Startseite
          Artikelübersicht
          Forum
          Anschreiben
          Lebenslauf
          Bewerbungsfoto
          Arbeitszeugnis
          Einstellungstest
          Vorstellungsgespräch
          Weiterbildung
          Musterbewerbungen
          Bewerbungslexikon
          Ausbildungsberufe
          Stellenangebote
          Links
          Impressum
 
 

Fachinformatiker für Systemintegration Bewerbung um Ausbildung – Muster und Tipps

Die Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin in den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration gehört kontinuierlich zu den beliebtesten Ausbildungsberufen. Und der Bedarf an IT-Fachkräften steigt aufgrund der weiteren Digitalisierung und Computerisierung in den nächsten Jahren und Jahrzehnten weiter an. Allerdings stehen ausbildende Arbeitgeber vor dem Dilemma, dass sich auch immer mehr junge Menschen für ein (duales) IT-Studium in den unterschiedlichsten Fachrichtungen entscheiden, so dass oft ein Mangel an Bewerbern beklagt wird. Dabei stellt eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder zur Fachinformatikerin für Systemintegration auch eine gute Basis für das spätere Berufsleben dar.


Hier finden Sie ein Bewerbungsmuster für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration.
Wenn Sie sich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin für Systemintegration entschieden haben, dann müssen Sie in Ihrer Bewerbung darauf eingehen, welche mathematischen und informationstechnischen Vorkenntnisse Sie bisher schon besitzen. Dieses Muster zeigt Ihnen exemplarisch, wie Sie Ihre Bewerbung als Fachinformatiker für Systemintegration formulieren können.

In der Regel verfügen Bewerber um einen Ausbildungsplatz zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker für Systemintegration schon über einige IT-Kenntnisse, die Sie sich entweder in der Schule oder im Eigenstudium angeeignet haben. Auf Ihre vorhanden IT-Kenntnisse müssen Sie in Ihrer Bewerbung unbedingt eingehen: je konkreter, desto besser. Setzen Sie den Fokus auf Ihre fachliche Seite, denn mit der Nennung von allgemeinen Stärken wie Teamfähigkeit, Flexibilität und Freundlichkeit setzen Sie sich nicht positiv von den Mitbewerbern ab. Für die Erstellung Ihres Bewerbungsschreibens sollten Sie die folgenden Regeln beachten:

Muster für eine Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration

"Sehr geehrte Frau Müller,

aufgrund meiner Schulbildung bringe ich technisches Verständnis und Wissen mit und kann so die Planung und Konfiguration von IT-Systemen und die dazugehörigen Prozesse kompetent erlernen. Als innovatives, international tätiges Unternehmen stellen Sie für mich einen attraktiven Arbeitgeber dar, bei dem ich meine persönlichen Fähigkeiten gerne nutzbringend einsetzen werde. Deshalb bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker für Systemintegration.

Ich informiere mich laufend über aktuelle Entwicklungen auf den Gebieten Hardwarekomponenten und Netzwerktechnik, um mich weiterzubilden. Zusätzlich verarbeite ich das neu gewonnene Wissen, indem ich in meiner Freizeit beispielsweise Computer und Netzwerke zusammenbaue, installiere und konfiguriere. Auch die Fehleranalyse bereitet mir dabei großen Spaß, da es mich unheimlich anspornt, die Fehler zu finden, zu verstehen und zu beheben.

Mit Beendigung dieses Schuljahres werde ich erfolgreich die Fachhochschulreife erwerben. Durch großes Engagement, Lernbereitschaft und Interesse an der Informatik, welches ich auch in Ihrer Ausbildung aufbringen werde, erziele ich in diesem Fach beständig die Note sehr gut. Außerdem kann ich insgesamt einen guten Notendurchschnitt vorweisen. Während des Informatikunterrichts eignete ich mir Grundkenntnisse in den Programmier- bzw. Auszeichnungssprachen HTML, Java und C-Sharp an. Ebenso lernte ich den Aufbau und die Funktionen von Netzwerkumgebungen kennen und habe in meiner Freizeit Webseiten auf PHP-Basis erstellt und diese über das Datenbanksystem MySQL verwaltet.

Im vergangenen Jahr erhielt ich aufgrund eines Betriebspraktikums in einem IT-Systemhaus erste Einblicke in das Tätigkeitsfeld eines IT- Dienstleistungsunternehmens. Ich löste technische Aufgaben am Computer, durfte aber auch Kundengespräche und Verwaltungsprozesse begleiten. Hierbei war mein ausgeprägtes informationstechnisches Verständnis sehr hilfreich. Bei Kundengesprächen brachte ich meine starke Servicementalität zur Geltung, um kundenspezifische Systeme und Netzwerke den Anforderungen entsprechend zu installieren und zu konfigurieren.

Gerne absolviere ich vor Beginn der Ausbildung ein Praktikum bei Ihnen, damit Sie sich einen besseren Eindruck von meinen Fähigkeiten verschaffen können. Weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen"

Weitere Informationen zum Bewerbung schreiben


 
Viele Hunderte Beispiele für Anschreiben und Lebenslauf im großen Bewerbungsforum – so schreiben Sie eine individuelle und überzeugende Bewerbung.