine formlose Bewerbung ist es immer dann, wenn du nicht deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest.

Videobewerbungen, Direktnachrichten auf Social-Media-Plattformen, persönliche Interessenbekundungen vor Ort für einen Job, Bewerbungen über Jobbörsen oder Bewerbungen auf Jobmessen sind ebenfalls formlose Bewerbungen.

Formlose Bewerbungen sind daher viel mehr als nur Kurzbewerbungen.

Mythos 3: Formlos heißt Kurzanschreiben und einseitiger Lebenslauf

Auch dieser Mythos ist falsch. Wenn der Arbeitgeber nicht explizit ein Kurzanschreiben oder einen einseitigen Lebenslauf fordert, dann versendest du deine “normalen” Versionen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Je nach Job, Branche und Bewerbungskanal kannst du immer selbst entscheiden, wie ausführlich dein Anschreiben oder dein Lebenslauf sein sollte. Eine pauschale Vorgabe gibt es nicht, da sie den individuellen Bewerbungssituationen niemals gerecht werden könnte.

Nach oben

Vorlage formlose Bewerbung für innerbetriebliche Stellenausschreibung

Sehr geehrte Frau Adler,

wie ich dem Intranet vernehmen konnte, ist eine Stelle als Teamleiter im Bereich Rechnungswesen neu zu besetzen. Hiermit bekunde ich mein großes Interesse an dieser Stelle. Über meine Eignung geben Ihnen gerne mein derzeitiger Vorgesetzter, Herr Schäfer, und meine ehemalige Bereichsleiterin, Frau Karliczek, Auskunft.

Bei Nachfragen kontaktieren Sie mich bitte über meine hausinterne Telefonnummer 674523. Bei Bedarf kann ich Ihnen meine vollständigen Bewerbungsunterlagen zusenden.

Mit freundlichen Grüßen

Grafik mit Vorlage für formlose Bewerbung für interne Stellenausschreibung
Formlose Bewerbung interne Stellenausschreibung Vorlage kurzes Anschreiben

Nach oben

Muster formlose Bewerbung um Nebenjob

Sehr geehrte Frau Akbulut,

wie ich durch Ihre Mitarbeiterin, Frau Schulte, erfahren habe, stellen Sie zu Beginn der Sommersaison wieder neue Aushilfskräfte ein. Da mir Frau Schulze von dem ausgezeichneten kollegialen Arbeitsklima berichtet hat, möchte ich gerne bei Ihnen arbeiten.

Ich werde Frühjahr mein Abitur erfolgreich bestehen und stehe Ihnen dann flexibel rund um die Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus bringe ich schon berufliche Erfahrungen in der Gastronomie mit, sodass ich mich schnell einarbeiten und Ihre Gäste freundlich bedienen werde.

Wenn Sie Interesse an meiner Mitarbeit haben, dann laden Sie mich bitte telefonisch zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Mit freundlichen Grüßen

Grafik mit Muster für formlose Bewerbung um Nebenjob
Formlose Bewerbung Muster Anschreiben

Nach oben

Formloses Anschreiben Vorlage per E-Mail

Sehr geehrte Frau Schweiger,

ich bedanke mich nochmals für das sehr informative Gespräch auf der Jobmesse [Name] am 19.10. in [Ort]. Wie gewünscht, schicke ich Ihnen hiermit per E-Mail meine formlose Bewerbung um einen Job als Altenpflegerin zu.

Ich verfüge über eine dreißigjährige Berufspraxis in verschiedenen Pflegeheimen mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen. Aufgrund meines Umzugs nach [Ort] suche ich einen mitarbeiterfreundlichen und klientenfreundlichen Arbeitgeber, bei dem ich meinen Erfahrungsschatz einbringen kann.

Ich möchte noch mehr Leitungsaufgaben übernehmen. Meine absolvierten Weiterbildungen habe ich Ihnen im Lebenslauf detailliert aufgelistet. Bei Bedarf reiche ich Ihnen Arbeitszeugnisse und Weiterbildungszertifikate nach.

Wenn Sie Interesse an einer motivierten Altenpflegerin haben, die den Job als Berufung ansieht und sich stetig weiterbildet, dann vereinbaren Sie bitte ein weiteres persönliches Gespräch mit mir. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Grafik mit Vorlage für formloses Anschreiben
Formloses Anschreiben Vorlage

Benötigst du noch mehr Vorlagen und Muster als Anregungen für dich? Dann lies den Artikel zu kurzen und knackigen Bewerbungsschreiben.

Nach oben

Wichtige Fragen und Antworten zur formlosen Bewerbung

Wie lang darf ein Anschreiben bei einer formlosen Bewerbung sein?

Die Ausführlichkeit und Länge des Anschreibens hängen von den Anforderungen und dem jeweiligen Job ab. Du hast die Wahl zwischen einem “normalen” Anschreiben und einem kurzen Anschreiben.

Wenn der Arbeitgeber nicht explizit ein Kurzanschreiben fordert, dann bist du mit einem Anschreiben in üblicher Länge auf der sicheren Seite.

Wie lang darf ein Lebenslauf bei einer formlosen Bewerbung sein?

Eine formlose Bewerbung bedeutet nicht, dass dein Lebenslauf nur eine Seite lang sein darf. Wenn der Arbeitgeber nicht explizit einen einseitigen Lebenslauf fordert, dann kannst du auch einen Lebenslauf mit mehreren Seiten verschicken.

Grundsätzlich muss dein Lebenslauf immer gut strukturiert sein und deine wesentlichen Qualifikationen, Erfahrungen, Erfolge und Kenntnisse optimal präsentieren. Egal, wie lang dein Lebenslauf ist.

Nach oben

Schlüsselfakten zur formlosen Bewerbung

1. Eine formlose Bewerbung ist zum einen eine Kurzbewerbung nur mit Anschreiben und Lebenslauf.

2. Zum anderen bezieht sich eine formlose Bewerbung auf die Bewerbungsart (zum Beispiel Videobewerbung) oder auf den Bewerbungskanal (zum Beispiel WhatsApp-Bewerbung).

3. Ein formloses Bewerben bedeutet für dich Schnelligkeit und Einfachheit.

4. Wenn du dich formlos bewerben willst, dann musst du trotzdem auf Struktur, Form und Rechtschreibung achten.

5. Du musst dir bei formlosen Bewerbungen genauso viel Mühe wie bei “normalen” Bewerbungen geben.

Bei Fragen bitte kommentieren!

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar. Als Alternative kannst du auch im Bewerbungsforum einen Beitrag verfassen. Viel Erfolg beim Bewerben!

Schreibe einen Kommentar