Bewerbung als Empfangskraft + Empfangsmitarbeiterin => 15+ Muster

Die Empfangskraft ist die Visitenkarte des Hauses. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Arztpraxis, ein Krankenhaus, eine Physiopraxis, ein Autohaus, ein Fitnessstudio oder ein Dienstleistungsunternehmen handelt. Deshalb sind Freundlichkeit und Kunden-, Gäste- oder Patientenorientierung sehr wichtig im Job als Empfangskraft.

Tipps für Bewerbung als Empfangskraft

  • Lies die Anforderungen der Stellenanzeige konzentriert durch.
  • Passe dein Anschreiben immer an die konkrete Stelle als Empfangskraft an.
  • Gehe auf wichtige Schlüsselwörter der Stellenanzeige ein.
  • Betone vor allem deine Kommunikationsfähigkeiten und Organisationsfähigkeiten.
  • Gib für wichtige Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen konkrete Beispiele an.
  • Wiederhole im Bewerbungsschreiben nicht noch mal deinen Lebenslauf.
  • Gehe auf berufliche Erfahrungen im Rezeptionsbereich ein.
  • Hebe als Quereinsteigerin vergleichbare Aufgaben hervor.
  • Schließe das Anschreiben mit einer Aufforderung zur Einladung ab.

Viele Wege führen zum Job als Empfangsmitarbeiterin

Für den Job als Empfangskraft gibt es viele unterschiedliche Zugangsberufe. Aber gerade auch für Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger ist der Beruf als Empfangsmitarbeiterin geeignet.

Weil es keine einheitliche Ausbildungsrichtung gibt, bewerben sich auf Stellen als Empfangskraft Bewerber mit sehr unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Daher ist es besonders wichtig, dass du den Arbeitgeber mit deiner Bewerbung überzeugst.

Zum einen ist als Empfangskraft das Äußere der Bewerbungsunterlagen wichtig. Der erste Eindruck muss unbedingt positiv sein. Zum anderen kommt es natürlich auch auf den Inhalt an. In diesem Artikel findest du Bewerbungen als Empfangskraft bzw. Empfangsmitarbeiterin als Beispiele, die dir als Anregung dienen.

Muster für Bewerbung als Empfangskraft in Arztpraxis

“Sehr geehrte Frau Müller,

in Ihrer Arztpraxis möchte als Empfangskraft die freundlich-kompetente Ansprechpartnerin für Ihre Patienten sein, sodass der Praxisablauf reibungslos funktioniert und die Patienten sich auf ihre Behandlung konzentrieren können. Als grundlegende Qualifikationen für diese Tätigkeit als Empfangskraft bringe ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und vielfältige Berufserfahrungen mit.

Ob telefonisch oder persönlich, im Kontakt mit Patienten sorge ich aufgrund meines sympathischen Auftretens für eine angenehme Gesprächsatmosphäre, gebe angemessen Auskunft und vereinbare angemessene Lösungen. Aber auch in Telefonaten mit Krankenkassen, anderen Ärzten und sonstigen Leistungserbringern halte ich mich zuverlässig an Vorgaben und Absprachen. Während einer Tätigkeit in einer Praxis für Physiotherapie eignete ich mir zudem die Kommunikation mit medizinischen Fachbegriffen an.

Bereits während meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation habe ich die Vorliebe zum Maschinenschreiben und Erfassen von Daten mittels Computersystemen entdeckt. Insbesondere möchte ich meine dreijährige Tätigkeit als Sekretärin bei der Firma ABC Services hervorheben. Dort lag mein Schwerpunkt in der Erledigung von Korrespondenzen und Schreibarbeiten, im Telefondienst, in der Post- und E-Mail-Bearbeitung, in der Terminplanung und in der Terminvereinbarung. Mit einem hohen Maß an serviceorientiertem Denken und Belastbarkeit arbeite ich mich gerne in neue Arbeitsbereiche ein.

Wenn Sie eine flexible und kommunikationsstarke Empfangskraft suchen, für die die Bedürfnisse der Patienten und des Ärzteteams immer an erster Stelle stehen, dann laden Sie mich noch heute telefonisch zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Mit freundlichen Grüßen”

Muster für eine Bewerbung als Empfangskraft.
Eine Empfangskraft muss überzeugend kommunizieren können. Diese Fähigkeit muss nicht nur im Anschreiben näher erläutert werden; vielmehr ist das Anschreiben an sich schon ein Beispiel für eine gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit. Diese Musterbewerbung als Empfangskraft zeigt exemplarisch, wie du Fachkenntnisse und beruflichen Erfahrungen intelligent mit einem Nutzen für den Arbeitgeber verbindest.

Vorlage für Bewerbung als Empfangsmitarbeiterin mit Erfahrung

“Sehr geehrte Frau Bauer,

Sie suchen eine zuverlässige Empfangsmitarbeiterin, die auch unter Stress Telefonate sachlich und zielgenau beantwortet, parallel am PC etwas eingibt und mit einem freundlichen Lächeln die nächsten Patienten begrüßt? Dann bin ich genau die richtige Empfangskraft für Sie!

Bereits in meiner Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten sammelte ich umfassende Kenntnisse in den Bereichen Patientenbetreuung sowie Patientenberatung, Posteingang sowie Postausgang und in der Erledigung von Anfragen von Krankenkassen und Versorgungsämtern. Da diese Tätigkeiten immer mit EDV-Kenntnissen verbunden waren, beherrsche ich den Umgang mit den einschlägigen Office-Programmen sehr gut.

Zudem umfasste mein Aufgabenbereich auch die Planung verschiedenster Operationen im Zusammenhang mit der Aufklärung der Patienten. Dies setzte eine kooperative Zusammenarbeit mit den Krankenhäusern voraus.

Ich befinde mich derzeit in ungekündigter Stellung als Medizinische Fachangestellte in einer HNO-Arztpraxis. Ich kann die angebotene Stelle nach einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende antreten.

Wenn Sie an einer engagierten Empfangsmitarbeiterin für die reibungslose Praxisorganisation interessiert sind, dann laden Sie mich gerne zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Mit freundlichen Grüßen”

Weitere Musterbewerbungen als Empfangskraft im Forum

Zum guten Schluss

Für die Gestaltung einer aussagekräftigen Bewerbung als Empfangskraft musst du dir etwas Zeit nehmen. Das ist der Schlüssel für die Einladung zu Vorstellungsgesprächen. Denn einfach nur eine Musterbewerbung zu übernehmen, reicht nicht aus. Passe dein Bewerbungsschreiben immer an deine individuelle Situation an. Außerdem musst du immer die wichtigsten Anforderungen jeder einzelnen Stelle berücksichtigen.

Bei Fragen bitte kommentieren!

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar. Als Alternative kannst du auch im Bewerbungsforum einen Beitrag verfassen. Viel Erfolg beim Bewerben!

Schreibe einen Kommentar