Im Schlusssatz der Bewerbung überzeugen – Muster für gute Formulierungen

„Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.“ – So einfallslos und floskelhaft lautet der Schlusssatz der meisten Anschreiben. Durch diese Einfallslosigkeit und Floskelhaftigkeit der Schlusssätze unterscheiden sich die Anschreiben der verschiedenen Bewerber allerdings nicht ausreichend. Aber Sie wollen ja gerade mit Ihrer Bewerbung beim Leser in Erinnerung bleiben und sein Interesse wecken. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Schlusssatz genauso individuell wie Ihre Einleitung und der Rest des Anschreibens ist: Verzichten Sie auf den Konjunktiv („würde“) und schreiben Sie eine direkte Aufforderung an den Leser Ihrer Bewerbung.

Ermuntern Sie den Personaler im Schlusssatz zu Aktivität

Im Schlusssatz können Sie noch einmal Ihre besten Argumente kurz zusammenfassen: stellen Sie dar, welche Fähigkeiten, Kenntnisse oder Stärken Sie besonders auszeichnen und was Sie für den Arbeitgeber leisten wollen. Diese Zusammenfassung kann durchaus in Form einer Frage erfolgen. Anschließend fügen Sie dann die Aufforderung an, mit Ihnen in Kontakt zu treten bzw. Sie zu einem Vorstellungsgespräch oder Assessment-Center einzuladen. Damit nehmen Sie das Heft des Handelns in die Hand; sie treten selbstsicher und zielorientiert auf. Das mögen Arbeitgeber sehr!

Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung im Schlusssatz der Bewerbung erwähnen?

Der letzte Satz Ihres Anschreibens sollte vor allem keine organisatorischen Formalien beinhalten, sondern tatsächlich die Aufforderung zu Aktivität an den Personaler. Wenn Sie Angaben zum Eintrittstermin oder zur Ihrer Gehaltsvorstellung im Anschreiben machen wollen, dann gehören diese Angaben in den Absatz vor dem Schlusssatz. Schreiben Sie daher auf keinen Fall einen Satz wie: „“Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich. Mein frühester Eintrittstermin ist der … Als Gehalt stelle ich mir aufgrund meiner bisherigen Berufserfahrung XYZ Euro vor.“ Mit so einem bürokratischen Schlusssatz Ihrer Bewerbung vergeben Sie viel Potential.

Muster für den Schlusssatz einer Bewerbung

Hier finden Sie Beispiele für individuelle und aussagekräftige Schlusssätze, die Lust darauf machen, den Bewerber kennenzulernen:

  • „Falls Sie Ihr Vertriebsteam um eine durchsetzungs- und verkaufsstarke Persönlichkeit erweitern wollen, die Kunden kontaktfreudig und freundlich begegnet, dann laden Sie mich jetzt unter 01234/56789 zu einem Vorstellungsgespräch ein.“
  • „Sind Sie an der Mitarbeit eines technisch begabten und zuverlässigen Auszubildenden interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf, um sich von meinen Stärken zu überzeugen.“
  • „Mit meiner internationalen Berufserfahrung und meinen vielfältigen Sprachkenntnissen werde ich eine kompetente Ansprechpartnerin für Ihre Kunden sein. Gerne überzeuge ich Sie in einem Vorstellungsgespräch – auch in Englisch oder Spanisch – von meinen Kompetenzen. Nehmen Sie bitte unter meiner Telefonnummer Kontakt zu mir auf, um weitere Details zu besprechen.“
  • „Wenn Sie daran interessiert sind, dass Ihre kaufmännischen Betriebsabläufe auch weiterhin reibungslos funktionieren, dann bin ich als Organisationstalent der richtige Mitarbeiter für Sie. Vereinbaren Sie noch heute einen Gesprächstermin unter meiner Telefonnummer 0123/45678. Ich freue mich auf Ihren Anruf.“

Bei Fragen bitte kommentieren!

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar. Als Alternative kannst du auch im Bewerbungsforum einen Beitrag verfassen. Viel Erfolg beim Bewerben!

Schreibe einen Kommentar